Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 23. Aug 2019 05:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 2. Okt 2018 16:15 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 107
Hallo,

bin neu hier,
und habe ein Ronco Mockick Bj. 79

Sie soll ein wenig schneller werden, so das man im Verkehr mitschwimmen kann.
Bisher ist alles Original, Zylinder N 2052 und Vergaser SHA 14.12.
Habe mich hier jetzt ein bisschen eingelesen, und alles spricht hier von einem 19.19 Vergaser, aber welcher, es gibt da verschiedene.
Und wo bekommt man die her, der Einlas würde sich ja auch ändern.

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 2. Okt 2018 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 383
Wohnort: Würzburg
Hallo Ulli!
Erst mal herzlich Willkommen als Neuling hier! Hier wird Dir technisch in vielen Fragen geholfen.

Aber:

Hast Du den richtigen Führerschein, um "im Verkehr mitschwimmen" zu können?
Und hast Du Dir schon mal die Konsequenzen überlegt, wenn Du mit einem Mokick, das infolge Manipulation "im Verkehr mitschwimmt", einen Unfall verursachst?

Gruß
J.

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 2. Okt 2018 16:46 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 107
...ich weiß ich weiß...,
aber den richtigen Führerschein hätte ich zumindest.

Mit 16 J. hatte ich genau dieses Moped, das ist sehr sehr lange her, und jetzt habe ich mir dieses Moped nochmal gegönnt (vernunft oder unvernunft lasse ich mal dahin gestellt).
Beide Mopeds fahren/fuhren mit Ach und Krach ein bisschen über 40km/h, damals hat der Händler einen anderen Auspuff verbaut und einen anderen Vergaser, was er noch gemacht hat weiß ich nicht, aber sie schaffte 70 bis 75km/h und war furchtbar laut.
Mir würden schon 50-55km/h reichen, und lauter sollte sich auch nicht werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 3. Okt 2018 22:37 
Offline

Registriert: 12. Jun 2011 23:40
Beiträge: 165
Hallo, Ulli,
der 2052 ist schonmal gut.Von diesen Zylindern gibt es 2 Versionen, die erste Serie sind die, welche am Auslaß etwas kürzer als der Zylinderkopf sind, danach wurden sie bündig. Beide Alu-Zylinder (vorher Guß) sind die sogenannten 5,5 PS-Zylinder (mit 19er Vergaser und gutem bzw. Rennauspuff), schön zu fahren und in Punkto Haltbarkeit die beste Wahl bei den Morini 4-Gang-Motoren!!!

Um die Leistung zu entfalten brauchst du natürlich den höher verdichteten Zylinderkopf mit der Knute im Brennraum (paßt ein Zeigefinger rein), nicht den mit dem kuppeligem Brennraum (deutscher Mofakopf oder für den 65cc-Satz).

Den guten alten Dellorto 19er SHBC Flachschieber -Vergaser komplett gibts grad hier in den ibäi-kleinanzeigen:
Anzeigennummer 936595724

Tuning light wäre dann ein Dellorto SHA 14.14( Düse 60-70??) oder ein SHA 15.15(Düse 66-72??), welche noch auf den Ansaugstutzen vom 14.12(Düse 58 Standard od. größer je nach Komponenten) passen.Die 2 Röhrchen aus dem Luftfilterkasten entfernen!!
Der SHA 16.16 braucht einen minimal größeren Durchmesser.Natürlich sollte das Innere des Stutzens auch die jewelige Größe haben.
Damit und der Ronco 40-Übersetzung von 13/36 kommt man schon ganz gut voran.
Der originale Auspuff kann natürlich auch noch eine Bremse sein..aber probier erst mal.


Viel Glück ..und..Bilder gerne.. ::- Gruß Aris

_________________
Steht im Winter noch das Korn,ist's vergessen worr'n


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 4. Okt 2018 19:33 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 107
Besten Dank für die Info...

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 24. Mär 2019 20:08 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 107
Heute das schöne Wetter genutzt, und eine Ausfahrt gemacht.
Der 19 Vergaser hat sich gelohnt, der Motor dreht wesentlich schneller hoch.
Aber bei 60-65 km/h läuft der Motor regelrecht gegen eine Wand,
ich glaube die Original Übersetzung ist jetzt zu kurz.
Kupplung kommt sehr spät, und fühlt sich schwabbelig an, da muss ich nochmal ran.

Gruss Ulli


Dateianhänge:
03.jpg
03.jpg [ 438.11 KiB | 528-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 24. Mär 2019 23:29 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 132
Hi,

sieht Klasse aus das Moped! 60 bis 65 sind doch ganz ok, da kommt man schon gut vorwärts. Wenn dabei die Lautstärke noch im Rahmen ist, würde ich das so lassen.

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 25. Mär 2019 08:28 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 107
Hallo Tobias,

ja die Geschwindigkeit reicht mir eigentlich auch, für mehr ist der Motor auch nicht ausgelegt....
Lautstärke bei Vollgas Grenzwertig, empfinde es zumindest so.
Denke auch werde es so lassen, springt gut an, Choke funktioniert sehr gut.
Bei der nächsten Fahrt muss ich mir mal die Zündkerze anschauen.

Gruss Ulli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 25. Mär 2019 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 636
Der "offene" Luftfilter des 19er Dellortos macht schon mächtig Rabatz, ich würde mir da einen Luftfilterkasten zur Ansauggeräuschdämpfung bauen.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Größerer Vergaser...?
BeitragVerfasst: 25. Mär 2019 09:30 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 107
Ja die Ansauggeräusche sind nicht ohne, habe hier einen Luftfilterkasten von Polini, paßt auch drauf, nur ist da nicht genügend Platz vorhanden.
Denke auch muss da mal was bauen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de