Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 23. Feb 2020 16:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 16. Sep 2019 22:26 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1500
Ich habe mal angefangen, die Federbeine zu zerlegen. Als ich die Mutter von dem Schaschlikspies lösen wollte, drehte sich die Kolbenstange mit. Da die Kolbenstange ohnehin ausgetauscht werden muss, war mir das recht. Jedoch dreht sich die Kolbenstange im Alu des Auges einfach nur schwergängig dreht ohne rauszukommen, macht mich das jetzt etwas stutzig. Bisher kannte ich das nur so, dass die Kolbenstange mittels Gewinde mit dem Auge verschraubt ist. Ist das hier anders, oder habe ich etwas falsch gemacht? In der Bedienungsanleitung ist dargestellt, dass die Mutter nach rechts losgeschraibt werden soll. Da ist aber eindeutig ein Rechtsgewinde drauf, also habe ich nach Links losdrehen wollen. Nacj rechts habe ich nicht versucht.
Dateianhang:
2019-09-16-22-10-48.jpg
2019-09-16-22-10-48.jpg [ 173.69 KiB | 854-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2019-09-16-22-10-00.jpg
2019-09-16-22-10-00.jpg [ 130.85 KiB | 854-mal betrachtet ]

Hier erkennt man, dass es sich um eine Sicherungsmutter handelt. Da greifen feine Blechhäkchen innen an das Gewinde.
Muss die besonders behandelt werden, um die zu lösen?
Dateianhang:
2019-09-16-22-08-51.jpg
2019-09-16-22-08-51.jpg [ 125 KiB | 854-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2019-09-16-22-31-58.jpg
2019-09-16-22-31-58.jpg [ 276.37 KiB | 854-mal betrachtet ]

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 17. Sep 2019 13:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3194
Wohnort: Bensheim
Also die Dinger haben bei mir immer normales Gewinde gehabt

Aber du solltst so ein Werkzeug nutzen, sonst bekommst du die Stange nicht gehalten

Kolbenstangenhalterung

Hier hab ich mal die Herstellung der Halter gezeigt

Welchen Durchmesser haben die Kolbenstangen bei deinen Federbeinen?


Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 17. Sep 2019 13:30 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1500
Ich denke 12 mm. Muss ich aber nachmessen. Ich habe es erstmal wie in der Bedienungsanleitung versucht. In den Schraubstock und Mutter losdrehen. Ist auch eindeutig ein Rechtsgewinde. Da muss wohl die Zerlegeanweisung eine fehlerhafte Grafik haben. Dass die Mutter schwergängig ist, wundert mich nicht. Das ließe sich ja bewerkstelligen, wenn man deine Klemmbacken benutzen würde. Aber dass sich die Kolbenstange dabei im Auge dreht ohne rauszukommen, ist doch nicht normal. Als wenn da kein Gewinde drin ist. Oder hab ich das rundgedreht, weil da ein Linksgewinde drin ist? Glaube ich nicht, das macht doch auch keinen Sinn.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 17. Sep 2019 20:44 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1500
So, die Mutter ist runter. Allerdings geht das Auge nicht ab. Dreht halt einfach durch. Entweder ist das vergossen, oder das Gewinde ist durch.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2019 10:00 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1500
Habe mir beim Oldcross eine neue Kolbenstange besorgt. Das Auge kann man bei dem Modell nicht abdrehen, deshalb wird das auch als Ganzes mit Auge verkauft.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019 18:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3194
Wohnort: Bensheim
Ronco hat geschrieben:
Habe mir beim Oldcross eine neue Kolbenstange besorgt. Das Auge kann man bei dem Modell nicht abdrehen, deshalb wird das auch als Ganzes mit Auge verkauft.


Bist du dir da sicher? Bring das alte Teil mal mit nach Pfungstadt, würde ich gerne mal dran rumbasteln.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019 18:52 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1500
Ja, mach ich. Da kannst du das Auge an der Stange drehen, bis dir schwindlig wird. Da ist kein Gewinde dran.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 30. Dez 2019 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 12:41
Beiträge: 618
Wohnort: Recklinghausen
Säg doch mal auf...

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marzocchi ag 4 / mx 580 zerlegen
BeitragVerfasst: 31. Dez 2019 00:13 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1500
Das kam mir aich schon in den Sinn

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de