Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2021 13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leistung satt
BeitragVerfasst: 14. Jun 2019 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 332
Wohnort: Fridingen
Hallo
Wollte euch folgendes nicht vorenthalten
War gestern mit der kleinen Gori aufm Prüfstand
TÜV will ein Gutachten :roll:
Hatte sie nicht abgestimmt o.ä.
Nur standart 84/28/1001 Bedüsung, eigentlich gehört ja der 1/28/1006 davorgepackt

Bei der ersten messung hatte sie dann ca. 17ps am hinterrad
Mit 3ps reibungsverlust macht das dann stolze 20ps
Hätte ich nicht gedacht
Und das bei angegebenen 18ps
Allerdings wurde der zylinder auch auf 134ccm aufgebohrt (letztes Maß)

Nächste woche hab ich nen Termin beim Tüv
Wünscht mir glück :mrgreen:
Gruß felix


Dateianhänge:
2019061422411700.jpg
2019061422411700.jpg [ 348.99 KiB | 8710-mal betrachtet ]

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 17. Jun 2019 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 945
Wohnort: Aying
Hi,

hast du Papiere für das Moped?

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 17. Jun 2019 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 332
Wohnort: Fridingen
Hi felix
Nein, leider noch nicht
Am mittwoch muss ich deswegen zum tüv
Ich hoff ich schaffs
Gruß felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 18. Jun 2019 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 945
Wohnort: Aying
HI,

TÜV ist hier eher nicht das Problem, sondern die Zulassung.
Bei der Fantic wollte die Zulassungsstelle bei mir eine Eidesstattliche Versicherung des Vorbesitzers das die Papiere nicht mehr auffindbar sind.

Das wäre noch kein Problem gewesen, aber zusätzlich gibt es wohl bei Motorrädern die über 15PS (Leichtkraftrad) haben seit 2007 die Pflicht ein Aufgebot
zum Wiederauffinden der alten Papiere zu machen.
Dauert 6 bis 8 Wochen und wenn du Pech hast und irgendwo einer mit den alten Papieren aus dem Gebüsch gesprungen kommt ist das Moped weg.

https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/ ... eugpapiere

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 18. Jun 2019 14:41 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1850
Ist bei mir auch gemacht worden. Mopoed kam aus Italien. Die Zulassungsstelle hat das italienische Register online abgefragt, danach Aufgebot in Deutschland. Nach zwei Wochen bei der Zulassungsstelle angerufen und Papiere abgeholt. Kein Stress also. Es soll allerdings Zulassungsstellen geben, die ein bisschen kleinlich sind und sogar auf den TÜV schimpfen, dass der Fahrzeuge abnimmt, die nirgends registriert sind

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 18. Jun 2019 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 731
Am besten wäre eine Zulassung als Leichtkraftrad, dann brauchst du keine Blinker und aufbieten mußt du das Fahrzeug auch nicht, da bei einem Leichtkraftrad eine Betriebserlaubnis reicht, da brauchst du kein Brief.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 18. Jun 2019 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 332
Wohnort: Fridingen
Hallo
Macht mir bitte keine angst... :mrgreen:
Ich hab ne internationale unbedenklichkeitsbescheinigung von unserer zulassungsstelle in Tuttlingen
Hat bis jetzt schon 2 mal geklappt
Bei der SWM und auch bei meinem mofa
Für die Gori hab ich das auch bekommen (ohne probleme, wieso auch)
Wenn ich jetzt eine einzwlabnahme mache (inkl. TÜV), dann bekomm ich nen wisch beim TÜV und damit muss ich dann zur Zulassungsstelle
Die schreiben dann die daten, die der TÜV-Bub eingetragen hat, ab und machen daraus nen neuen Brief inkl. schein
Dann brauch ich nur noch ne versicherungsnummer und kann mein Täfele holen

So wars letztes mal auch

@ italomoped
Sie wird auch als Leichtkraftrad angemeldet, da sie auf dem Leistungsdiagramm nur 15ps hat ::-
Habe mich vorher auch informiert
Nur bin ich mir noch nicht sicher, welchen Geräuschpegel das moped haben darf, da es ja bis in die 80er in DIN Phon gemessen wurde
Gruß felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 3. Aug 2019 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 11:08
Beiträge: 116
???? TÜV verlangt Leistungsgutachten für eine §21 bei einem Moped von BJ 197x ??? :roll:

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung satt
BeitragVerfasst: 5. Aug 2019 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 332
Wohnort: Fridingen
Hi
Ja, es ging ja drum dass sie nur 15ps haben soll/darf
Darhm wollte sie das gutachten
Gruß felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de