Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 19. Jul 2019 12:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 25. Jan 2015 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 182
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Hallo,
da ich noch mindestens eine Tachowelle für meine Aspes benötige, habe ich Kontakt mit einer Firma aufgenommen, die solche nach Maß herstellt.
Ich wollte vorab nachfragen, ob bei Euch Interesse an Tachowellen besteht.

Hier die Antwort auf meine Anfrage:

Sehr geehrter Herr Dr. Erbers,

wir bedanken uns für Ihre Anfrage betreffend einer Tachometerwelle für
Ihr Fahrzeug.

Die Fertigung nach Ihrem Muster ist auf alle Fälle möglich.

Bitte schicken uns Ihre Musterwelle zu. Wir nehmen dann alle technischen
Maße genau ab und unterbreiten Ihnen gern ein konkretes Preisangebot.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendung.

Freundliche Grüsse
Evelin Peuthert

TAFLEXA-Biegsame Wellen GmbH
Industriestraße 85-95
D-04229 Leipzig
Tel.: 0341-4674210
Fax: 0341-4674212

Meine einzige Tachowelle schicke ich denen zu, nachdem die Aspes beim TÜV war.
Sobald ich nähere Info`s habe, melde ich mich.

Viele Grüße Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 26. Feb 2015 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 182
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Hallo zusammen.
Habe heute das Angebot erhalten:

Tachowelle mit 800 mm Länge 28,01€, in 880mm 28,46 €.

Verschiedene Längen sind möglich, liegen dann preislich -denke ich- zwischen den genannten Preisen.

Falls noch jemand Interesse hat, gerne bei mir melden.

Viele Grüße

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 27. Feb 2015 13:17 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1386
Hallo Rolf,

da würde ich gerne eine mitbestellen. Länge muss ich noch mal nachmessen....

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 27. Feb 2015 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 383
Wohnort: Würzburg
Achtet aber darauf, dass es bei den Mopeds unterschiedliche Überwurfschrauben auf Seite der Schnecke und auf Seite des Tachos gibt!

Huret-Schnecken haben ein kleineres Gewinde als CEV- oder Veglia-Schnecken. Auf der Tachoseite kenne ich auch mindestens zwei gebräuchliche Gewindegrößen!

Gruß
Johannes

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 26. Mär 2018 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2919
Wohnort: Bensheim
Hallo Rolf,

hast du damals da Welle(n) bestellt?

Bist du zufrieden?


Kenn jemand noch eine Quelle für die Tachowellenfertigung und hat Erfahrung mit dem Anbieter?

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 27. Mär 2018 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 182
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Moin Kalle,

ja, habe dort schon mehrfach bestellt, sowohl Wellen nach Vorlage/Muster als auch nach Maßangaben.

Sind wirklich nett, flexibel und ziemlich flott. Preise sind meiner Meinung nach angemessen.

Kann ich absolut empfehlen

Viele Grüße

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 27. Mär 2018 09:53 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1386
Hallo Rolf,

kannst du mal deine Bestellanforderungen angeben?. D.h., welche unterschiedlichen Wellen hast du bestellt? Dann könnten wir Taflexa direkt mit den passenden Daten (unabhängig von der Wellenlänge) beauftragen.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tachowellennachfertigung Veglia
BeitragVerfasst: 1. Apr 2018 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 182
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Hi Dirk,

habe mir heute die seinerzeitigen Rechnungen angeschaut, sind insofern nichtssagend, als daß in der Rechnung nur Maße, Steigungen Seele usw. angegeben sind und ich die auch keinem Moped mehr explizit zuordnen kann. Deshalb können meine Rechnungen leider nicht als Vorlage dienen.

Ich meine mich zu erinnern, daß Du seinerzeit mitbestellen wolltest, aber dann wohl noch nicht soweit mit Deinem Moped warst?? Weiß es nicht mehr genau.

Da ich ja immer alles doppelt und dreifach bestelle, hätte ich glaube ich noch eine Tachowelle über, meine eine mit normaler Länge und eine kurze, weil ich mal überlegt hatte, den Tacho unten am Gabelholm zu befestigen.

Preise reichten von 28 bis 37 Euros seinerzeit.

Viele Grüße

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de