Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 27. Jan 2022 08:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 6. Sep 2019 22:16 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:19
Beiträge: 1913
Wohnort: Opladen
Die produzieren auch in China. Und VeeRubber ist kein Unbekannter. Aber es gibt natürlich auch China-Schrott.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 9. Sep 2019 13:19 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Besten Dank
Das Tesa Band ist Mountain Bikes mittlerweile auch Standard, dann kann ich das ja nehmen, das habe ich noch.

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 11. Sep 2019 07:00 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Guten Morgen,

Reifen sind drauf, und weiter gehts mit dem Aufbau.
Hat jemand mal ein Bild von den Schwingenbuchsen zur Hand...

Gruss Ulli


Dateianhänge:
2.jpg
2.jpg [ 382.17 KiB | 4041-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 11. Sep 2019 07:32 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4471
Wohnort: Bensheim
Meinst du jetzt die Buchsen die in die Schwinge kommen und durch welche die Schwingenachse kommt. Also da wo die Schwinge sich im Rahmen dreht?

Oder meinst du die Buchsen welche auf die Radachse zwischen Hinterrad und Schwinge kommen?


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 11. Sep 2019 08:39 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
"
die in die Schwinge kommen und durch welche die Schwingenachse kommt. Also da wo die Schwinge sich im Rahmen dreht?

"

Genau die...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 11. Sep 2019 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 11:13
Beiträge: 742
Wohnort: Pirmasens
Sind das nicht Nadellager bei der Aspes?

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felgen Frage...
BeitragVerfasst: 11. Sep 2019 09:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4471
Wohnort: Bensheim
italomoped hat geschrieben:
Sind das nicht Nadellager bei der Aspes?


Die ersten Alutank (bis Rahmennummer 661) und sicherlich auch ja noch älteren die GFK Tank Modelle hatten noch Buchsen drin. Danach die Nadellager und der Zusatzhülse.

Ich hab da noch keine Buchsen ersetzt, weiß ich auch nicht die Maße (sind aber auch keine Normteile). Aber wenn dann würde ich so vorgehen und mir RG7 Buchsen passend machen (oder machen lassen).

Das Achsmaß ist ja vorgegeben und die Aufnahme in der Schwinge kann man auch messen. Jetzt muss man noch das Innenmaß im Rahmen ermitteln, davon dann die Schwingenbreite abziehen. Von dem Maß die Hälfte und man weiß wie dick der Bund der Buchse links und rechts sein muss.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de