Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Vergaser sauber machen und anhübschen
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=31&t=2292
Seite 2 von 3

Autor:  HaGe [ 27. Feb 2021 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

Was man auch machen kann wenn man nicht zerlegen möchte ist Felgenreiniger von Nigrin, etwas einwirken lassen und dann mit Zahnbürste und Wasser abspülen. Bringt auch gute Ergebnisse, hab ich bei meinem Alfa gemacht, weil 2 40er Dellorto Doppelvergaser baut man nicht so schnell auseinander und zusammen geschweige denn das einstellen hinterher ;)

hab ich beim Chopper Vergaser getestet und ich bin zufrieden :)

Gruß Hans

Dateianhänge:
F7573EA3-8810-431E-A6E9-90DE56BAE334.jpeg
F7573EA3-8810-431E-A6E9-90DE56BAE334.jpeg [ 125.94 KiB | 1659-mal betrachtet ]
B0AA8361-F661-4FDE-B09E-D448BED3E6F8.jpeg
B0AA8361-F661-4FDE-B09E-D448BED3E6F8.jpeg [ 135.92 KiB | 1659-mal betrachtet ]
14C10E43-897C-4D36-A888-36F8B438C46A.jpeg
14C10E43-897C-4D36-A888-36F8B438C46A.jpeg [ 121.6 KiB | 1659-mal betrachtet ]

Autor:  Aspes Kalle [ 27. Feb 2021 18:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

::- na der Vergaser sieht doch sauber mit homogener Färbung aus, prima!

Ich hab zwischen durch mal schnell nen Stopfen für VHBZ Vergaser gemacht. Gleich noch einen Gewindedeckel gedreht der bei VHBZ, PHBG und PHBH mit Gewindeanschluß M32x1,25 passt.

Dateianhang:
7D74B02D-8291-4C10-83BF-D4688DADD31F.jpeg
7D74B02D-8291-4C10-83BF-D4688DADD31F.jpeg [ 478.99 KiB | 1656-mal betrachtet ]



Kalle

Autor:  HaGe [ 27. Feb 2021 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

den Tipp hatte ich von einem Alfa Spezi bekommen, das geht :)

wenn ich mal wieder ein paar mehr Sachen habe lass ich die Schrauben noch verzinken, aber da mus man schon genau hinschauen um die Feinheiten noch zu erkennen, Lupe und Taschenlampe :D

Autor:  Tobias [ 7. Mär 2021 15:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

Hi,
ich hab jetzt das Tikopur R33 ausprobiert und den 26er Dellorto meiner Gilera 200 gestern sauber gemacht. Das Ergebnis war gut wenn man bedenkt, daß ich ja nur so ein 120 Euro Chinateil mit 5 Litern verwende. Alles an Dreck war nicht weg, der Zweitakt Öldreck ist aber auch sehr anhänglich :-). Gerade mit neuen Dichtungen zusammengebaut, sollte funktionieren.

Schönen Sonntag euch!
Gruß Tobias

Autor:  Aspes Kalle [ 7. Mär 2021 20:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

So das Wochenende in der alten Heimat aktiv gewesen

Dateianhang:
Dateikommentar: Vorher
F3D83BDE-4D13-4614-81C8-7C4B0A95C068.jpeg
F3D83BDE-4D13-4614-81C8-7C4B0A95C068.jpeg [ 494.01 KiB | 1618-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Nachher
82635321-5EAF-4CB6-9C0D-AE3118F404CC.jpeg
82635321-5EAF-4CB6-9C0D-AE3118F404CC.jpeg [ 475.48 KiB | 1618-mal betrachtet ]



Hier mal in Nah

Dateianhang:
Dateikommentar: Vergaserparade
F8518595-7E53-4F15-BCE0-069982E3EDB6.jpeg
F8518595-7E53-4F15-BCE0-069982E3EDB6.jpeg [ 481.21 KiB | 1618-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Einzelstück
E94C33E6-122F-45B7-97C0-74B0F481B5A3.jpeg
E94C33E6-122F-45B7-97C0-74B0F481B5A3.jpeg [ 524.16 KiB | 1618-mal betrachtet ]



Und hier die Glanzkiste

Dateianhang:
Dateikommentar: Glanzkiste
6E4B1582-7C46-4F56-B2C8-F1DF95EDD2A5.jpeg
6E4B1582-7C46-4F56-B2C8-F1DF95EDD2A5.jpeg [ 537.99 KiB | 1618-mal betrachtet ]




Kalle

Autor:  HaGe [ 7. Mär 2021 22:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

Klasse wie neu ::-

Autor:  Aspes Kalle [ 7. Mär 2021 23:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

HaGe hat geschrieben:
Klasse wie neu ::-


Das war das Ziel :mrgreen:

Kalle

Autor:  klaus850 [ 9. Mär 2021 15:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

HaGe hat geschrieben:
Was man auch machen kann wenn man nicht zerlegen möchte ist Felgenreiniger von Nigrin, etwas einwirken lassen und dann mit Zahnbürste und Wasser abspülen. Bringt auch gute Ergebnisse, hab ich bei meinem Alfa gemacht, weil 2 40er Dellorto Doppelvergaser baut man nicht so schnell auseinander und zusammen geschweige denn das einstellen hinterher ;)

hab ich beim Chopper Vergaser getestet und ich bin zufrieden :)

Gruß Hans

Schlag mich aber der Chrom passt nicht zu dem Vergaser. :shock:

Autor:  Aspes Kalle [ 9. Mär 2021 15:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

klaus850 hat geschrieben:
HaGe hat geschrieben:
Was man auch machen kann wenn man nicht zerlegen möchte ist Felgenreiniger von Nigrin, etwas einwirken lassen und dann mit Zahnbürste und Wasser abspülen. Bringt auch gute Ergebnisse, hab ich bei meinem Alfa gemacht, weil 2 40er Dellorto Doppelvergaser baut man nicht so schnell auseinander und zusammen geschweige denn das einstellen hinterher ;)

hab ich beim Chopper Vergaser getestet und ich bin zufrieden :)

Gruß Hans

Schlag mich aber der Chrom passt nicht zu dem Vergaser. :shock:



Stimmt....aber zum Moped!

der Vergaser müsste halt mal gestrahlt werden :mrgreen: Dann passt die Kombi wieder.


Kalle

Autor:  HaGe [ 9. Mär 2021 18:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vergaser sauber machen und anhübschen

Klaus, das ist ein Chopper, da muss Chrom ran wie beim Pfingstochsen :mrgreen:
wenn Du den originalen Look gesehen hättest würdest Du es auch tun, war mit eine meiner ersten Amtshandlungen 1990 ;)

Kalle, man muss sich ja immer noch was aufheben, vielleicht kann ich Dir auch beim Kaffeklatsch einen gestrahlten abluchsen zu später Stunde in der Werkstatt nach reichlichem Nardini Genuss :lol:

Gruß Hans

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/