Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2022 05:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BETA MX6 mit Zündapp-Motor
BeitragVerfasst: 20. Sep 2020 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 14:40
Beiträge: 451
Wohnort: Würzburg
Die folgende BETA MX6 fuhr am letzten Wochenende in Aywaille-Harzé in Belgien mit:

Bild

Der Motor war mit speziell angefertigten Adaptern in den anscheinend unveränderderten Rahmen eingehängt. Die Fußbremse war modifziert:

Bild

Auch der Anschluss an den Luftfilterkasten war gut gemacht, auch wenn ich schon etwas zweifele, ob das vom Volumen und d er Anströmung perfekt passt:

Bild

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BETA MX6 mit Zündapp-Motor
BeitragVerfasst: 20. Sep 2020 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Krass :o

Die Bremshebelkonstruktion ist ja mal was ausgefallenes.

Scheint ja ein netter Event gewesen zu sein.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BETA MX6 mit Zündapp-Motor
BeitragVerfasst: 20. Sep 2020 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 14:40
Beiträge: 451
Wohnort: Würzburg
Diese Art der Bremszugbetätigung der Hinterradbremse findet sich z.B. auch bei der Kawasaki KE 125 (Drehschieber) von 1976.

Welchen Sinn der Wechsel vom mäßigen Beta-Motor (Klauenschaltung mit langen Schaltwegen und wenig robust) zum noch schlechteren Zündapp-Motor (Ziehkeilschaltung, keine 6 Gänge) macht, erschließt sich mir nicht. Da hätte ich schon eher zum Minarelli P6 gewechselt, denn der hat ein richtig gutes Getriebe (exakte Klauenschaltung, 6 Gänge, robust und wirklich kurze Schaltwege). Von der Ersatzteillage mal ganz abgesehen...

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BETA MX6 mit Zündapp-Motor
BeitragVerfasst: 21. Sep 2020 07:20 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Guten Morgen,

vielleicht war ein Zündapp Motor gerade zur Hand... :?
Mal eine ausgefallene Kombination, find ich gut.

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BETA MX6 mit Zündapp-Motor
BeitragVerfasst: 21. Sep 2020 07:21 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Optisch passt er das besser rein, als der Beta Motor.
Der sieht in dem Rahmen immer ein bisschen verloren aus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de