Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Größerer Vergaser...?
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=25&t=1816
Seite 3 von 3

Autor:  Aspes Kalle [ 20. Jun 2019 20:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Größerer Vergaser...?

Kontaktzündung => neuen Kondensator einbauen

Kontaktloszündung => Zündspüle?

Auf jeden Fall mal Kerzenstecker neu versuchen.

Kalle

Autor:  Nordpol [ 20. Jun 2019 21:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Größerer Vergaser...?

Da ich einen anderen Motor verbaut habe, und das selbe Problem habe, schließe ich den Kondensator mal aus.
Tippe daher auf die Zündspule.
Zündkerzenstecker ist zwar neu, aber in beiden Fällen der gleiche gewesen..., werde den mal wechseln...

Guter Tipp

Autor:  Nordpol [ 21. Jul 2019 19:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Größerer Vergaser...?

Guten Abend,

ich denke ich habe mein Problem in den Griff bekommen.
- neue andere Zündkerze,
- neues Zündkabel,
- neuen Kerzenstecker
- andere Zündspule
- und anständig Masse hergestellt.

Was es nun letztendlich war, ich weiß es nicht, aber ich denke ich hatte ein Masse Problem.
Da Kerze, Stecker und Zündkabel voher auch neu waren. Bei der Zündspule denke ich mal, geht oder geht nicht.

Das interessante ist aber, sie sabbert nicht mehr, nicht einen Tropfen.
Voher waren Fender, Nummernschild und Reifen/Felgen eingesaut....?

Jetzt ist alles so wie es sein soll.

Gruss Ulli

Autor:  Aspes Kalle [ 21. Jul 2019 20:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Größerer Vergaser...?

Na wenn du jetzt eine saubere Verbrennung hast, da Zündungsseite top ist, klar sabbert die viel weniger (oder erst gar nicht mehr)

Auf jeden Fall ::-

Kalle

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/