Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Gori RG 50
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=20&t=2299
Seite 9 von 16

Autor:  oldmoped [ 14. Mai 2021 18:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Knoffhoff :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Felix

Autor:  Aspes Kalle [ 20. Mai 2021 16:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

So heute bei meinem Pigment Primaten gewesen (im Forum auch bekannt als Lackaffe :mrgreen: )

Der Kerl hat wieder perfekte Arbeit abgeliefert ::-

Dateianhang:
BCC58EF4-36D9-4172-87D9-6277DE6CC5D5.jpeg
BCC58EF4-36D9-4172-87D9-6277DE6CC5D5.jpeg [ 2.4 MiB | 1574-mal betrachtet ]



Jetzt heisst es Lager raus und wieder Neue rein, dann geht es zum Zusammenbau.


Damit ich mein Konto beim Pigment Primaten wieder ins Positive schubse, ihm gleich wieder was für seine BF gedreht. Nen passenden Vergaser wieder mit nem sauberen Anschluss versehen und für die unterschiedlichen Ansaugstutzen passende Buchsen.

Dateianhang:
E9C7388E-09C9-496C-B298-88AA49BE7BA9.jpeg
E9C7388E-09C9-496C-B298-88AA49BE7BA9.jpeg [ 2.44 MiB | 1574-mal betrachtet ]


Dateianhang:
1709A3F2-5797-46CE-A7E2-0A3346747609.jpeg
1709A3F2-5797-46CE-A7E2-0A3346747609.jpeg [ 2.75 MiB | 1574-mal betrachtet ]



Ja heute kam nämlich auch wieder was anderes zurück, was irgendwann lackiert werden soll :mrgreen: wurde abgedrückt und es zeigten sich versteckte Löcher, die mussten gelötet werden.

Dateianhang:
AD47CC75-7772-4A33-AEBB-547B3B8BC39A.jpeg
AD47CC75-7772-4A33-AEBB-547B3B8BC39A.jpeg [ 2.05 MiB | 1574-mal betrachtet ]



Ach ja und die Gabelstandrohre sind auch unterwegs zu Wissing Hartchrom


Kalle

Autor:  Gerd von Aspes [ 20. Mai 2021 18:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Es geht voran !!!!!!! ::- :)

Autor:  Aspes Kalle [ 24. Mai 2021 19:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

So nach dem Abholen der Motoren vom Lackieren, musste ich feststellen, das mein einer NOS Kupplungsdeckel viel schmäler ist :o

Dateianhang:
9BD002CA-5497-4991-9C7A-2A8862521385.jpeg
9BD002CA-5497-4991-9C7A-2A8862521385.jpeg [ 1.91 MiB | 1505-mal betrachtet ]



Nachfrage bei Sachs Spezies ergab, ist für die 3 Lamellenkupplung :?

Bin aber schön fündig geworden und im Netz einen passenden NOS Deckel gekauft, der ist unterwegs. Muss dann aber leider noch mal separat lackiert werden. War so nicht geplant :(

Och heute nicht ganz so viel in der Werkstatt gemacht. Für ein anderes Zwischendurch-Projekt (ja zeige ich auch was zu :mrgreen: ) musste die Bandsäge ein 80mm Rundmaterial runterschneiden. In der Zwischenzeit einfach mal den Gori Vergaser auseinander genommen. Der hat oben zwei Bowdenzug-Einsteller, Gas und Choke.

Leider total vernudelt und alles hat M6x0,75 ne hab ich weder Einsteller noch Helicoil. Also alles eben auf „normal“ M6x1,0 bauen.

Dateianhang:
2058BB11-1FFA-46C9-80F0-8DDC4A34BAF9.jpeg
2058BB11-1FFA-46C9-80F0-8DDC4A34BAF9.jpeg [ 1.2 MiB | 1505-mal betrachtet ]



Ab auf die Fräse, ausgerichtet, gebohrt und Gewinde geschnitten

Dateianhang:
5891A479-7F3A-4A69-BCF5-60F4A14AD760.jpeg
5891A479-7F3A-4A69-BCF5-60F4A14AD760.jpeg [ 1.44 MiB | 1505-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DE75BAE1-E9C6-4981-A63A-E9706802F1D8.jpeg
DE75BAE1-E9C6-4981-A63A-E9706802F1D8.jpeg [ 1.23 MiB | 1505-mal betrachtet ]



Danach noch die Helicoil Einsätze rein und alles bestens

Dateianhang:
D6873CE4-CF83-49D7-8126-D936ED897B40.jpeg
D6873CE4-CF83-49D7-8126-D936ED897B40.jpeg [ 1.09 MiB | 1505-mal betrachtet ]



Kleinkram, den nachher kein Mensch mehr sieht :|

Kalle

Autor:  sachsschrauber [ 27. Mai 2021 13:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Arbeit sofort einstellen und das Moped direkt an mich übergeben!! :lol: :lol: :lol:

Wurde aber auch Zeit Kalle !!! Prima arbeit !!!! ::- ::- ::-

Autor:  Aspes Kalle [ 31. Aug 2021 22:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Tja Arbeit an der Gori ist im Moment wirklich eingestellt, haben ein wenig Probleme im Familienkreis und ein wenig Wasser im Keller des Elternhaus halten auch ein wenig auf.

Aber andere waren trotzdem fleissig was die Gori bzw. Teile davon angehen.

Dateianhang:
FAC5DEED-1469-4F3F-9B2F-F4B19DF5009F.jpeg
FAC5DEED-1469-4F3F-9B2F-F4B19DF5009F.jpeg [ 1.77 MiB | 843-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DD79423E-F9DC-43F4-BE1F-03F73CB91B76.jpeg
DD79423E-F9DC-43F4-BE1F-03F73CB91B76.jpeg [ 1.67 MiB | 843-mal betrachtet ]



Haben tolle Arbeit geleistet. Hab die gebeten auf ein leichtes Übermass zu chromen. Und siehe da, die Standrohre laufen perfekt in den alten, aber gehonten Tauchrohren ::-

Kalle

Autor:  oldmoped [ 2. Sep 2021 07:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Hallo Kalle,

darf man nach dem Preis fragen?

Gruß
Felix

Autor:  Aspes Kalle [ 2. Sep 2021 11:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Offizieller Preis ist 440 Euro inkl. MwSt. und Versand.

Aber reden kann man mit allen Geschäften ;)

Gruß
Kalle

Autor:  Aspes Kalle [ 6. Nov 2021 19:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

So eigentlich sollten heute Rolf und Werner kommen und wir hätten nen Nicht-Novegro-Basteltag eingelegt. Aber beide waren dann kurzfristig verhindert :cry: , schade wäre sicher ein netter Tag geworden.

Da ja bald Nachschub in die Werkstatt kommt, war es dringend angesagt an der Gori weiter zu machen.

Da gab es einen mentalen Baustopp, da ich bei den Motorgehäusen Mist gebaut hatte :evil:

Bin vorgegangen wie bei den Minarelli Motoren, strahlen inkl. Lagern und hab dann die Gehäuse lackieren lassen. Nur wehrten sich die Lager heftig aus den Gehäusen zu wandern. Musste die Temperatur und Verweildauer im Ofen erhöhen, das hat ein Gehäuse bzw. die Farbe leider nicht verkraftet :( OK muss ich ein Gehäuse noch mal strahlen und Hardy darf noch mal Lackieren :oops:

Jetzt sind aber alle Lager raus und ich muss Neue bestellen.

Dateianhang:
Dateikommentar: Lager
85F6AAE4-2873-4ACD-8FF4-696B7F826530.jpeg
85F6AAE4-2873-4ACD-8FF4-696B7F826530.jpeg [ 2.1 MiB | 367-mal betrachtet ]



Während also die Gehäuse so im Ofen brutzeln, hab ich mir mal den Rahmen vorgenommen.

Dateianhang:
Dateikommentar: Rahmen
CE217CBB-865E-4EE1-AA8C-34141527EB74.jpeg
CE217CBB-865E-4EE1-AA8C-34141527EB74.jpeg [ 2.31 MiB | 367-mal betrachtet ]



Da hatte sich schon mal jemand an die Schwingenlagerung gegeben und das sieht alles top aus, da mache ich nichts dran.

Dateianhang:
Dateikommentar: Schwingenlagerung
E923FF6D-5B2A-4165-9594-92BAEA16B921.jpeg
E923FF6D-5B2A-4165-9594-92BAEA16B921.jpeg [ 1.78 MiB | 367-mal betrachtet ]



Aber ich musste das Gewinde für die Steckachse im Rahmen nachschneiden, ging nicht sauber. Aber oops :o das war M16x1,25 Gewinde! Gott sei dank noch in meiner großen Gewindeschneiderkiste mit drin.

Dateianhang:
Dateikommentar: M16x1,25
49542542-D8CB-4932-BDE2-DC0618255B34.jpeg
49542542-D8CB-4932-BDE2-DC0618255B34.jpeg [ 2.54 MiB | 367-mal betrachtet ]



Dann musste ich mir noch ein Werkzeug basteln un die Achse vernünftig festziehen zu können, hätte sonst den Rahmen verkratzt.

Dateianhang:
Dateikommentar: Nicht gut
68291FB7-8A66-4C3A-BEF9-3FF77B43ACC1.jpeg
68291FB7-8A66-4C3A-BEF9-3FF77B43ACC1.jpeg [ 1.78 MiB | 367-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Werkzeug
9B2D6AC1-CB81-4069-BAA0-2A2711DE7BBC.jpeg
9B2D6AC1-CB81-4069-BAA0-2A2711DE7BBC.jpeg [ 1.93 MiB | 367-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: So geht es
51431E8E-E338-44E9-A4D8-D25254F18214.jpeg
51431E8E-E338-44E9-A4D8-D25254F18214.jpeg [ 2.47 MiB | 367-mal betrachtet ]




Kalle

Autor:  Aspes Kalle [ 6. Nov 2021 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gori RG 50

Dann mal die Schwinge mir vorgenommen, da fehlte ein Halter für nen Kettenschleifer. Also neumachen war angesagt.

Dateianhang:
Dateikommentar: Ohoh
F64DBB7D-F4B2-4E4E-89A0-3D065E0D7AF8.jpeg
F64DBB7D-F4B2-4E4E-89A0-3D065E0D7AF8.jpeg [ 2.81 MiB | 366-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Fertig
3F5B1DA8-F1ED-4907-9D43-87C39A8F2A19.jpeg
3F5B1DA8-F1ED-4907-9D43-87C39A8F2A19.jpeg [ 2.15 MiB | 366-mal betrachtet ]



Die Schwinge ist auch angeschliffen, muss ich noch aufschweissen und versäubern..

Dateianhang:
Dateikommentar: Schwinge
39321422-5F5F-4897-9246-113DB7CB9159.jpeg
39321422-5F5F-4897-9246-113DB7CB9159.jpeg [ 2.28 MiB | 366-mal betrachtet ]



Das Lenkschloss ausgebohrt! Tja dabei gibt es immer leichte Verluste :roll: Ein Neues ausprobiert, passt prima und wurde in die Teilekiste verfrachtet.

Dateianhang:
Dateikommentar: Lenkschloss
462FE64D-F373-44F9-BAB7-DC699E9A883B.jpeg
462FE64D-F373-44F9-BAB7-DC699E9A883B.jpeg [ 1.73 MiB | 366-mal betrachtet ]



Dann noch die Lenkkopflager raus, kommen aber wieder rein, muss doch alles später noch gestrahlt werden. Manchmal macht man sich selbst die Arbeit :oops:

Dateianhang:
Dateikommentar: Lenkkopf
D72E01F6-9564-49D7-B312-F61ECBCA4E63.jpeg
D72E01F6-9564-49D7-B312-F61ECBCA4E63.jpeg [ 1.63 MiB | 366-mal betrachtet ]



Kalle

Seite 9 von 16 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/