Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 15. Okt 2019 16:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 00:10 
Verlockend ist der Umbau schon, sieht eigentlich ganz gut aus das Umrüstkit.

Allerdings bin ich bisher noch nie bei Dunkelheit gefahren, deshalb fehlt mir nicht wirklich das Licht ;)
Zündtechnisch funktioniert das auch so wie es soll mit der orginalen Dansi, soweit ich das beurteilen kann.
2 Lampen sind mir auch in den letzten 8 Jahren durchgebrannt, 1 x Rücklicht und 1 x Frontlicht, ist zu verschmerzen 8-)
Was mich auch sehr stört beim Umbau, es ist nicht mehr wie es gehört :!:

Grundsätzlich halte ich das aber auch für eine gute Sache mit den 12Volt!!

Gruß Dirk


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 07:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
OK 300 Euro, passt soweit.

Fahrt ihr die mit Batterie oder ohne? Wenn ohne, muss ich dann wieder so nen Regler haben oder ist das was im Lieferumfang drin?


Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 637
Hallo Kalle,
der Regler ist dabei,normalerweise brauchst du keine Batterie an dem Roten Kabel vom Regler kommt Gleichstrom raus,du könntest fals Blinker vorhanden dort direkt das Blinkrelais anschließen.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 327
Wohnort: Fridingen
Genau
Ist ohne batterie

Wagst du den umbau?
Wenn ja wärs klasse wenn du mal eine rückmeldung machst wenns geklappt hat
Mfg felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 10:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
Also ich glaube von "Wagnis" braucht man nicht mehr zu sprechen, wenn genau die hier berichteten Leute das schon umgesetzt haben. Halte viel von deren Aussage.

Ich habe mir jetzt erst mal für unter 10€ so'n Regler gekauft, denn ich will diese günstige Variante mal testen.

Interessant wäre für mich die großer Variante bei der Aspes Hopi, denn dafür hab ich ja kein passendes Polrad (wo der Picker richtig angebracht ist). Könnte mir zwar ein P6 Polrad mit passender Not versehen, aber bei dem Powerdymo Polrad wird ja kein (Positionierungs-) Keil benötigt.

Muss ich mal sehen, wird aber sicherlich Winter werden. Denn erst mal mache ich Detailverbesserungen an der Aprilia RC 80 (kommt halt beim Fahren, was noch so besser geht) und parallel die Hopi. Dann wartet noch mein Kawa Supermoto Projekt darauf das die Hopi wieder zerlegt wird, um dann Platz zu finden in der Werkstatt. Wenn dann die Hopi wieder zusammengebaut wird nach dem Lackieren, dann denke ich mal über ne Powerdymo nach.

Oder doch schon früher wenn das mit den Regler nicht zufriedenstellend klappt. Aber Geld kann ich auch nicht sch..ßen. :oops:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 650
Wohnort: Aying
Hi Kalle,

ich hab vollstes Verständnis dafür das einer die Vape Anlage wegen des Preises nicht kauft, denn billig sind die Dinger wie gesagt nicht gerade.
Was die Qualität angeht kann ich aber nichts schlechtes berichten, fahre in meiner 125er Hercules GS schon mindestens drei Jahre die Vapezündung ohne irgendeinen Ausfall.

Für meine Fantic Strada habe ich auch eine Vape Anlage besorgt, die muss aber noch getestet werden.

Im übrigen gibts auch noch eine etwas billigere Alternative die in Frankreich wohl gerne benutzt wird.
Wie man im dortigen Squadra Regolarita Forum öfter lesen kann fahren die gerne die MVT Zündungen, die gibts als Analog Ausführung bereits zwischen 150 und 200€.
Was deren Qualität angeht habe ich selber leider noch keine Erfahrungen sammeln können.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 14:52 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1425
Wenn jemand noch eine kaputte Lichtspule übrig hätte, würde ich einmal versuchen, auf 12v zu wickeln.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 14:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
Kann ich dir mal eine zum basteln schicken, schreib mir einfach ne PN mit deiner Adresse.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Jun 2017 11:09 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1425
Ok. Das Problem an der Geschichte ist ja, dass die Leistungsabgabe drehzahlabhängig ist. Und bestenfalls will man ja schon 12V und benötigte W im Leerlauf anliegen haben. Wenn dann am Hahn gedreht wird, ist nach kurzer Flutlichtbeleuchtung sofort wieder dunkel, weil fix 18 Volt überschritten sind und der Faden brennt. Deshalb braucht es immer einen Spannungsbegrenzer.
Leider bin ich nicht so fit, dass ich die Drahtstärke und Wicklungen berechnen kann. Auch müsste man die Stärke des Magneten am Polrad kennen.
Also bleibt nur die empirische Methode. Wickeln und mitzählen, einbauen, messen, abwickeln, neu wickeln, einbauen, messen.
Ich beabsichtige, erstmal mit 30% mehr Wicklungen zu beginnen.
Insgesamt aber überschaubarer Aufwand. Und wenn man es einmal raus hat, einfach und für ca. 10€ (soviel kostet der Lackdraht) nachzubauen.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Jun 2017 19:58 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
Also die hier liegen zum Versand bereit. Schau mal ob du damit was hinbekommst und lass es uns hier wissen.

Dateianhang:
Dateikommentar: Lichtspulen
DSCN3201.JPG
DSCN3201.JPG [ 489.98 KiB | 786-mal betrachtet ]



Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de