Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2022 15:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 13:04 
Offline

Registriert: 10. Mai 2019 12:51
Beiträge: 115
Hallo,
Ich habe mir eine 1981 Fantic Tx150 125er (FM260) gekauft. Hab sie noch nicht da, aber eine Menge Fotos bekommen.
Laut Brief nur 3 Jahre zugelassen.
Springt nicht an und die Kabel der Zündspule sind abgeklemmt und zwei Schrauben des Zündseitendeckels fehlen.
Also denke ich mal die hat den Fehler in der Zündung.
Ich habe noch eine Elektronische Dansi einer Caballero 50 rumliegen.
Passt die bei der 125er?

Gibt es hier 125er Schrauber?
Hat jemand zufällig einen Hauptständer, der fehlt bei mir.
Gruß Olaf


Dateianhänge:
FAD11D23-56F1-42CD-A2D8-FF8D9C9D782C.jpeg
FAD11D23-56F1-42CD-A2D8-FF8D9C9D782C.jpeg [ 68.02 KiB | 4331-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 13:20 
Offline

Registriert: 10. Mai 2019 12:51
Beiträge: 115
Hab mir die Frage gerade selber beantwortet die 50er hat ja 6V und die große ja sicher 12V


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 13:27 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 14:32
Beiträge: 179
Wohnort: Köln
Hallo Pearse
Die 125 er Fantic hat auch 6 Volt Dansi
Aber die Grundplatte und das Polrad ist anders
Gruß Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 13:30 
Offline

Registriert: 10. Mai 2019 12:51
Beiträge: 115
Danke schön..schade
Aber ich denke ich könnte ja die Spulen bzw. Pickup umbauen, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4627
Wohnort: Bensheim
Echt ist das bei Fantic so ein Unterschied?

Bei der 50/80 und 125er Aspes ist da lediglich das Polrad von der Nut anders.

Ich denke wenn du das Moped da hast, Bilder machen und dann findet sich ne Lösung


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 15:08 
Offline

Registriert: 10. Mai 2019 12:51
Beiträge: 115
Danke,
Genau erst mal sehen was kaputt ist.
Wie sieht denn die Teilesituation bei 125er aus?
Ist der Zylinder nicasil beschichtet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 18:39 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 14:32
Beiträge: 179
Wohnort: Köln
Bèi den Zylindern ist es unterschiedlich-

Hast du einen normalen FM 260 Zylinder, dann ist der verchromt
Anders beim Cross-Zylinder (Fm 360) der ist Nikasil beschichtet

Sind aber beide von hoher Haltbarkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 18. Apr 2020 19:18 
Offline

Registriert: 10. Mai 2019 12:51
Beiträge: 115
italo-mopedwolle hat geschrieben:
Bèi den Zylindern ist es unterschiedlich-

Hast du einen normalen FM 260 Zylinder, dann ist der verchromt
Anders beim Cross-Zylinder (Fm 360) der ist Nikasil beschichtet

Sind aber beide von hoher Haltbarkeit


Danke schön ist Fm260


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 19. Apr 2020 10:18 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1947
Wohnort: Opladen
Herzlichen Glückwunsch! Nach meinem Geschmack die schönste Fantic. Die Anzeige hatte ich auch schon gesehen. Ist es ein Motorrad, oder ein Leichtkraftrad? Lass mal Daten austauschen.
Dass es hier noch niemand erwähnt hat: Ich restauriere derzeit eine TX 150 mit FM 260. Schau mal hier rein:

https://www.offroadforen.de/index.php/T ... d-endlich/

Dateianhang:
D11A4B1C-6535-42CA-BE08-155D0CC74C6E.jpeg
D11A4B1C-6535-42CA-BE08-155D0CC74C6E.jpeg [ 208.32 KiB | 4290-mal betrachtet ]

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab ne TX150 gekauft
BeitragVerfasst: 19. Apr 2020 19:54 
Offline

Registriert: 10. Mai 2019 12:51
Beiträge: 115
Ronco hat geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch! Nach meinem Geschmack die schönste Fantic. Die Anzeige hatte ich auch schon gesehen. Ist es ein Motorrad, oder ein Leichtkraftrad? Lass mal Daten austauschen.
Dass es hier noch niemand erwähnt hat: Ich restauriere derzeit eine TX 150 mit FM 260. Schau mal hier rein:

https://www.offroadforen.de/index.php/T ... d-endlich/

Dateianhang:
D11A4B1C-6535-42CA-BE08-155D0CC74C6E.jpeg


Hallo Dirk,
Gerne ...ich schreib dir ne PN
Meine ist ein Motorrad.
Lustig meine lief 5 modelle später als deine vom Band.
Also standen sie mal nahe beieinander.
Eine sehr schöne Restauration machst du da.
Ich sehe du nimmst den Tank der 79er.
Sag mal, hast du einen Hauptständer übrig?
Wo ist denn das eingeschweißte Röhrchen im Auspuff? Fährst du mit dem 30er Dellorto und weißt du ob man die offen umgeschrieben bekommt.
So ich lese mir jetzt erst mal deinen thread durch.
Gruß Olaf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de