Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 21. Mai 2022 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Sep 2019 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4619
Wohnort: Bensheim
Irgendwie die letzte Zeit gar nicht in die Werkstatt gekommen. Mehr mit dem Strassenmoped und MtB unterwegs gewesen. Jetzt wo ich Urlaub habe und es regnet, wird losgelegt.

Neben dies und das, hab ich mir gedacht ich muss mal nen Testmotor mit dem neu gemachten Simonini CCM Zylinder aufbauen.

Hatte noch nen fertigen 50ccm Block rumliegen, also mal den Kolben dran und Zylinder (erst mal ohne Ring) drauf.

:o Was ist das denn? Da werden die Einlasskanäle nicht frei gemacht und der Kolben steht oben raus!
Falsche Kurbelwelle mit 44er Hub, statt 42er genommen? Ne ist ne passende 42er Welle, aber der Zylinder braucht nen 4,5mm Spacer. Mit entsprechend unterlegten Scheiben passt es prima.

Dateianhang:
Dateikommentar: Hilfs-Spacer :-)
474302DE-2D72-4B97-A5F0-542E923F9564.jpeg
474302DE-2D72-4B97-A5F0-542E923F9564.jpeg [ 529.26 KiB | 6807-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Kanäle schon frei
FB69C1B7-DFF9-4634-BB9D-92DD0C5E6CF8.jpeg
FB69C1B7-DFF9-4634-BB9D-92DD0C5E6CF8.jpeg [ 507.17 KiB | 6807-mal betrachtet ]



Also Spacer besorgen.

Dann geschaut was man einlassseitig so an Stutzen hat. Da ist ein ganz schönes Loch im Zylinder

Dateianhang:
Dateikommentar: Riesiger Einlass
DC42ACD1-B4C0-4596-9FC4-A90A78CC03CC.jpeg
DC42ACD1-B4C0-4596-9FC4-A90A78CC03CC.jpeg [ 509.62 KiB | 6807-mal betrachtet ]



Ok einen passenden für nen 20er VHBZ Vergaser im Fundus gehabt. Sollte für den ersten Test reichen, muss sonst nen Stutzen für größere Vergaser erst anfertigen. So musste ich nur schnell ne Dichtung schnitzen.

Dateianhang:
Dateikommentar: Muss noch versäubert werden
75057A23-0FC5-4F44-B5CF-976B16D27A27.jpeg
75057A23-0FC5-4F44-B5CF-976B16D27A27.jpeg [ 473.55 KiB | 6807-mal betrachtet ]



Auslassseitig musste ich einen Stutzen eines Minarelli minimal anpassen, das er sich befestigen lies. Nur war der einerseits leicht mittig versetzt und dann noch viel zu klein für den doch recht großen Auslass.
Mit nem Dremel den Stutzen passend zu Auslass gemacht. Man sieht links musste ich ca. 5mm mehr wegnehmen damit es passt.

Dateianhang:
Dateikommentar: Übergänge angepasst
073D32E2-B5C1-42D2-9FEE-BDED4CD59944.jpeg
073D32E2-B5C1-42D2-9FEE-BDED4CD59944.jpeg [ 486.42 KiB | 6807-mal betrachtet ]



Jetzt muss alles nachher ja sauber dicht schließen, daher gleiche Aktion wie an der Aprilia ist angesagt.

Erst mal großzügig sauber rund gedreht und nen sauberen unteren Anschlag hergestellt. Dann noch in der selben Aufspannung gleich eine neue Nut für den Dichtgummi rein.

Dateianhang:
Dateikommentar: Stutzen bearbeitet
0E2F4C54-6917-402B-B414-F9C5F8FD21E7.jpeg
0E2F4C54-6917-402B-B414-F9C5F8FD21E7.jpeg [ 541.57 KiB | 6807-mal betrachtet ]



Als nächstes muss das Verbindungsstück zum Krümmer erstellt werden, aber heute nicht mehr :mrgreen:

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24. Sep 2019 13:59 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1945
Wohnort: Opladen
Ich habe noch ne neue 39er Kurzhub KW mit 76er Wange. Wenn du brauchst....

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4619
Wohnort: Bensheim
Ne ne 39er Welle hilft hier nicht, der Zylinder braucht den 42er Hub. Denn hat der Motor ja auch, aber der Zylinder muss höher, dann stimmen die Kanäle.

Das Verbindungsstück zwischen Auslassstutzen und Krümmer ist auch fertig.

Dateianhang:
B9394F3B-F4C4-4CE1-81C6-B52955435BEF.jpeg
B9394F3B-F4C4-4CE1-81C6-B52955435BEF.jpeg [ 511.5 KiB | 6752-mal betrachtet ]



Grob zusammengesteckt sieht alles dann so aus

Dateianhang:
5316AD04-BBA3-4492-9A54-399808E0C000.jpeg
5316AD04-BBA3-4492-9A54-399808E0C000.jpeg [ 491.18 KiB | 6752-mal betrachtet ]



Fehlen jetzt nur noch der O-Ring für den Stutzen, der Spacer und ne passende Kopfdichtung, dann kann der Motor fertiggestellt werden.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 11:17 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 488
...so ein schöner Original Auspuff, für einen Testmotor... :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Sep 2019 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4619
Wohnort: Bensheim
Ja genau, denn der Krümmer ist meiner Ansicht nach der Beste von der Leistungsentfaltung.

Und Gott sei Dank ist das ja auch nicht der einzige dieser Krümmer....Nein ich verkaufe keinen :twisted:

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jan 2020 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 11:08
Beiträge: 116
Ist der selbe als bei der 50ziger Gori. Kann man bei den Italienern kaufen. :o

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jan 2020 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4619
Wohnort: Bensheim
sachsschrauber hat geschrieben:
Ist der selbe als bei der 50ziger Gori. Kann man bei den Italienern kaufen. :o


:o Hast du dazu mal nen Namen oder Internetadresse?

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Jan 2020 06:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 11:08
Beiträge: 116
Frag mal das den italomöped. Er kann die anscheinend besorgen . Ich wollte ja auch einen haben , habe nur bisher noch keine kleine Gori gefunden .

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Jan 2020 06:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2016 11:08
Beiträge: 116
Aspes Kalle hat geschrieben:
Ne ne 39er Welle hilft hier nicht, der Zylinder braucht den 42er Hub. Denn hat der Motor ja auch, aber der Zylinder muss höher, dann stimmen die Kanäle.

Kalle


Denke aber daran wenn du den Zylinder mit einer Zwischenplatte anhebst, mußt du auch für mehr Kurbelgehäusevordruck sorgen da das Kurbelgehäuse theoretisch ja größer wird ! :idea:

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Jan 2020 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 743
Wohnort: Pirmasens
Den Auspuff hatte mir der Petr Beer besorgt.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de