Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Getriebe (Salat) Varianten
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=24&t=2213
Seite 1 von 1

Autor:  Aspes Kalle [ 8. Nov 2020 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Getriebe (Salat) Varianten

Bedingt durch den Aufbau eines Motors mit CCM Zylinder hab ich mal meine ganzen Getriebevorräte rausgekramt zum Sichten.

Dateianhang:
2B4D1A3D-8C86-41B1-B0D2-1DA3A5D8705D.jpeg
2B4D1A3D-8C86-41B1-B0D2-1DA3A5D8705D.jpeg [ 494.23 KiB | 2823-mal betrachtet ]



Jetzt muss ich Zahnrad um Zahnrad zählen und unterschiedliche Häufchen machen.

Dateianhang:
01855AAB-F503-41FA-BBE0-91B61F592998.jpeg
01855AAB-F503-41FA-BBE0-91B61F592998.jpeg [ 486.38 KiB | 2823-mal betrachtet ]



Bei den Sekundärwellen kann man ja relativ einfach defekte Zahnräder austauschen. Voraussetzung man hat genügend neue Sicherungsringe :roll:

Aber wie geht das bei den Primärwellen, da sind ja 4 Zahnräder aufgeschrumpft oder aufgepresst!

Hat die schon mal jemand gewechselt?

Kalle

Autor:  rainer [ 8. Nov 2020 21:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

Primärwelle.......fein..... ;)
P6 Welle kann man 4 Räder tauschen 1.2.3.4. Gang.
K6 nur 3 räder ..... :twisted: :roll:

Beim p6 ist es ein Unterschied von
Easy going...... :D
Bis Zu :arrow:
Der Teufel solls holen.... :evil:

Mit zählen der Zähnezahl ist es oft nicht getan ,,,
+ Durchmesser.....

Hier OBACHT -

Es geht - definitiv - GANG 1- 4 ....
Presse + kleiner " Feuerzeug" Gasbrenner + Kältespray für ... :arrow: loch Kupplungsbetätigung
Oder der :twisted: Version.... Hammer + Eichenholz vierkank Holzblock....
Eiche Splittert nicht - es zeigt sein Versagen an ....
Die Presse verbigt sich halt was .... :roll:
Der Schraubstock ist definitiv WEICHER , als die Zahnräder....
:o sieht man was die aushalten - und doch kaputt gehen .....

Seeger Ringe (Halteringe Zahnräder/ Schaltklauen Sekundärwelle)sind ab der abmontage SCHROTT.....

:gu zähringer Abverkauf.... aber auch im gut sortierten metallwarenhandel erhältlich....

Autor:  rainer [ 8. Nov 2020 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

Und kalle .....

Sorry , aber so wenig wie ich versuche Motorhälften zu trennen :roll:
Trenne ich Getriebewellen....

Getriebe ausgebaut - gereinigt - eingetütet - beschriftet , wann , woher , wer bin ich :?:

Was tot ist wird getauscht oder dazu eingetütet....

Einer Trennung von " Mama und Papa" käme das gleich.... :(

:?

Autor:  Aspes Kalle [ 9. Nov 2020 08:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

Rainer, da bin ich zu 100% deiner Meinung.

Nur war es so, dass man früher ne Aspes für 300 Euro bekam und meist noch 2-3 zerlegte Motoren dabei. Und genau davon sind die gesammelten Werke. Alle kompletten (auch wenn defekten) Motoren hab ich immer in einer Kiste zusammen aufbewahrt!

Nur hab ich mich jetzt halt mal daran gegeben „Patchwork“ Familien zu bilden :mrgreen:

Na dann werde ich demnächst mal schauen, das ich mir ein paar Hilfswerkzeuge baue und dann mal die Presse verwende. Werde berichten.

Kalle

Autor:  rainer [ 9. Nov 2020 09:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

KORREKTUR

die Zahnräder der Primärwelle P6 / Gänge 6 ,5 , 4, 3
lassen sich tauschen ...
klassischer fehler .... :oops:

Autor:  rainer [ 10. Nov 2020 20:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

Der Abzieher + Methode Kurbelwelle/Kupplung Primärrad aus "wie geht was - "könnte schon klappen ....
Abzieher sieht stabil aus , wenn du allerdings die Welle mit kurzem 5/6 Gang und die Räder 5.4.3. Gang abziehen willst reicht das Futter vom abzieher evtl. Nicht, und er rutscht trotz "Sicherung"ab.

Sortieren ist meine lieblingsaufgabe ......
Durfte letzte Woche einen frisch gekauften Händler-konvolut ,K6 P6, bei jemandem sortieren .....
Ist fast wie SEX ...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ja - schade dass mittlerweile " schätze" und Schnäppchen sehr rar werden .....

Autor:  Aspes Kalle [ 10. Nov 2020 23:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

Nene zum Wellenpressen/-abziehen würde ich nicht den Abzieher nehmen, sondern meine 10t Presse

Dateianhang:
75061043-F8A4-4571-862D-04FB17E571A2.jpeg
75061043-F8A4-4571-862D-04FB17E571A2.jpeg [ 4.14 MiB | 2747-mal betrachtet ]



Dazu genau passende Unterlagen fräsen, hab da schon ne grobe Idee.

Kalle

Autor:  Aspes Kalle [ 14. Nov 2020 19:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Getriebe (Salat) Varianten

So mal Platten und nen großen Ring aus der Restekiste geholt. Da das irgend so ein Zeug war, was nicht sauber zuortenbar wurde war, das Ganze erst mal auf der Stossmachine auf richtige Dicke gebracht.

Dateianhang:
D6938459-539A-4540-8C17-1EA70C1B60ED.jpeg
D6938459-539A-4540-8C17-1EA70C1B60ED.jpeg [ 509.62 KiB | 2681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
EC3E2C47-81E6-4C4B-A761-F49671AB2E96.jpeg
EC3E2C47-81E6-4C4B-A761-F49671AB2E96.jpeg [ 494.56 KiB | 2681-mal betrachtet ]



Eine Platte musste durchgesägt werden bevor die Bohrungen rein kamen, da die nachher um die Welle geschraubt werden muss.

Tja und was soll ich sagen, klappt super gut mit der kleinen Presse, ganz sanft und ohne Rucken. ::-

Dateianhang:
7E3E7C8B-2CBA-4736-9C6C-8ADC2E31A587.jpeg
7E3E7C8B-2CBA-4736-9C6C-8ADC2E31A587.jpeg [ 288.04 KiB | 2681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
605ED4E1-875B-497F-8131-63EDF733BA43.jpeg
605ED4E1-875B-497F-8131-63EDF733BA43.jpeg [ 490.61 KiB | 2681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
C5BDF1BD-C303-4714-A3BB-C12CD720737C.jpeg
C5BDF1BD-C303-4714-A3BB-C12CD720737C.jpeg [ 466.27 KiB | 2681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
0A23FE51-C257-4483-8145-673264B73E3D.jpeg
0A23FE51-C257-4483-8145-673264B73E3D.jpeg [ 501.23 KiB | 2681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
96FFC76F-32E6-412F-9CB9-4C97B9072D86.jpeg
96FFC76F-32E6-412F-9CB9-4C97B9072D86.jpeg [ 397 KiB | 2681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
453E46AA-653E-4D9C-895D-6AE2BA0B76E5.jpeg
453E46AA-653E-4D9C-895D-6AE2BA0B76E5.jpeg [ 498.81 KiB | 2681-mal betrachtet ]




So kann ich auch die Primärwellen prima zerlegen um aus viel kaputt, was brauchbares zu machen.

Kalle

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/