Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2022 02:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 18:18 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
- und Schwinge wieder eingebaut, Handwarm angezogen, und siehe da..., Spielfrei.


Dateianhänge:
IMG_5145.JPG
IMG_5145.JPG [ 309.79 KiB | 3927-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 18:19 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
- schnell mal die Räder proviesorisch eingebaut...


Dateianhänge:
IMG_5147.JPG
IMG_5147.JPG [ 330.12 KiB | 3927-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 18:20 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Schluss für heute, Feierabend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Schick schick ::-

Immer wieder schön wenn man ein „rolling-chassis“ hat, ginde ich.

Und sehe ich da einen Horex Rebell Enduro 40 Rahmen (oder anderes Moto Test Derivat) im Hintergrund :mrgreen:

Sag mal wie stabil ist dein Scherenhubständer? Sehe ich da einen Stuhl zur vorderen Abstützung?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 26. Sep 2019 07:56 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Guten Morgen,

der ist schon sehr stabil. Die Hydraulik bzw. die Schere wird mit einem dicken Stahlbolzen gesichert.
Der Stuhl war nur zur Sicherheit, hatte hinten alles abgebaut, Schwinge, Federbeine und das Laufrad, das ist das Gewicht schon sehr einseitig verteilt.
Möchte das Teil nicht mehr hergeben, egal woran man gerade arbeitet, man kann sich immer die passende Höhe einstellen.

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 26. Sep 2019 07:57 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Ja das ist sozusagen ein neuer 40 Jahre alter Horex Rebell Rahmen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwingenlager ersetzen
BeitragVerfasst: 26. Sep 2019 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 14:23
Beiträge: 263
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Hi,
coole Bilder! Wenn ich so was sehe ärgere ich mich ein wenig, daß ich meine Aspes vor 25 Jahren für 300 Mark verscherbelt hab, heul. Aber man kann halt nicht immer alles aufheben. Dann wäre die Garage noch voller :-).

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de