Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 5. Dez 2021 08:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 10:08
Beiträge: 116
oldmoped hat geschrieben:
Hallo Kalle,

dafür ist das kleine zylindrische Metallstück auf dem Foto da.
Das ist einfach eine Buchse die du auf den Tachoantrieb aufsteckst, am besten machst du auf der Außenseite noch eine kleine Zentrierung rein
dann sitzt die Spindel vom Abzieher auch garantiert mittig.

Wegen der Getriebe wirfst du gerade etwas durcheinander, das Schaffleitner Getriebe war eine Spezialanfertigung für Arnulf Teucherts Sachs 80GS
und hatte mit dem original Motor überhaupt nichts mehr gemein, guggst du:

Bild

Bild
Von Arnulf Teucherts Seite entliehen :mrgreen:

Außerdem hatte es nur 6 Gänge.

Das 7 Gang Getriebe gab es mal von Polini als Nachrüstsatz für ein Schweinegeld zu kaufen, das war dann aber auch ein Ziehkeilgetriiebe was in das normale
50S Gehäuse gepasst hat.
Im ersten Sonderheft vom MO Verlag Classic GS Spezial ist ein Bericht über das 7 Gang Getriebe drin, irgendwo hatte ich auch mal ein Foto aber frag mich nicht wo.

Gruß
Felix


Hat irgend etwas vom 125ger Suzuki Getriebe . :roll: :roll:

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 10:08
Beiträge: 116
italomoped hat geschrieben:
Ich denke die Vielzahnwelle macht bei unseren alten Mühlen kein Sinn,oder wechselst du öfters deine Übersetzung?
Selbst beim Classic Enduro fährt man mit einem Kettensatz die Veranstaltung durch.
Abnutzungen.



Na ja ! Das kann man sehen wie man will . Zuerst hieß es auch Scheibenbremsen sind nix für Geländemaschinen ... und dann waren sie da und funktionierten auch im Schlamm , Sand .... . Die selben Dikusionen traten auf wie die ersten UP-SIDE-DOWN Gabeln eingebaut wurden . Was ein Schwachsinn hat jeder gesagt und heute ist das Standart . :D

Allerdings hat der Portogiese einen riesen Fehler an der Welle : Das Ritzel kann sich nirgendwo axial abstützen . Es wird einfach in das Ende der Verzahnung gezwungen wo es natürlich auf Dauer Die Verzahnung und den Simmerring zerstört . Hier gehört eine Büchse hin die sich auf dem Ausgangslager abstützt und gleichzeitig den Sitz für die Dichtlippen des Simmerrings bildet .... .

Bild

Bild

[Quelle: Carlos Pimentas]

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4387
Wohnort: Bensheim
Alles sehr interessant ::-

Ob das evtl. dazu führt, das ich mein Gori Projekt doch früher starte :roll:

Aber mal ne andere Frage: Warum wohl hat man die Schaltklauen auf dem Schaffleitner Getriebe mit Farbe touchiert? Um zu sehen ob es nicht schleift?

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 10:08
Beiträge: 116
... oder um zu sehen das die Schaltgabeln voll tragen beim Schalten .

Du und Gori ... ?? Niemals !! Außerdem hole ich die ja schon ab die Nacht ... . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 11:13
Beiträge: 735
Wohnort: Pirmasens
oldmoped hat geschrieben:
Hallo Kalle,

dafür ist das kleine zylindrische Metallstück auf dem Foto da.
Das ist einfach eine Buchse die du auf den Tachoantrieb aufsteckst, am besten machst du auf der Außenseite noch eine kleine Zentrierung rein
dann sitzt die Spindel vom Abzieher auch garantiert mittig.

Wegen der Getriebe wirfst du gerade etwas durcheinander, das Schaffleitner Getriebe war eine Spezialanfertigung für Arnulf Teucherts Sachs 80GS
und hatte mit dem original Motor überhaupt nichts mehr gemein, guggst du:

Bild

Bild
Von Arnulf Teucherts Seite entliehen :mrgreen:

Außerdem hatte es nur 6 Gänge.

Das 7 Gang Getriebe gab es mal von Polini als Nachrüstsatz für ein Schweinegeld zu kaufen, das war dann aber auch ein Ziehkeilgetriiebe was in das normale
50S Gehäuse gepasst hat.
Im ersten Sonderheft vom MO Verlag Classic GS Spezial ist ein Bericht über das 7 Gang Getriebe drin, irgendwo hatte ich auch mal ein Foto aber frag mich nicht wo.

Gruß
Felix


Hallo Felix,
ich muß dich da etwas korrigieren,das Siebengang passt nur ins normale 50S Gehäuse wenn du den Lagersitz der Hauptwelle auf der Ritzelseite aufspindelst für das größere 6005 Kugellager. Beim 50S ist nur ein 6004 verbaut.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 16:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 978
Wohnort: Aying
Hallo Hans-Joachim,

du hast natürlich vollkommen recht, das das Lager beim luftgekühlten 50S kleiner ist hab ich total übersehen.
Danke für die Berichtigung. :D

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Dez 2016 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 11:13
Beiträge: 735
Wohnort: Pirmasens
Kein Problem Felix. ;)

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Dez 2016 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2011 19:24
Beiträge: 262
Wohnort: Mörnsheim
italomoped hat geschrieben:
Kein Problem Felix. ;)


aber bleibt immer ein Sachs :roll: und nicht mehr :D

_________________
homepage


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Dez 2016 10:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 978
Wohnort: Aying
aprilia-garage hat geschrieben:
italomoped hat geschrieben:
Kein Problem Felix. ;)


aber bleibt immer ein Sachs :roll: und nicht mehr :D


Sehr gut, sag ich ja :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de