Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=15&t=1730
Seite 1 von 1

Autor:  Rabiator [ 15. Feb 2018 16:49 ]
Betreff des Beitrags:  Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Hallo miteinander,
Ich habe mir letzte Woche eine Navaho RCR50 zugelegt (hatte ne RCR 80 mir 16).

Leider hat das Mopped keine Papiere. Die Rahmennummer ist die 1205.

Kann mir da jemand bitte helfen?

Danke im voraus

Dateianhänge:
20180210_150204735_iOS.jpg
20180210_150204735_iOS.jpg [ 447.13 KiB | 1233-mal betrachtet ]

Autor:  Micha22 [ 15. Feb 2018 17:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Hallo und willkommen im Forum,
da hast du dir was schönes beschafft. :D
Hilfreich wäre noch, das Baujahr bzw. die Erstzulassung zu nennen.
Grüße
Micha

Autor:  Rabiator [ 16. Feb 2018 07:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Guten Morgen,

stimmt auffallend, sorry.

Baujahr soll 1979 sein.

Gruss aus MH

Autor:  Wawossi [ 16. Feb 2018 10:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Hallo und willkommen

Am einfachsten wirds sein, zum tüv zu gehen und ne vollabnahme zu machen
(Kommt einer HU ungefähr gleich)
Hatte ich auch bei meiner SWM 50er
Ging ganz schnell
Die testen alles und dann kriegst nen wisch mit dem du dann zur zulassungsstelle musst
Da gibts dann noch n paar stempel auf den zettl und fetig isses.

Plane so um die 140 euro ein (bei dieser vorgehensweise) :mrgreen:

Gruß felix

Autor:  Aspes Kalle [ 16. Feb 2018 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Zur Vorgehenweise für neue Pspiere

:gu http://www.aspes-navaho.de/phpBB/viewtopic.php?f=36&t=1252&sid=8eaa3ca43224690738b5a3e3b822baf8

Gruß
Kalle

Autor:  Rabiator [ 16. Feb 2018 14:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Vielen Dank für die Infos.

Ich werde das dann mal so probieren. Hoffentlich eindecken die den 80ccm Motor nicht :roll:

Muss mal sehen.

Autor:  minersbikes [ 16. Feb 2018 21:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Vlt hilft Dir ne Kopie meiner Betriebserlaubnis.. Da steht nicht wirklich viel drin. Was gut ist.
Recklinghausen ist ja nicht so weit weg.

Autor:  Rabiator [ 19. Feb 2018 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Super Idee,

ich arbeite in Essen, danke für den Hinweis.

Kannst du das auch scannen?

Egal wie, melde dich bitte.

Autor:  Rabiator [ 20. Feb 2018 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Hallo minersbikes,

wann hättest du den Zeit, ich komm dann auch gerne vorbei für eine Kopie.

Sag mir einfach Bescheid.

Danke

Autor:  Aspes Kalle [ 1. Mär 2018 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aspes RCR 50 Betriebserlaubnis

Wenn du noch Kopien brauchst, du hast ne PN.

Kalle

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/