Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 25. Apr 2019 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 7. Okt 2018 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2783
Wohnort: Bensheim
Bin auf das Thema gestossen, also ich in meine Aprilia RC 80 eine 35er Samfis einbaute.

Hab jetzt mal nachgemessen und folgende Längen bis zu Oberkante des oberen Lagersitzes bei meinen Gabel vorgefunden

32er Samfis Standard 171mm
32er Samfis Spezial 178mm
32er Foral 169mm
32er Marzocchi 178mm
35er Samfis einmal 179mm und einmal 169mm!! Man sieht es gab alles!

Dateianhang:
Dateikommentar: 10mm Unterschied
6D87E63D-35CD-49F0-95E3-1DBFB041636D.jpeg
6D87E63D-35CD-49F0-95E3-1DBFB041636D.jpeg [ 470.97 KiB | 189-mal betrachtet ]



Dann der Steuerkopf der Hopi auch 10mm länger als der der Aprilia

Man erkennt also das sich alles in einem Bereich von ca. 10mm bewegt. Da die Kegelrollenlager eh um einiges höher sind, sollte aber trotzdem immer genug Auflage da sein. Ein zu langes Steuerrohr könnte man ja kürzen oder Distanzen anfertigen.

Und wie schon von anderen gesagt wurde, mann kann ja auch die Rohre aus der unteren Gabelbrücke auspressen (lassen) und tauschen.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Okt 2018 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 382
Wohnort: Würzburg
Ein paar Milimeter rauf oder runter geht schon. Das obere Lager sollte aber noch überwiegend auf der Verdickung sitzen.
Nächstes Problem ist häufig, dass die obere Gabelbrücke ebenfalls eine Klemmung hat, die auch passen muss. In dem Bereich sollte möglichst kein Gewinde sein. Kenne Gabelbrücken mit geschlitzer Buchs, was mir aber konstruktiv nicht wirklich gefällt.
Für die Steuerkopfmutter zum Abschluss würde ich mindestens vier Gewindegänge als absolutes Minimum fordern. Sonst kann man nicht ausreichend fest anziehen.
Wenn man hier rumbastelt, bekommt man die Gabel nicht fest. Dann hat man zum einen einen unsicheren Geradeauslauf und im Nu auch ausgeschlagene Lager. Materialbruch würde ich bei normakem Fahrbetrieb nicht gleich befürchten, aber Fahrverhalten und Verschleiß sind nicht gut.

Aber warum belässt Du nicht die originalen Gabelbrücken und wechselst nur die Stand- und Tauchrohre? Natürlich sollten nur vom Typ ähnliche Teile getauscht werden. Kenne im Klassikbereich Leute, die fahren 35er Gabeln in 38er oder 40er Gabelbrücken mit entsprechenden Buchsen. Bei veränderter Gabel verändert sich meist auch die Geometrie (Nachlauf). Da wirken sich schon kleine Änderungen enorm aus. Ob es besser oder schlechter wird, ist durchaus Geschmacksache. Was in engen kurven top ist, ist auf der Geraden meist schlechter und umgekehrt. Auch Gabellänge, Federweg und Härte wirken stark auf den Nachlauf und das Fahrverhalten. Längere Federwege sind fürs Fahrverhalten immer nachteilig.

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Okt 2018 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2783
Wohnort: Bensheim
Meist ist es ja so, dass andere Tauchrohre ganz andere Klemmfäuste und Abstände haben. Daher sind auch die Abstände der Bohrungen verschieden. Wenn würde ich eher komplett wechseln.

Was das Fahrverhalten angeht, würde ich bei den 50/80er eher von einer Verbesserung ausgehen. Sind zwar trialig-handlich die Kleinen, aber der Geradeauslauf (speziell in Spurrillen) :o

Ich werde ja mal bei der Aprilia testen und berichten

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de