Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 24. Jan 2022 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Okt 2018 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4465
Wohnort: Bensheim
Hatte irgendwie keinen Bock auf andere Dinge in der Werkstatt. Hab dann einfach mal die Einzelteile für die „Cross“-Felge der Aprilia hingelegt.

Dateianhang:
Dateikommentar: Einzelteile
E0247D62-A1EE-4982-AA5F-0EE4E2A62DDE.jpeg
E0247D62-A1EE-4982-AA5F-0EE4E2A62DDE.jpeg [ 468.7 KiB | 2491-mal betrachtet ]



20min später waren die Speichen drin

Dateianhang:
Dateikommentar: Eingespeicht
74CAE2BE-FD13-43EE-888C-A1C52C2A3C42.jpeg
74CAE2BE-FD13-43EE-888C-A1C52C2A3C42.jpeg [ 467.91 KiB | 2491-mal betrachtet ]



Weitere 10min später alles mit dem Akkuschrauber in drei Durchgängen angezogen und auf den Zentrierständer gesteckt.

Dateianhang:
Dateikommentar: Auf den Zentrierständer
8D757934-8171-49AD-B463-5D7E0BC67187.jpeg
8D757934-8171-49AD-B463-5D7E0BC67187.jpeg [ 460.37 KiB | 2491-mal betrachtet ]



Der Höhenschlag war nach weiteren 10min auch raus.

Dateianhang:
Dateikommentar: Höhe stimmt
0B87B16A-8B90-49DA-87F5-7E0300DD81CA.jpeg
0B87B16A-8B90-49DA-87F5-7E0300DD81CA.jpeg [ 486.94 KiB | 2491-mal betrachtet ]



Jetzt muss die Felge aber noch ca. 8mm nach rechts rüber. Da hatte ich dann heute keine Lust mehr zu. Überhaupt wenn man keine Lust zum Zentrieren hat, wird das nichts. Zumindest bei mir ist das so.

Dateianhang:
Dateikommentar: Jetzt noch 8mm nach rechts
7FDF80AB-E30F-42DC-8957-709D29ECC4A7.jpeg
7FDF80AB-E30F-42DC-8957-709D29ECC4A7.jpeg [ 507.62 KiB | 2491-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jan 2019 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4465
Wohnort: Bensheim
Aus gegebenem Anlass noch ein Tipp!

Wenn man größere seitliche Abweichungen hat, bekommt man die nicht durch blosses Anziehen der Speichen einer Seite hin. Vielmehr muss man auch auf der gegenüberliegenden Seite was „nach lassen“. Immer schön gleichmäßig mit Viertelumdrehungen lockern.

Versucht man es (wie ich beim Hopi Hinterrad :oops: ) doch durch kräftiges Anziehen einer Seite macht es schnell die Nippel kaputt. Je stabiler die Speichen, desto mehr Kraft kann man halt ausüben.

Also lieber die entgegen gesetzte Seite lösen und wenn alles passt, einfach alle Speichen noch gleichmäßig spannen.

Wollte den Tipp einfach hier noch mal hinschreiben.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jun 2020 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4465
Wohnort: Bensheim
Weil es thematisch zum letzten Beitrag passt:

Hier wurde eine Felge eingespeicht und (mehr oder weniger, dazu kommt noch ein Video) zentierert. Nur leider nicht auf den richtigen Versatz, die Felge muss noch 8mm zur Tachoseite hin.

Also eingespannt und von der Bremstrommelseite das Ist Maß abgenommen. Dann das "Orientierungsblech" mit dem roten Klebebandschutz mal groß als Richtmaß auf der Tachoseite eingestellt.

Dateianhang:
Dateikommentar: Hier ist die Felge schon zum Ist-Maß hin gezogen
AD1E5075-C1E3-4582-9404-4A121ECBF488.jpeg
AD1E5075-C1E3-4582-9404-4A121ECBF488.jpeg [ 502.98 KiB | 1755-mal betrachtet ]


Jetzt erst mal in drei Durchgängen auf der Bremsseite die Speichennippel jeweils ne Viertelumdrehung gelöst, dann auf der Tachoseite mal ne Viertelumdrehung angezogen.

Ab jetzt immer Viertelumdrehung Bremse lösen, Viertelumdrehung Tacho anziehen.

Nach ca. 20 min steht das Rad mit passendem Versatz da. Jetzt noch mal ein wenig besser zentiert und gut ist.

Lasse jetzt die Felge mal übers Wochenende stehen und ziehe dann mal alle Speichen gleichmäßig nach, da passiert ja nichts mehr groß an der Zentrierung.

Sollte man nach 50-100 km eh machen, einfach ne Viertelumdrehung alle Speichen anziehen.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de