Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2022 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 7. Mär 2021 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Ja ich hab sie schon eine ganz lange Zeit und immer kommt was dazwischen.

So soll sie dann irgendwann mal aussehen

Dateianhang:
DFE52F2F-D242-4A03-8FA4-3E83B021F45D.jpeg
DFE52F2F-D242-4A03-8FA4-3E83B021F45D.jpeg [ 1.87 MiB | 1778-mal betrachtet ]



Aber jetzt hab ich zumindest mal leicht angefangen. Der Tank ist zusammen mit einem Suzuki TS 80 Tank zum Entrosten und Versiegeln gegangen. Hatte echt keinen Bock mich da selbst dran zu geben

Dateianhang:
D8849639-D88F-4309-BFB7-3A54DF3AB362.jpeg
D8849639-D88F-4309-BFB7-3A54DF3AB362.jpeg [ 492.82 KiB | 1764-mal betrachtet ]



Dann noch den eh schon teilzerlegten Sachs 50 AGS mitgebracht, der wird erst grob gesäubert und geschweisst. Danach wird der gestrahlt und dieses Jahr noch mit nem Sachs Spezi (Holger „Clubber“) zusammen komplettiert

Dateianhang:
542ADCEF-CF8D-446F-9269-F2F78A7DB19F.jpeg
542ADCEF-CF8D-446F-9269-F2F78A7DB19F.jpeg [ 477.21 KiB | 1780-mal betrachtet ]



Derweil heult das Fahrgestell in einer Garage im Elternhaus weiter vor sich hin :cry:

Dateianhang:
9565C808-A71E-4EEE-BF6B-0E558A7AD10A.jpeg
9565C808-A71E-4EEE-BF6B-0E558A7AD10A.jpeg [ 517.69 KiB | 1780-mal betrachtet ]



Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 8. Mär 2021 06:42 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:19
Beiträge: 1911
Wohnort: Opladen
Hervorragender Teaser! Kalle, ich bin gespannt. So eine würde ich auch noch gerne machen. Also, Chips und Bier stehen parat, lass den Film laufen...

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 8. Mär 2021 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 999
Wohnort: Aying
Hallo Kalle,

kurze Frage zum Gehäuse deines AGS, ich gehe davon aus das es sich hier um einen originalen AGS Motor handelt, also alle Teile.
Wenn dem so ist kannst du mal schauen was auf der Getriebeausgangsseite für ein Kugellager montiert ist? 6004 oder 6005?

Evtl kannst du von der Stelle auch mal ein Foto einstellen oder alternativ von der Getriebewelle ohne Zahnräder.

Gruß
Felix

P.S. Beim Holger bist du in guten Händen.

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 8. Mär 2021 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Ja das ist einer von zwei AGS Motoren, die ich habe. Wenn ich die jeweils offen habe, kann ich mal schauen und auch Bilder machen.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 8. Mär 2021 18:02 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 12:50
Beiträge: 617
Wohnort: Hannover
also über eine Gori Restaurierungsstory vom Meister persönlich würde ich mich auch sehr freuen, ist eine schöne und seltene Maschine, schon was besonderes :)

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 9. Mär 2021 09:04 
Offline

Registriert: 20. Dez 2012 16:49
Beiträge: 112
Na endlich Kalle :D
Ich hab auch schon sehnsüchtig auf die Restauration Deiner Gori gewartet :)
Ich würde sogar dieses Projekt allen anderen vorziehen -ganz zur unseren Allen Freude !! :P
Ich würde mich sehr freuen,aus der Ferne daran Teil zu haben ;)
Ich hoffe Du hast zu gut wie alle Original teile dafür parat :roll:
Ganz besonders die Original -Plastics!! -denn die machen ja den Charme und die Note im Erscheinungsbild der Gori aus.
Ich hoffe sie sind nicht so vergilbt :twisted: .
Aber wie ich an Deinem Foto erkenne,hast Du sie wahrscheinlich gut gelagert.
Ich wünsche Dir viel Spaß und,für uns, ein paar spannende Berichte :gu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 9. Mär 2021 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Hallo Gerd,

freut mich das du so erwartungsvoll auf die Gori Auferstehung wartest.

ich war die ganzen Jahre ja nicht ganz untätig und hab immer wieder kleine Teile für die Gori gesammelt wie:

- optisch passender Orange/silbener Lenker wie der originale Magura (der ist heute unbezahlbar geworden)

- schönen Choke Hebel besorgt

- Tankfachdeckel vorhanden und 1a

- Auspuffkrümmer da und Endschalldämpfer mal vor Jahren ausgebeult und gerichtet, liegt schon schwarz gesprayt hier rum

- Tankaufkleber sind gemacht und Gabelaufkleber besorgt

Dateianhang:
Gori Aufkleber klein.jpg
Gori Aufkleber klein.jpg [ 268.28 KiB | 1702-mal betrachtet ]



- Alle Kunststoffteile in milchig wurden speziell für die 50er Gori nachgefertigt und liegen hier, hab aber aktuell nur Bild vom Heckkotflügel

Dateianhang:
Rear Fender 2.JPG
Rear Fender 2.JPG [ 401.51 KiB | 1702-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Rear Fender.JPG
Rear Fender.JPG [ 406.75 KiB | 1702-mal betrachtet ]



- passendes neues Rücklicht gibt es auch schon

- einen neuen Sitzbankbezug, aber (noch?) ohne Gori Schriftzug gibt es auch schon.

- Felgen muss ich schauen, wenn der jeweilige Versatz ist wie bei Aspes, sollte ich schon zwei fertige hier haben.


Muss aber erst die Suzuki TS 80 aus der Werkstatt bekommen, dauert aber sich noch 1 -2 Monate. In der Zwischenzeit werde ich am Motor der Gori was machen und auch die Gabel mir mal vornehmen. Die Federbeine wie sie original waren, solche hab ich noch in einer Aspes in der alten Heimat. Werde ich mir also auch mal herrichten

Wird sicherlich nicht eine "ich bleibe da nur noch dran" Restauration, aber ich möchte/will/muss einfach mal loslegen :mrgreen:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 9. Mär 2021 13:54 
Offline

Registriert: 20. Dez 2012 16:49
Beiträge: 112
Na dann kann ja nix schiefgehen ;)
- Super - Pre-Vorbereitung ::-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 9. Mär 2021 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Hier sieht man warum die Gori damals nicht auf dem Acker verheizt wurde!

Mit gebrochener Ziehkeilwelle schaltet es sich schlecht :mrgreen:

Dateianhang:
B1297FBD-C6C8-4542-AD3A-2064F34D4685.jpeg
B1297FBD-C6C8-4542-AD3A-2064F34D4685.jpeg [ 512.61 KiB | 1675-mal betrachtet ]



Dadrüber sieht man eine komplett neue Getriebewelle inkl. Ziehkeil und -welle. Konnte ich vor ca. 15 Jahren noch sehr günstig bekommen, freut mich heute :D

Felix welches Maß braucht du jetzt genau?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 9. Mär 2021 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 11:13
Beiträge: 740
Wohnort: Pirmasens
oldmoped hat geschrieben:
Hallo Kalle,

kurze Frage zum Gehäuse deines AGS, ich gehe davon aus das es sich hier um einen originalen AGS Motor handelt, also alle Teile.
Wenn dem so ist kannst du mal schauen was auf der Getriebeausgangsseite für ein Kugellager montiert ist? 6004 oder 6005?

Evtl kannst du von der Stelle auch mal ein Foto einstellen oder alternativ von der Getriebewelle ohne Zahnräder.

Gruß
Felix

P.S. Beim Holger bist du in guten Händen.


Der AGS hat ein 6005 verbaut, wie beim 50SW.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de