Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Athena 75ccm Satz empfehlenswert?
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=22&t=1929
Seite 1 von 1

Autor:  Pearse [ 20. Mai 2019 15:40 ]
Betreff des Beitrags:  Athena 75ccm Satz empfehlenswert?

Hallo Ist der Athena 75ccm Satz für die 42 mm Hub Minarelli p6 Motor der Fantic empfehlenswert?
Kann ich den mit dem 19/19 Vergaser und Original Mokick Auspuff weiter fahren?
Muss dazu das Motorengehäuse aufgespindelt werden?
Gruß Olaf

Autor:  AspesFrank [ 20. Mai 2019 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Athena 75ccm Satz empfehlenswert?

Hallo Olaf,

bin in den 80er Jahren den Eurocilindro (vom Zimmermann aus Horb), jetzt Athene Satz mit den 19er DellOrto gefahren auf der 50er Aspes und der ging wie die Hölle.
Da konnt ich an der Ampel jede DT-MTX-versägen....teilwese sogar mit der Freundin hinten drauf. Habe mir den vom ersten Lehrlings Gehalt gekauft und das war eine gute Investition....... :mrgreen: :mrgreen:

Ach so, Auspuff war ein Bausatz bis 80 cc auch von dem Zimmermann. Kannst dir auch einen Tuning Auspuff aus dem Netz kaufen und umbauen.
Mit dem Orginal Ding wird der Zylinder nicht frei laufen....

Gruß aus der Eifel
Frank

Autor:  Pearse [ 20. Mai 2019 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Athena 75ccm Satz empfehlenswert?

Hallo Frank,
Vielen Dank für deine Antwort.
Es wäre mir schon wichtig den originalen Auspuff zu fahren , wenn es denn möglich wäre.
Die Leistungseinbuße würde ich in Kauf nehmen.
Oder meinst du er würde mit dem originalen gar nicht laufen?
Gruß Olaf

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/