Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 17. Mai 2022 02:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Jan 2022 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 295
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Hallo,

ich habe jetzt schon öfters Edelstahlspeichen in Lützelbach bei der Firma Heumann gekauft und bin zufrieden. Er hat Speichen ohne Ende, im Onlineshop sind lange nicht alle Größen. Besser anrufen.

https://www.heumannzweirad.de/

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Jan 2022 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 1084
Wohnort: Aying
Hi,

der Heumann hat gute Hercules Speichen, für die Fantic kann ich die Firma Menze nur wärmstens empfehlen, sehr gute Arbeit.
Ich habe dort die Speichen für meine Aprilia machen lassen, 100% genau wie das original nur in VA.

Alte Speichen hinschicken, vermerken wie viele man von jeder braucht und glücklich sein. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

https://menze-fahrzeugteile.de

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Jan 2022 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 295
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Der Lack für die Seitendeckel des Motors, da hatte hier mal jemand Umbragrau empfohlen. Hab das auf die Aspes gelackt, 2K Spraydose. Aber das genaue Produkt und Glanzgrad weiß ich nicht mehr.

Die Firma Menze kannte ich nicht, sieht gut aus die Seite,muß ich mir merken.

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 15. Jan 2022 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 1084
Wohnort: Aying
Hi,

zu den Seitendeckeln, die waren im original eloxiert und nicht lackiert, da man den Farbton selbst mit neu eloxieren nicht wieder korrekt hinbekommt mache ich die Deckel immer schwarz matt.
Und natürlich sind bei mir die Deckel gepulvert, weils einfach länger hält!
Grundsätzlich geht natürlich auch nass Lackieren, hier würde ich aber mindestens einen 2K Lack von z.B. Spraymax nehmen plus eine gute Grundierung.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2022 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2019 10:27
Beiträge: 208
Wohnort: Bornheim
Hab gestern nochmal eine Probefahrt gemacht, diesmal mit funktionierender Kupplung. Also der Trialmotor geht jedenfalls schon gut, für soo wenig PS.
Die ersten 5 Gänge dreht der aus, da hat man dann schon ca. 70 km/h drauf. Wenn man dann in den 6ten schaltet, ist das wie ein Overdrive. Das Moped beschleunigt nicht mehr weiter
und der Motor bewegt sich außerhalb nutzbaren Drehzahlen. So wird die Fantic bei Gegenwind oder leicht ansteigender Strecke auch langsamer. Schafft man es aber über 70, krabbelt das Tempo auch. Ab 75 hat der Motor dann wohl eine Drehzahl mit der er arbeiten kann und man wird immer schneller. So hab ich auf einer langen Geraden auch mal 85 geschaft. Richtig den Berg runter waren es sogar 95, da war aber auch drehzahlmäßig dann Ende.

Für interresierte hier die Konfig:
Auspuff mit 32er Krümmeranschluss,
Fantic 330 Motor,
Vergaser 14/12 mit HD 60
Übersetzung: 13/45

Bild

_________________
Wer später bremst ist länger schnell...

Gruß kotte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2022 18:00 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
Hi Kotte,

hat das jetzt mit der Zulassung geklappt?
eine Trial hat in Goslar übrigens mit einer Kopie der BE problemlos eine BE bekommen

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2022 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2019 10:27
Beiträge: 208
Wohnort: Bornheim
Nein, fahre gerade illegal...

_________________
Wer später bremst ist länger schnell...

Gruß kotte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2022 19:16 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
legal, illegal, scheissegal :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2022 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4616
Wohnort: Bensheim
HaGe hat geschrieben:
legal, illegal, scheissegal :mrgreen:


Ikearegal :|

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fantic TX 191?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2022 21:33 
Offline

Registriert: 1. Feb 2014 00:40
Beiträge: 145
Wohnort: Heimbach/Eifel
...na dann bist du mit der Fantic im erlaubten Geschwindigkeitsbereich unterwegs.... :P ....geh einmal davon aus, das der Tacho 20 km/h zu viel anzeigt..... :mrgreen: :mrgreen:

Sorry, aber der musste raus...... :lol: ...oder sind das GPS Angaben?

_________________
Gruß aus der Eifel
Frank


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de