Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2022 03:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 14. Sep 2019 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Die Breite wird durch deine Hülse (in der die Schwingenachse läuft) definiert. Ich „distanziere“ hier immer mit passenden Anlaufscheiben (Innendurchmesser Achsdurchmesser) aus.

Je nach Platz noch nen O-Ring wenn nötig.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 17. Sep 2019 18:04 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Das hat mal gut geklappt, und die Anlaufscheiben sind unterwegs...
Die Hülse ist schon ein bisschen mitgenommen, und nicht mehr so richtig Maßhaltig, kann man die noch nehmen,
oder lieber doch eine neue...?


Dateianhänge:
IMG_5090.JPG
IMG_5090.JPG [ 237.89 KiB | 5223-mal betrachtet ]
IMG_5089.JPG
IMG_5089.JPG [ 283.93 KiB | 5223-mal betrachtet ]
IMG_5088.JPG
IMG_5088.JPG [ 208.96 KiB | 5223-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 17. Sep 2019 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Also die Fläche auf der die Nadellager laufen ist Schrott, da müssen Nadellager Innenringe (IR17X20X30,5) drauf.

Schau mal hier hab ich so was mal beschrieben:

Schwingenbuchse bei der Hopi

Aber leider ist die 14mm Innenbohrung von der Steckachse meistens total ausgeleiert, dann muss die Buchse auch neu gemacht werden.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 17. Sep 2019 19:44 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Ja, das hab ich mir schon gedacht...
Werde morgen eine neue Hülse machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 19. Sep 2019 18:07 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Heute mal die neue Hülse eingebaut, ungehärtet, ist sozusagen ein Prototyp.
Neue M14 Schraube bestellt, und dann kann die Schwinge am Wochenende wieder eingebaut werden.


Dateianhänge:
IMG_5101.JPG
IMG_5101.JPG [ 213.15 KiB | 5183-mal betrachtet ]
IMG_5099.JPG
IMG_5099.JPG [ 239.39 KiB | 5183-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 19. Sep 2019 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Na das wird doch und da du prima mit der Drehbank umgehen kannst, hol dir noch die gehärteten Innenringe. Kosten hier zum Beispiel 5€, dann ist es perfekt

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 20. Sep 2019 16:39 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Schöne Lösung, spart man sich das härten... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 18:13 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Weiter gehts...

- neue Hülse gedreht, für die gehärteten Buchsen, nochmals Danke für die wohl bessere Lösung.


Dateianhänge:
IMG_5138.JPG
IMG_5138.JPG [ 275.22 KiB | 5121-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 18:15 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
- die Buchsen ein bisschen erwärmen und drauf damit.


Dateianhänge:
IMG_5141.JPG
IMG_5141.JPG [ 264.83 KiB | 5121-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 18:16 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
- eingebauter Zustand, geht schön gleitend rein, so soll das sein...


Dateianhänge:
IMG_5144.JPG
IMG_5144.JPG [ 212.78 KiB | 5121-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de