Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 15. Okt 2019 16:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2. Okt 2011 22:47 
Offline

Registriert: 26. Mai 2011 20:09
Beiträge: 292
Hey Kalle ich glaube es nicht hab grade mein Auspuff aufgemacht , nix drinn !!!!????
Das ist wohl schon ein Leistungsauspuff , aber wenn ich den drauf hab dreht sie einfach nicht
wirklich hoch !!!! Schweiß ihn jetzt mal wieder zusammen und mach ihn mal wieder drauf , bin mal gespannt
wie es dann ist !!!!
Wie ist es mit Zündung einstellen , hast du da was für mich ????

Gruß Christoph


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011 08:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
Auf der Aspes Homepage findest du unter Handbücher - Motoren alle Zündzeitpunkte.

Bei der Verwendung der originalen Zündungen, würde ich mich auch daran halten. Nur eben nicht die "Drosselvariante 1,2 mm vor OT" bei der Dansi nehmen :mrgreen:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011 14:26 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1425
Hier mal ein Bild von der 80er Krümmerdrossel:

Bild


Ist eigentlich nur eine Unterlegscheibe. Der Drosselquerschnitt beträgt 20 mm.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Feb 2014 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2014 23:44
Beiträge: 22
Hallo Kalle,

danke für die Super Tipps. Ich habe eine Lösung gefunden. Den orig. Auspuff belasse ich orig. - wer weiß was kommt :)
Einen offenen Auspuff bekomme ich von Bernd (Aprilia-Garage) :)

Grüße, Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Mai 2014 20:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
Heute kam Andy nach Absprache vorbei und brachte seinen 50er Aspes Krümmer mit. Den hatte er unten nach dem U-Rohr wie bekannt aufgesägt.
Nur war da nicht das einige Beiträge beschriebene Blech in der Birne drin, sondern irgend etwas anderes. Sah man aber wirklich erst wenn man mit ner Lampe in den ganz dicken Teil der Birne leuchtete.

Es sah so aus als wenn da ein Röhrchen verschweißt wäre, so dick wie das Verbindungsrohr zum Endschalldämpfer. Auch hatte man den Eindruck da wäre irgendwas ziemlich in der Mitte der Birne angeheftet mittels eines Schweißpunktes

Also erst mal das Verbindungsrohr direkt am Ausgang der Birne abgeschnitten an der Schweißnaht. Hier konnte man schon erkenne, dass da wirklich ein zusätzliches Röhrchen drin steckt.

Ok also der Sache auf den Grund gegangen, denn so kann und wird es nicht bleiben :mrgreen: Dazu die hohe Verbindungsnaht der Birne, welche an den Spitzen zugeschweisst ist, auf der ganzen Länge oben und unten runter geflext und dann die Birne (oder soll man jetzt besser Banane sagen :lol: ) geschält.

Dann haben wir nicht schlecht gestaunt was uns da entgegen kam

Dateianhang:
DSCN1592.JPG
DSCN1592.JPG [ 158.14 KiB | 1149-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCN1593.JPG
DSCN1593.JPG [ 151.46 KiB | 1149-mal betrachtet ]



Na damit kann die Expansionsbirne auch wieder mal ihrer Arbeit nicht wirklich nachkommen.

So jetzt darf das Andy den Bausatz wieder zusammen schweißen, macht er mit Autogen Schweißen. Evtl. baut er dann auch gleich mal das U-Rohr auch passend nach dem Muster eines Sito Auspuff in direkter konischer Weise. Bin auf das Ergebnis gespannt.

Das wäre dann jetzt die zweite Drossselungsversion die sich in einer Aspes Auspuffbirne befinden kann. Immer mal was Neues.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Mai 2014 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dez 2013 09:44
Beiträge: 348
Hallo,
so etwas habe ich ja noch nie gesehen :shock: , ist ja heftig! :?
Man fragt sich vorher, warum läuft meine ASPES nicht richtig!

_________________
Grüße
Holger

A S P E S rules.

"...meine ASPES läuft im Prinzip zuverlässig, zumindest bis zum nächsten Kolbenfresser..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Okt 2014 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Okt 2014 01:16
Beiträge: 12
Wohnort: Ingelheim
Ich hatte damals während meiner Metallfachschulzeit den Aspuff meiner liebgewonnenen MT5 (für eine Aspes hats nie gereicht) längs aufgeschnitten und alle Innereien entfernt. Hat genauso wie auf den voran gegangenen Bildern ausgesehen. Danach Autogen sauber zugeschweisst. Allein das hat fast 20kmH gebracht ohne weiteres Tuning. Danach ist sie schon mal 60, statt der einschlafenden 42 gefahren! Wegen der weiterhin verwendeten Flöte (Entschalldämpfer) war das Moped leiser als ich es mir vorgestellt hatte. Die Polizei hatte immer nur geschaut ob die Flöten alle drinn sind :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Okt 2014 00:02 
Offline

Registriert: 2. Jul 2012 21:38
Beiträge: 126
Solange die Reiskocher noch recht neu am Markt waren ging das auch halbwegs gefahrlos, die Italiener wurden zwar argwöhnisch beäugt, aber meist in Ruhe gelassen, gab ja auch nicht so viele. Bei den deutschen Mopeds und Mofas haben die sich ausgekannt und ständig kontrolliert, da hatte die Ingelheimer Dienststelle mindestens 5 Beamte bei denen Du kaum eine Chance hattest. Einer davon ist heute noch dort..

Ich habe hier auch zwei Töpfe von der offenen 50er rumgammeln wovon einer deutlich weniger Leistung bringt als der andere den ich damals neu gekauft habe. Irgendwann schau ich mir den mal von innen an, wegwerfen kann ich ihn dann immer noch.

_________________
Gruß

Hopi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de