Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 29. Jun 2022 02:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupplungsfrage beim P4/P6
BeitragVerfasst: 9. Mär 2022 21:33 
Offline

Registriert: 9. Mär 2022 09:03
Beiträge: 7
Hallo zusammen,
Gibts irgendwo eine Übersicht welche Kupplungen auf den Motoren über die Jahre verbaut wurde? Gab bzw. gibt es auch noch andere Hersteller die Kupplungen für die Minarellis bauten?
Möglicherweise hat sogar jemand Erfahrung welche Leistung diese in etwa aushalten?

Danke schon mal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfrage beim P4/P6
BeitragVerfasst: 11. Mär 2022 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 1091
Wohnort: Aying
Hi,

im wesentlichen gibt es drei verschiedene Kupplungen bei den alten P/RV 4-6 Motoren.

Bild
Variante eins mit vier Federn und Scheiben mit 6 Mitnehmern

Bild
Mit 6 Federn und 10 Mitnehmern an den Scheiben, Standard bei K6

Bild
Und dann noch die RV 4 Variante wieder mit 4 Federn aber größeren Belägen und Alukorb.
Beläge soweit ich weiß mit 12 Mitnehmern.

Gruß
Felix

P.S. Fotos aus dem Forum entliehen, danke an die Spender :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfrage beim P4/P6
BeitragVerfasst: 11. Mär 2022 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4663
Wohnort: Bensheim
Du hast noch die 10 Taschen mit 4 Federn vergessen

Dateianhang:
18BBFEFB-74D8-4AF5-9785-501A219DB97F.jpeg
18BBFEFB-74D8-4AF5-9785-501A219DB97F.jpeg [ 2.06 MiB | 496-mal betrachtet ]



Bis ca. 6-7 PS geht die 6 Taschen noch

Bei mehr dann die 10 Taschen und bei mehr wie 10-12 PS die mit den 6 Federn



Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfrage beim P4/P6
BeitragVerfasst: 14. Mär 2022 10:31 
Offline

Registriert: 9. Mär 2022 09:03
Beiträge: 7
Super! Vielen Dank für die Info.
Man kann also die Kupplungen untereinander tauschen bzw. die Nebenwellen sind an dieser Stelle alle gleich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsfrage beim P4/P6
BeitragVerfasst: 14. Mär 2022 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4663
Wohnort: Bensheim
Nein,

die 4 Federn Kupplungen passen auf die gleiche Getriebeeingangswelle

Der Innenläufer der 6 Feder Kupplung benötigt eine längere Aufnahme. Das heißt die Welle ist länger. Es gibt jedoch im Tuning Bereich auch Innenläufer die auf die kürzerer (4 Federn) Getriebeeingangswelle passen.
Aber aus dem normalen Minarelli Zoo passt das so nicht 1:1.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de