Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 19. Mai 2022 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KTM 50
BeitragVerfasst: 5. Apr 2021 23:14 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
Geiles Teil, 7 Gang mit Titan Teilen :o


Dateianhänge:
DD38C5DF-4677-4BEF-8D44-CD21FCA79781.jpeg
DD38C5DF-4677-4BEF-8D44-CD21FCA79781.jpeg [ 165.17 KiB | 2043-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 6. Apr 2021 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
Aber wohl keine echte Brinkmann.

Meines Wissen nach hat der Brinkmann im GS6 Fahrgestell nur den luftgekühlten verbaut und erst im GS80 Rahmen den wassergekühlten Motor. Dann aber mit großen Kühler.

Aber wir haben ja hier jemanden, der hat 2 Replikas davon aufgebaut und den Brinkmann-Segen bekommen soweit ich weiß. HaJo erzähl uns was.

Kalle

PS: ich finde so ne 50er KTM im GS6 Rahmen wunderhübsch

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 6. Apr 2021 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 743
Wohnort: Pirmasens
Doch,die gabs,aber mit anderer Farbgebung und mit 50 ccm, die in dem obigen Bild hat einen 80er Sachs Motor verbaut, was man an der Anzahl der Kühlrippen sieht.
Die Maschine auf dem von mir geposteten Foto wir noch von Bernhard Brinkman eingesetzt.


Dateianhänge:
12194632_1690836484492523_4073226576281654873_o.jpg
12194632_1690836484492523_4073226576281654873_o.jpg [ 389.63 KiB | 2013-mal betrachtet ]
12764428_1725489104360594_2732853492854152079_o.jpg
12764428_1725489104360594_2732853492854152079_o.jpg [ 363.29 KiB | 2013-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Hans-Joachim
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 6. Apr 2021 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
::- Klasse! Und da ist er wieder der Brinkmannkühler :mrgreen:

Danke für die schönen Bilder

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 6. Apr 2021 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 743
Wohnort: Pirmasens
Die Obige ist ein 77er Modell, die Originale Brinkman ein 78er Modell, was an dem Winkel und an den Anlenkpunkten der hinteren Dämpfer zu erkennen ist.

Hier ist der Kühler auch zu sehen, allerdings am Bj. 80er Modell.


Dateianhänge:
119613145_2751494168426744_179599006332549666_n.jpg
119613145_2751494168426744_179599006332549666_n.jpg [ 101.24 KiB | 2008-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Hans-Joachim
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 7. Apr 2021 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
Was ist das denn für ein Motor, bzw. Getriebewelle?

Das sieht ja nicht nach dem normalen runden Konus aus am Ritzel!

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 7. Apr 2021 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 743
Wohnort: Pirmasens
Die Werksmotoren hatten diesen Wellenaufsatz, damit konnte man das Ritzel schneller wechseln.
Gibts glaub ich auch als komplette Welle mit Verzahnung in Portugal.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 8. Apr 2021 07:59 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 488
...das ist schon ein schönes Moped.

Aber was bewirkt der 2-teilige Schalldämpfer,
das muss doch irgendeinen Grund haben.
Habe ich so noch nie gesehen...

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 8. Apr 2021 08:04 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
Hi Ulli, ich denke das ist nur ein Aufsatz zur Lärmreduzierung, offen für Rennen und geschlossen für die Straße.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTM 50
BeitragVerfasst: 8. Apr 2021 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 743
Wohnort: Pirmasens
So ein Enddämpfer sollte ja zweiteilig sein um ihn zu stopfen,ich denke da wurde eine vorhandene Chromkappe eines normalen Auspuffes verwendet weil die gerade da war.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de