Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2022 04:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 7. Mär 2019 18:24 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Guten Abend,

habe da ein kleines Problem, derzeit stehen einige schöne Fantics bei Ebay-Kleinanzeigen, und da könnte man schon schwach werden...
Aber...?, ich steige durch die Modellvielfalt/Varianten einfach nicht durch.
Kann mich da mal jemand aufklären, wenigstens im Groben.

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 7. Mär 2019 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
:gu http://www.fanticmotor.asso.fr/r03.htm

Und wenn du dann was spezielles wissen willst, wird es mit Angabe vom Modell und Baujahr einfacher.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 7. Mär 2019 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 998
Wohnort: Aying
Hi,

ich will dir deine Euphorie nicht nehmen aber die meisten bei Ebay Kleinanzeigen angebotenen Fantics sind irgendwelche Bastelbuden.
Die Dinger wurden von Leuten die sich nicht auskennen zusammengeschustert nur um schnelles Geld zu machen.

Mit den Fantic Mopeds artet das gerade genauso aus wie bei den Kreidler Mopeds, da werden nur weil irgendwo Kreidler drauf steht auch für den größten Schrott Mondpreise verlangt.

Meine Meinung, sorry

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 7. Mär 2019 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 11:13
Beiträge: 740
Wohnort: Pirmasens
Ja Felix, das stimmt.
ich bin froh,daß ich meine TX220 Super Six wieder von meinem Guten Bekannten zurückkaufen konnte, weil er gemerkt hatte, daß sie für ihn doch zu klein ist.(Er ist ein Riese)
Ich hatte sie ihm, als ich auf dem totalen Hercules Trip war verkauft.
Mitlerweile denke ich aber auch die ist super selten, da taucht so gut wie Keine zum kaufen im Netz auf.
Ich werd sie jetzt noch in ein paar Details die mir nicht so gut gefallen optimieren.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 7. Mär 2019 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 11:41
Beiträge: 689
Wohnort: Recklinghausen
Alles nur Schrott? Da sind schon ganz korrekte Mopeds bei. Ohne etwas Kunde ist es natürlich schwer. Mit Geduld findet sich sicher was. Und hier Fragen stellen oder mal nachlesen hilft bei der Suche. Wie hier schon erwähnt...Körpergröße ist tatsächlich auch ein Entscheidungsfaktor. Einer von vielen...

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 8. Mär 2019 06:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 998
Wohnort: Aying
Hi,

Die einzige original aufgebaute Mik 26 die ich gestern in den Kleinanzeigen entdeckt habe ist von einem hier im Forum bekannten und kostet 5200€. Bei allen anderen gibt es falsche Angaben zum Typ oder es sind Teile verbaut die nicht an das entsprechende Modell gehören.

Evtl. Ist es eine Frage des Anspruchs aber nur ein Moped sein eigen nennen weil irgendwo Fantic drauf steht ist nicht meins.

Gruß Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 8. Mär 2019 09:02 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 19:46
Beiträge: 473
Erst mal vielen Dank für die Antworten.
Für mich muss es nicht bis ins letzte Detail Original sein.
Gefallen tut mir eigentlich das Modell für 3390,-

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 8. Mär 2019 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Hast du mal nen Link oder Bilder?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 8. Mär 2019 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 11:41
Beiträge: 689
Wohnort: Recklinghausen
Hm, die 3390er kann ich nicht entdecken. Die 5200er ist schon Highend.
Fantic hat 'ne ziemliche Bandbreite gebaut. Minimopeds, Chopper, Jugendmokick, Enduro bis hin zu strassentauglichen Wettbewerbsreplicas. Hier sind Leute, für die zählt nur Original, oder sogar besser. Museumszustand halt, mit gutem Wiederverkaufswert. Mir egal, hab schon Mopeds mit zeitgenössischer Teilen gesehen, die mir besser gefielen. Fahren kann man mit beiden Varianten. Sogar hier und da im unrestaurierten Zustand, wenn die Technik intakt ist. Stell Dir die Frage, ob Du selber was schrauben willst/kannst und auch Lust und Zeit hast, das eine oder andere Teil nach intensivem Suchen zu ergattern. Für mich auch spannender Teil des Hobbys.
Willst Du Vmax bei 50kmh oder auch schneller zu Werke gehen? Wohnst Du in bergiger Umgebung mit altersbedingter Lasterhöhung des Fahrers? Dann sind die Mokicks schon mal nervig schwach.

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic Vielfalt
BeitragVerfasst: 8. Mär 2019 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 998
Wohnort: Aying
Hallo Uli,

das Angebot habe ich auch gesehen, das wäre die zweite gewesen die halbwegs was mit MIK26 zu tun gehabt hätte.
Die hatte allerdings eine falsche Gabel und Auspuff. Ob der richtige Competition Zylinder verbaut war kann man von außen leider nicht sehen.

Grundsätzlich bin ich eigentlich kein Originalitäts Freak aber so einigermaßen sollte man a: wissen welches Modell man eigentlich verkauft (z.B. hat eine TX 190 Mokick Version mit einer MIK26 fast garnichts zu tun, außer Rahmen und Gabel sind gleich).
Wenn ich dann immer lese Tx190 Mik 26 dann weiß ich genau, dass hier einer verkauft, der keinen blassen Schimmer hat was er eigentlich für ein Modell hat.

Und b: wie das Modell original mal ausgesehen hat, da gibt es nämlich zum Teil erhebliche Unterschiede.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de