Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 25. Jun 2019 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 28. Mai 2017 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 318
Wohnort: Fridingen
Komisch ,
Meine 50er swm hat keinerlei diebstahlsicherung
Nur n fahrradschloss
Das hat den tüver gar nicht gejuckt
Obwohl die normal echt scharf drauf sind bei uns

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Mai 2017 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jun 2016 17:47
Beiträge: 100
Wohnort: Bonn
Prüfer3: "Ohne Blinker ist ok. War damals ohne Blinker"

Hallo Dirk,
den Dialog so ähnlich kenne ich noch aus den 80er Jahren. Allerdings wegen dem Bremslicht. Der Prüfer ging weg und fragte seinen Chef. Als er wiederkam, sagte er: Sie brauchen ja tatsächlich kein Bremslicht an ihrer 80er. Aber ich an ihrer Stelle würde eins dran machen. Plakette mußte er mir drauf machen.
Er hat natürlich Recht gehabt, besser eins dran haben, aber nötig ist es nicht.
Grüße
Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Mai 2017 15:35 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1369
Bremslicht (über Batterie) habe ich. Deshalb gab es da auch keine Probleme. Aber er wollte noch, dass es auch mit der Handbremse leuchtet. ... tststs

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017 18:26 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1369
So, und nun hatte sie den ersten Ausfall: Kurz, sie wollte nicht mehr anspringen. Nur mit Choke war das Starten möglich. Choke raus, Motor aus. Dabei lief sie bislang immer so zuverlässig. Und dann trat das auch noch genau nach dem Hochdruckreinigen in der Waschkabine auf. Dazu gab es noch ein leicht klingelndes Geräusch beim Ankicken. Aus Sorge darüber, dass vielleicht der Kolbenring gebrochen sein konnte, habe ich den Zylinder abgenommen. Nichts zu erkennen. Alles gut. Nun gut, der worst case -Kolben und Zylinder defekt- ist also an mir vorbeigegangen. Aufatmen, aber woran kann es liegen? Vergaser verdreckt? Ausgebaut und nachgeschaut, gereinigt, auch den Lufi.
Nix, sprang immer noch nur mit Choke an. Hmm. Falsch bedüst? Konnte doch nicht sein. Trotzdem hin- und hergewechselt. Nadel rauf und runter gehängt. Nix. Verdammt. Zündkerze fratze? Funke ist da. Trotzdem, neue rein. Nix. Stecker hinüber? Ausgetauscht. Nix.
Gibt es doch nicht!
Zündanlage feucht? Also Deckel ab. Alles trocken, nur so komische Plasikkrümmel. Mal starten. Nix, nicht mal mit Choke. Deckel wieder drauf. Springt wieder an. Aha. Deckel wieder ab und Polrad runter.
siehe da: Der KW-Simmerring kam schon auf dem Wellenzapfen entgegengeklüngelt. Vor 4 Jahren eingebaut. Der innere Simmer gar nicht mehr vorhanden.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017 20:50 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 402
hallo, was heisst innerer simmerring nicht mehr vorhanden :?:

meinst du damit das innere vom simmerring - das plastic :?:

oder hast du 2 ringe hintereinander verbaut....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017 22:25 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1369
Das sah so aus:
Dateianhang:
2017-08-28 21.58.25-01.jpeg
2017-08-28 21.58.25-01.jpeg [ 347.42 KiB | 497-mal betrachtet ]

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017 22:33 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1369
Und so:


Dateianhänge:
IMG-20170826-WA0002-01-01.jpeg
IMG-20170826-WA0002-01-01.jpeg [ 75.37 KiB | 497-mal betrachtet ]

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017 22:36 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1369
Ich meine, in den Blecjdrckel müsste noch etwas rein, Der Simmerring eben, oder ist das nur diese winzige Staublippe?

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2870
Wohnort: Bensheim
Also von diesen Blech-Siris hab ich noch nie was gehalten. Irgendwie hab ich immer den Eindruck, das wäre noch aus Kriegsbeständen.

wie sehen denn jetzt die anderen 2 Siris an der KW aus?


Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 624
Ich verwende immer nur Viton Simmerringe und bei älteren Wellen die schon leicht eingelaufen sind Doppellippige.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de