Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2022 18:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ducati Piuma
BeitragVerfasst: 16. Okt 2021 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 298
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Hi,
ich hoffe ich werde hier nicht unehrenhaft entlassen, aber es gibt neben der Aspes noch so viele andere Mopeds die gerettet werden wollen :-). Die Aspes Navaho CS 75 steht wieder in der Wohnung, fast fertig seit ewig. Die DKW Hummel ist faktisch fertig, die Gilera 200 Arizona läuft wie sie soll. Die Privileg mit der ich in Enkenbach war hab ich weiterveräußert. Also war da ein Loch :-). Ich hab mir eine kleine Ducati Piuma von 1964 angelacht. Die sieht nicht ganz so erbärmlich aus wie die Hummel am Anfang, aber da ist auch gut Arbeit dran. Aber egal, ist nix was nicht machbar ist.

Dateianhang:
IMG_20211015_161718525 - Kopie.jpg
IMG_20211015_161718525 - Kopie.jpg [ 362.98 KiB | 941-mal betrachtet ]


Motor fest, Schutzbleche gerissen, Motorgehäuse im ölfreien Bereich ein Ausbruch, Armatur rechts defekt, Werkzeugfach zugerostet, Rost am Lenker und Felgen. Kurzum, erst mal den Motor reanimieren, wenn der läuft wird natürlich alles zerlegt, gepulvert und oder lackiert, Felgen neu, Gabel evtl. verchromen, das Übliche halt. Hat italienische neue Papiere.

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ducati Piuma
BeitragVerfasst: 16. Okt 2021 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4628
Wohnort: Bensheim
Was hast du denn da wieder Schönes angeschleppt?

Hab mal geggogelt nach dem Modell.

:? Hm nach Bildern hätte ich jetzt gesagt deine wäre ne Brisk und keine Piuma.

Aber ich kenne mich da nicht wirklich aus.

Hast du weitere Infos zu dem Moped?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ducati Piuma
BeitragVerfasst: 16. Okt 2021 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 298
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Hi Kalle, du hier? Ich dachte, du ziehst gerade in Pfungstadt deine Kreise :-). Ich hoffe es läuft gut für Pilot und Maschine ::- .

Jetzt hast du mich verunsichert. Gekauft habe ich sie als Piuma. Aber die hat auf Bildern oft einen Pressstahlrahmen. Es gibt aber auch Bilder, da sieht sie aus wie meine. Wenn man Ducati Brisk eingibt, ist das Ergebniss gleich, manche heißen sogar Brisk Piuma. In den Papieren steht nur die Modellreihe als Nummer, 48B. Aber egal, von mir aus ist es eine Brisk :-).

Infos, hm, wahnsinnige 1,7 CV in den Papieren mit 45 km/h angegeben. Das Ding habe ich von dem bekannten Händler aus Berg, der in Ebay Kleinanzeigen immer viele Raritäten anbietet. Er hat neue Papiere machen lassen, italienische halt. Aber besser als nix. Dreigang Handschaltung, der Motor ist anscheinend ein eigener Ducati Motor. Die italientypische Wechselstromschnarre darf natürlich nicht fehlen :-). Die Kolbenringe kleben in der Nut, ich glaub ich besorg gleich einen neuen größeren Kolben und lass den einschleifen. Den gibt es noch in unterschiedlichen Größen. Es gibt bzw gab sogar einen 52ccm Satz mit großen Kanälen, hab ich beim Stöbern gefunden. Alles in allem ein ganz schöner Schrotthaufen den ich mir da angelacht habe, aber so will ich es ja haben.

Viel Spaß euch beim Crossen, Zuschauer sind ja leider nicht erwünscht laut Homepage.

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ducati Piuma
BeitragVerfasst: 28. Dez 2021 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 298
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Hi,
die kleine Ducati nimmt auch langsam wieder Gestalt an. Ist geschweißt, gestrahlt, gepulvert. Die Naben entrostet und mit 2 K Lack lackiert. Neue Stoßdämpfer. Die Gabelholme hab ich nur mit Chromspray aufgehübscht. Grässlich, das Zeug. Warum das den Namen Chromlack bekommt, keine Ahnung. Aber gut. Lenkkopflager und Radlager haben nur neue Kugeln bekommen, die Lagerschalen hab ich nirgends gefunden. Ist auch ok so. Sattelstange neu, Lenkschaftrohr und Lenker kommen neu. Lampe ist lackiert, Schnarre augearbeitet. Schwingenachse 12mm neu und angepasst. Neue Radmuttern usw.

Hab aus Italien tatsächlich einen gebrauchten Motor ohne Zylinder via ebay erstanden. Er war ja als "fest" beschrieben, und, ja, das war er auch. Hatte wohl mal Wasser abbekommen, aber das meiste ist noch brauchbar. Die Motorhälften waren nach alter Väter Sitte mit Schlitzschrauben verbunden. Ein Traum :-). Trotz passender Klinge und vorherigem Klopfen und erwärmen war da nix zu wollen. Loch reingebohrt, Torx rein, gedreht, Kopf ab. Ok, bevor mir der Torx abreißt, hab ich alle Schraubenköpfe abgebohrt. Ging am schnellsten.

Mit Naben und Felgenringen zum Fachhändler meines Vertrauens. Eine Musterspeiche mitgenommen. Neue Felgenringe und Speichen, juhuu. Am ersten Weihnachtsfeiertag eingespeicht.....what the fuck..... :-) ..... Der Lochkreis der Naben ist rechts und links anders, ich brauche wohl zwei verschiedene Speichenlängen. Nuja, beim nächsten mal weiß ich mehr.

Tank ist abgeschliffen, gespachtelt und gefüllert. Kann geschliffen und lackiert werden.

Die Farbe täuscht etwas auf dem Foto, ist RAL 3020 Verkehrsrot und sieht so ganz gut aus.

Macht schon wieder Spaß :-)

Gruß Tobias

Dateianhang:
IMG_20211227_221051469.jpg
IMG_20211227_221051469.jpg [ 365.86 KiB | 746-mal betrachtet ]




Dateianhang:
IMG_20211222_170238940.jpg
IMG_20211222_170238940.jpg [ 490.81 KiB | 746-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
IMG_20211101_104649446.jpg
IMG_20211101_104649446.jpg [ 399.4 KiB | 746-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ducati Piuma
BeitragVerfasst: 28. Dez 2021 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4628
Wohnort: Bensheim
Hey, die Schrauben waren ja wohl alle fest :o Man dem weißen Aluminiumoxid nach zu urteilen, war da aber länger Aqua-mariniert :?
Aber putzig anzuschauen so ein 3-Gang Getriebe :mrgreen:

Ebenso der Woody-Middle-Stand :lol:

Aber wieso sollen deine Speichen unterschiedlich lang pro Rad sein, verstehe ich jetzt noch nicht wirklich? Vorne zu hinten, mag ja sein, aber links-rechts?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ducati Piuma
BeitragVerfasst: 28. Dez 2021 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 298
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Moin,
das Primärritzel und das Zahnrad des Kupplungskorbes haben schon massiv Rost, glaub die sind Schrott. Kann mir auch nicht erklären, wie der Motor mit Wasser drin gelagert bzw. gelegen hat. Polrad und Zündung sind angegriffen, Primärtrieb und KW auch. Das Getriebe an sich ist fast einwandfrei. Naja, egal, no risk, no fun oder so :-)

Das Getriebe ist echt putzig, der Schaltmechanismus auch. Weiß nicht ob es eine Ziehkeilschaltung ist, sieht fast so aus. Etwas blöd sind stellenweise die Wellenabdichtungen nach außen. Wie bei der DKW Hummel geht da einiges über O Ringe. Deren Größe herauszufinden wird trotz Ersatzteilkatalog sportlich :-).

Speichen, hm. Total blöd. Hatte eine Musterspeiche beim Kauf dabei, hab auch nicht nachgemessen ob die alle gleich waren. Die sind alle entsorgt. Die neuen Speichen hab ich im Laden nochmal mit der Musterspeiche verglichen, das passt. Der Innendurchmesser der neuen Felgenringe zu den alten scheint auch zu passen. Die Naben laufen mittig in Schwinge und Gabel. Einzige Auffälligkeit ist, daß der Lochkreis der Naben auf der Bremstrommelseite ca. 7 mm größer ist als auf der anderen Seite. Kopfkratz, es bleibt im wahrsten Sinne des Wortes spannend :-).

Tobias

Dateianhang:
IMG_20211228_083646199.jpg
IMG_20211228_083646199.jpg [ 339.41 KiB | 733-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_20211228_083713074.jpg
IMG_20211228_083713074.jpg [ 367.68 KiB | 733-mal betrachtet ]


P.S. Der Ständer war die Ratzfatzlösung :lol: , wenn die Räder fertig sind darf das Moped auf eigenen Füßen stehen 8-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de