Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 19. Jul 2019 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2919
Wohnort: Bensheim
Das Thema hatte man als 16 Jähriger ja auch immer, die Birnen brennen immer wieder durch.

Jetzt bin ich mit der Aprilia hier und da ja auch unterwegs und Licht ist Abends (und tagsüber) ja nicht schlecht :roll:

Nur brennen die Birnen immer wieder durch, auch 35/35 oder 12 Volt helfen hier nicht viel.

Es gibt jetzt ja im Ebay und Co. dafür Spannungsbegrenzer die helfen sollen.

Hat so was einer von euch erfolgreich verbaut oder ne andere Lösung für mich, denn was mehr wie ein Kabelbaum ist, überschreitet meine elektronischen Fähigkeiten :mrgreen:


Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 626
Hallo Kalle,
hab ich schon eingebaut, das funktioniert.
Der wird einfach an Masse angeklemmt und mit dem anderen Kabel an die Lichtstromleitung die aus der Zündung kommt.
Ist super einfach,da kann man nichts falsch machen. ;)

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 638
Wohnort: Aying
Servus Kalle,

ich tendiere hier zur einzigen Lösung die das Problem von Grund auf beseitigt, der Umbau auf eine moderne 12V Anlage mit vernünftigem Regler.
Das ist zugegebenermaßen nicht die billigste Lösung, allerdings die einzig zufriedenstellende.

Das ganze 6V Geraffel ob Motoplat für die Herculesse oder Dansi für die Minarellis habe ich mittlerweile verkauft.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 11:27 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1386
Spulen umwickeln auf 12V geht auch. Braucht es nur jemand, der das ausrechnen kann, wieviel Lagen, Drahtstärke und Wicklungen es braucht. Gibt auch Betriebe, die sowas machen.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2011 20:24
Beiträge: 253
Wohnort: Mörnsheim
oldmoped hat geschrieben:
Servus Kalle,

ich tendiere hier zur einzigen Lösung die das Problem von Grund auf beseitigt, der Umbau auf eine moderne 12V Anlage mit vernünftigem Regler.
Das ist zugegebenermaßen nicht die billigste Lösung, allerdings die einzig zufriedenstellende.

Das ganze 6V Geraffel ob Motoplat für die Herculesse oder Dansi für die Minarellis habe ich mittlerweile verkauft.

Gruß
Felix


da kann ich Felix nur zustimmen.
Und die vom TÜV sehen die 6V Funzeln auch nicht so gerne, anständige 12V rein gibt auch besseren Zündfunken!

_________________
homepage


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2919
Wohnort: Bensheim
Habt ihr den ne Bezugsquelle und Preisrahmen für 12 Volt Lima und Zündspule?

Was fahrt ihr denn da genau?

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 626
Die kann ich dir empfehlen.
http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/ ... 02main.htm

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 324
Wohnort: Fridingen
Hatte in meiner alten ktm auch ne powerdynamo drin
Konnte nicht klagen
Licht war top
Lief super an
Birne musste ich nie wechseln
Vor allem schlug sie nicht mehr zurück wie das so üblich war bei 6volt
Dürfte aber bei 50ccm nicht das thema sein :D
Mfg felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 626
In meiner 490er Maico hab ich auch die Powerdynamo drin,eine Wohltat gegenüber der Orginalen Bosch, springt super an top Licht und das beste sie schlägt nicht mehr zurück.
Bei der 490er mit Bosch war es nicht ratsam sie ohne Crosstiefel anzukicken es sei denn man war auf einen Krankenschein aus. :mrgreen:
Jetzt gehts sogar mit Turnschuh ohne Verletzungsgefahr.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 324
Wohnort: Fridingen
Allerdings bei meiner swm 50er ist auch standard 6v volt
Licht geht eigentlich
Kann nicht klagen
Man darf natürlcih auch nicht zu viel erwarten
Und ne birne musste ich auch noch nie wechseln
Mfg

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de