Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Kein Zündfunke
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=21&t=1969
Seite 1 von 1

Autor:  Ronco [ 6. Jul 2019 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Kein Zündfunke

Nachdem ich mir die Beta geblockt habe, wollte ich die Navaho TÜV fertig machen. Also am Freitag Nachmittag mal starten wollen. Ging kurz, dann ais und nix mehr. Kein Funke. Zündgeneratorspule durchgemessen. Kein Widerstand. Spule durchgebrannt. Heute neue Spule eingebaut. Probefahrt, nach 700 m Zündaussetzer, dann ganz aus. Wieder Spule nachgemessen, Widerstand messbar 500. Ich vermute, die Zündspule ist fritte.Kann das sein, dass eine defekte Zündspule die Zündgeneratorspule zerstört?

Autor:  Ronco [ 7. Jul 2019 11:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Heute Morgen Zündspule getauscht....kein Funke. Jetzt wechsel ich noch mal die Zündgeneratorspule. Bin erwas ratlos.

Autor:  Aspes Kalle [ 7. Jul 2019 11:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Dirk, so einen Zündungssalat hatte ich an der Hopi ja auch.

Alles rumgefummel brachte nicht wirklich was. Nimm die komplette Zündung aus nem anderen Moped inkl. Zündspule, Kabel und Kerzenstecker. Dann fängst du an, ein Teil nach dem anderen mit den Ursprungsteilen zu ersetzen.

Am Ende kommst du sicher und wahrscheinlich auch schneller ans Ziel.

Kalle

Autor:  minersbikes [ 7. Jul 2019 17:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Die banalen Bauteile hast Du hinter Dir, denke ich. Auch mal im dunkeln kicken. Masseprobleme?

Autor:  Nordpol [ 7. Jul 2019 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Masseproblem könnte ich mir auch vorstellen.

Meine geht immer nach 15-20min aus, und ist dann auch nicht wieder anzutreten, muss dann warten bis sie abgekühlt ist.
Mittlerweile habe ich einen anderen Motor eingebaut, Problem immer noch vorhanden.
Heute dann Zündspule, Zündkabel, Stecker und Kerze getauscht, aber nach 15min ist Schluss.
Werde mich jetzt auch mal um die Masse kümmern, weiß sonst nicht mehr wo ich suchen soll.

Gruss Ulli

Autor:  Aspes Kalle [ 7. Jul 2019 19:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Ulli bei dir bzw. deinem Moped würde ich aber eher jetzt auf Vakuum im Tank tippen. Mal Tankdeckel aufmachen wenn nichts mehr geht.

Oder hast du wirklich im Warmen keinen Zündfunken? Dann würde ich auf Kondensator bei Kontaktzündung und Zündspule bei Kontaktlos tippen.

Kalle

Autor:  Nordpol [ 7. Jul 2019 20:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Hallo Kalle,

bin auch schon ohne Tankdeckel gefahren, hilft nichts.
Da ich auch beim 2 Motor die gleichen Probleme, und 2 Zündspulen probiert habe, schließe ich das mal aus.
Weiß halt nicht mehr wo ich suchen soll, habe aber hier schon einmal von dem Masseproblem gelesen...

Gruss Ulli

Autor:  minersbikes [ 7. Jul 2019 21:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Auspuff ist frei? Killschalter mal abgelegt?

Autor:  Ronco [ 7. Jul 2019 23:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Zündfunke

Na logo teste ich auch im Dunkeln. Garagentor zu und kicken. Dritte Erregerspule eingebaut, Funke ist wieder da. Morgen Probefahrt. Möglicherweise hatte die zweite Spule ja auch schon einen weg.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/