Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2019 08:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 09:47 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:14
Beiträge: 144
Malaguti, alte Liebe. Ich war Ronco-Fahrer, allerdings ist die Cavalcone aus den 70ern die schönste von allen - wie ich finde (hat ein wenig von Ancillotti). Nach den Aspes-Restaurationen habe ich mir meine persönliche Mala zusammengestrickt. Dabei sind Jahre ins Land gezogen. Originalteile gesucht, aber nicht Originalbaujahr und Farbe und Motor. Man möge mir verzeihen. Rahmen BJ 78 mit Ori-Gutachten ohne Vergasereintrag. Schwinge Chopper, BJ81, hatte nichts anderes. Habe ich erst beim Zusammenbau festgestellt. Zu breit – Nase für Bremsanker verlängert. Passt. War ärgerlich, auch der Auspuff hat sich gewehrt, ging aber auch dann. Stoßdämpfer alte Marzocchi (passt gar nicht in die BJ, aber schön), 6-Gang-Motor mit 70ccm und 19er, kontaktlose Zündung.
Grün musste der Tank werden. Alles andere ergab sich, ein Kampf, wie sich herausstellen sollte. Letztlich wurde es der 79er Tank (zu faul, um separate Entlüftung dran zu machen), die älteren haben eine separate Entlüftung, sehen aber sonst genauso aus, die 79er Bank (habe kürzlich noch eine gaaannz seltene Ein-Mann-Sitzbank gefunden, Foto), die 78er Zwei-Mann-Sitzbank ist zu eckig für meinen Geschmack, dann bin ich von schwarzem Plastik auf weißes umgeschwenkt. Sieht besser aus. Auch die kleinen Deckel (78) sind gefälliger als die großen 79er. Kotflügel 78er mit Aprilia-Rücklicht, Maske nicht original, aber ähnlich, Licht 79er Modell (Schalter am Scheinwerfer), 78er Modell hat Aprilia-Schalter am Lenker und Aprilia-Scheinwerfer. Domino-Hebel mit Rädchen (schön, aber nicht Ori soviel ich weiß), einige NOS-Teile: Rasten, Bremshebel, Kettenspanner. Habe auch San Remo-Felgen gefunden (sehr selten). Sollten erst Akront werden. Aber seht selbst die Verwandlung. Die Kleine wird höchst wahrscheinlich Deko werden oder vielleicht im Frühjahr wachgeküsst. Zündfunke alles da. Mal sehen. Fehlen nur noch Kette und Züge. Euch was aufgefallen? Ja. Mir am Ende auch. Ich habe intuitiv die Farben der italienischen Flagge gewählt. Warum nur? Vielleicht ist sie auch ein wenig zu bunt geraten. Egal, mir gefällt´s. Ein paar unsortierte Bilder von der Entstehung.


Dateianhänge:
ca8.jpg
ca8.jpg [ 273.75 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca7.jpg
ca7.jpg [ 228.3 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca6.jpg
ca6.jpg [ 265.99 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca4.jpg
ca4.jpg [ 238.56 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca3.jpg
ca3.jpg [ 239.3 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca2.jpg
ca2.jpg [ 221.87 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca5.jpg
ca5.jpg [ 167.79 KiB | 980-mal betrachtet ]
ca1.jpg
ca1.jpg [ 259.45 KiB | 980-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 08:33
Beiträge: 473
Wohnort: Gütersloh
Wirklich ein schönes Teil, bin ja sonst nicht so der Fan von den Malaguttis aber
die sieht klasse aus.

Andreas

_________________
Suche BMX Räder aus den 80ger Jahren, Skyway, Redline usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2994
Wohnort: Bensheim
Und da steht ja schon das nächste Projekt ne Beta MX50 bereit ::-

Irgendwie ist im Augenblick wohl die Vor-Weihnachts-Beta-Restaurations-Zeit :roll:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 14:37 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1417
Sehr geile Mala,

hast du perfekt zusammengemischt. Farbkombi, Sitzbank, Seitendeckel... So hätte ich es auch gemacht.

Nu Kalle, dann trete doch auch ein in den Reigen der Betadvents-Restauratoren

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2994
Wohnort: Bensheim
Im Grunde genommen gerne aber ich habe noch folgende (angefangene) Projekte am Start:

1. Aspes Hopi
2. Kawasaki KDX 250 Supermoto
3. Suzuki GT 185 (Löcher in Kolben)
4. Aspes Navaho 50 Spezial schwarz aus 80% NOS teilen

Dann möchte ich zuerst noch meine Gori RG 50 machen und dann

hab ich u.a. noch nen Aspes Bastard (Alutank, mit Speziale Gabel, Knickschwinge, Polini Zylinder) im Auge

Ach ja und es sind ja 2 Betas die gemacht werden müssten.

Die Punkte 1-3 hoffe ich zum Frühjahr abgehakt zu haben


Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 15:57 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:14
Beiträge: 144
Danke Männers. Kalle, altes Adlerauge, ja die Beta ist auch noch dran. Aber erst mal meine schwarze Alu-Aspes, die ich totgeritten habe. 6 Jahre toll gelaufen, nur getankt (schäm), lief wie Lottchen. Jetzt ist sie richtig runtergerockt. Unter anderem Masseproblem. Springt an, nimmt gut Gas an, nur oben raus will sie nicht. Fängt an zu stottern. Alle anderen Fehlerquellen habe ich ausgeschlossen. Muss sie erst wieder frisch machen, mit Plastik usw. Werde mich über die Jahreswende mal melden - wegen Plastik.

Wenn das mit meinen anderen Projekten so weitergeht, werde ich sie wohl nicht mehr schaffen. Da wird der Sense-Mann schneller sein. Oder zumindest wird das Altersheim keine Werkstatt oder ähnliches für mich bereithalten. Werde versuchen mich ranzuhalten. Da geht es mir wie Kalle:
Beta Mx 50
Aprilia RC 50 Spezial
Fantic TX 190 BJ76 Regolarita casa (deutsche Auslieferung, dt. O-Gutachten, wusste nicht, dass es sowas gibt!)
Cimatti X21 (aufgebaut auf Kaiman Mokick BJ81) Gott sei dank soweit alles da
und die Aspes halt.

Hört sich erstmal nicht viel an, aber........

Gruß
Richard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Aug 2017 17:31
Beiträge: 53
Wohnort: Main Taunus Kreis
Sehr schönes Moped Richard. Malaguti war früher der Traum von uns. Ich hatte nur ne Zündapp CX50 Hai.

Sind doch nur 5 Mopeds, net jammern, ran an den Speck ;-) Späßje :-)

_________________
Gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 383
Wohnort: Würzburg
Hallo Richard!

Also, die Cavalcone ist wirklich schön, gerade in der Farbkombination! Und was gut werden soll, braucht nunmal seine Zeit!!!

Dass sie nicht original ist, sondern nur zeitgenössisch, ist in meinen Augen kein Problem. Originale Cavalcone aus der Zeit dürfte es ohne hin so gut wie nicht mehr geben.

Falls Du noch mal Zeit (und Geld) findest, würde ich auf Alufelgen abändern. Und von der Bereifung her würde ich auch noch etwas klassischeres Suchen. Ich weiß, Du färst damit kein Gelände. Dann wäre aber zumindest der TKC 80 eine Option.

Gruß
Johannes

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 19:06 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:14
Beiträge: 144
Johannes,

da habe ich auch hin und her überlegt. Ich habe sogar einen Satz Akront- sogar mit 1.6x18-Felge fürs Hinterrad von der Beta, die ich dafür mit einer 1.85 ausstatten werde. Halbnaben habe ich ebenfalls. Könnte also optisch auf HF umrüsten. Reifen für die Größe 3.00 zu bekommen ist schwierig. Heidenau waren da ein Kompromiss. So ganz glücklich bin damit auch nicht. Was fährst Du für einen Hinterreifen auf den Betas? Die San-Remo-Stahlfelgen sind halt zeitgenössisch. Und: Du wirst es nicht glauben, wahrscheinlich auch teurer als die Akront. Aber: Ich werde das noch mal überdenken.

Gruß
Richard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cavalcone 78/79
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017 20:47 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 127
Schönes Moped, hatte früher selber insgesamt 8 Malagutis von 15 bis 18, erst das Ronco Mofa und zum Schluss die 6 Gang Cavalcone. Möchte auch noch mal eine haben, am liebsten natürlich auch die HF 8-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de