Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 16. Sep 2019 23:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017 13:27 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1415
Da dies ja mein primärer Defekt war, habe ich die andere Seite nicht geöffnet. Der Motor ist ja im Rahmen eingebaut.

Welche Viton Siris passen denn in den K6?

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017 17:10 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 403
hallo, da passen die gleichen wie p6 ,

beim einpressen vorsicht , bei k6 kannst den zu zief einpressen , dann scheuert das kugellager am siri.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 29. Aug 2017 17:43 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1415
Haben die eine Normbezeichnung?

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 30. Aug 2017 09:00 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 403
eine bezeichnung - haben sie - handbuch und e-teileliste - und auf dem alten steht es auch drauf - 17 x 35 x 8

bei den sportmotoren steht drinne "in viton"

so wie der H.J. das macht , mit doppellippe ists am besten gelöst ,

dem centro seine sind einfache , mit blechrahmen , wie sie der kalle beschreibt - stehengeblieben , passt für den

standartmotor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 30. Aug 2017 12:46 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1415
Super, vielen Dank für die Info.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 1. Aug 2019 09:09 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1415
Restaurieren endet bekanntlich nie. Nachdem ich nun die KW-Lager getauscht, einen neuen 28er Vergaser inklusive Schaumstofffilter und noch einen aus einem Yamaha LC II Pott umgeschweißten Leistungsauspuff montiert habe, war ich immer noch nicht zufrieden mit dem Motorlauf. Unruhiges Standgas, egal welche Bedüsung. Oben rum immer bei 70 km/h Ende. Ganz komisch. Da habe ich mal etwas gemacht, dass ich (seltsamerweise) noch nicht gemacht habe: Mit Bremsenreiniger Falschluft gesucht. Und siehe da: Besprühe ich im Standgas den Ansaugstutzen, geht der Motor aus. Also ASS-O-Ring fratze. Möglicherweise ist dadurch der Motor abgemagert und zu heiß geworden und vielleicht sind deshalb die tn9-Lagerkäfige geschmolzen und die Erregerspule zu heiß geworden. Nun werde ich diese Dichtung wechseln und bin gespannt, was sich (gravierend) ändert.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 1. Aug 2019 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2990
Wohnort: Bensheim
Aber wie sah denn dein Kerzenbild von der 70km/h Fahrt aus?

Und bei allem, immer daran denken du hast die Sche..s 20/57 K6 Primärübersetzung drin. Mach eine 16/61 Übersetzung rein und die Karre kommt aus dem Quark.

Gibt es im Internet oder in Novegro.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 1. Aug 2019 13:51 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1415
Kerzenbild war unauffällig. Jo Primärübersetzung.... Dabei habe ich doch schon ein großes Kettenblatt drauf.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 1. Aug 2019 13:58 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1415
Passt die?
https://www.ebay.de/itm/Coppia-ingranag ... SwyHRapu8M

Sieht irgendwie anders aus. Obwohl, doch, müsste passen.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RCL 80 Bj. 1981
BeitragVerfasst: 1. Aug 2019 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2990
Wohnort: Bensheim
::- Wow sehr günstig, wenn auch schräg verzahnt, ich kenne nur die als gerade verzahnt.

Da der 4 Stück hatte, hab ich mir gleich auch mal eine geordert :mrgreen:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de