Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2019 08:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 1. Aug 2016 18:14 
Offline

Registriert: 16. Apr 2016 12:15
Beiträge: 21
Wohnort: Schwarzwald
Hallo zusammen,

ich habe eine Guzzi 50 Cross BJ 79 mit italienischen Papieren. Der Versuch, deutsche Papiere über den örtlichen Guzzi-Händler zu besorgen, ist gescheitert. (Der will lieber Neufahrzeuge verkaufen als sich mit solchem Kram beschäftigen). Ich muss also zum TÜV. Nun stellt sich mir die Frage, ob das im Originalzustand doch sehr nackte Teil für den TÜV ein paar Grundvoraussetzungen mitbringen muss, oder ob der Originalzustand das Maß der Dinge ist.

Das ist dran an dem Teil: Licht und Hupe. Mehr nicht. Brauche ich nun für den TÜV Spiegel oder gar blinker, oder kann ich ganz original vorfahren? Und auch wichtig: Muss sie exakt 45 rennen, oder gibt es da eine gewisse Toleranz nach oben? Tacho hat sie ja auch keinen :D

Viele Grüße,
euer Guzzifuzzi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Aug 2016 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 383
Wohnort: Würzburg
Hallo,
erste Frage: Soll es als Mokick (45 km/h) oder als Leichtkraftrad zugelassen werden? Letzteres ist viel sinnvoller, denn dann fährst du billiger, viel schneller und zudem legal!

Mokick: Das Mokick darf definitiv maximal 45 km/h fahren. Ein vorsichtiger TÜV-Mann wird das auch konkret messen. Dazu muss auch im Detail festgelegt werden, mit welchen Drosselmaßnahmen die Einhaltung der 45 km/h gewährleistet wird. Wenn Du keine Vergleichspapiere hast, kann das wirklich schwierig werden, wenn der TÜV-Mann z.B. feststellt, dass die 50er mit "Anlauf" auf der Ebene deutlich schneller fährt. Bei den alten Motoren gab es keine Drehzahlbegrenzer. Wie willst Du einen kritischen TÜV-Mann dann die 45 km/h verkaufen?

Leichtkraftrad: Ist kein Problem, wenn die erste Inverkehrnahme bis 1981 erfolgt ist. Dabei zählt auch das EU-Ausland mit. Musst Du nur dem TÜV-Mann glaubhaft machen. Dann gilt folgende Voraussetzung: Mindestdrehzahl 6.000 U/min und Höchstgeschwindigkeit > 80 km/h. Der Lärm sollte sich in Grenzen halten (96 dB/A Standgeräusch mit erhöhter Drehzahl nach alter Messmethode).

Leistung beliebig. Kein Bremslicht, kein Blinker, Ballhupe genügt, Kein Aufblendlicht. Kostet keine Steuer und nur ca. 25 bis 45 Euro Versicherung im Jahr. Und das Beste: Das ist komplett legal!

Ob ein Norddeutscher TÜV da mitmacht, weiß ich nicht. Man hört von den Nordlichtern immer wieder so merkwürdige Geschichten...

Tacho ist immer Pflicht!

Gruß
Johannes

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Aug 2016 20:27 
Offline

Registriert: 16. Apr 2016 12:15
Beiträge: 21
Wohnort: Schwarzwald
Hallo Johannes,

vielen Dank, das ist ja schon mal was. Die kleine soll als Mokick durchgehen, Hauptgrund ist dass ich sie nur sehr sporadisch fahren werde und ich nicht noch mit einem fünften Fahrzeug dauernd zum TÜV gondeln will (zwei PKW, ein Motorrad und ein Anhänger reichen mir jetzt schon TÜV-mässig).

Ob es deutsche Vergleichspapiere gibt weiss ich noch nicht, ich bin da am recherchieren und guter Hoffnung, da die im Netz aufgefundenen originalen Teilelisten und Explosionszeichnungen auch in deutscher Sprache geführt sind. Ich denke dass ich die Drosselung mit einem damals üblichen Mokickvergaser hinbekommen werde, zur Not gibts ja auch die Übersetzung. Kein Bremslicht, kein Blinker. Wenn das für ein Leichtkraftrad gilt, wird es auch für ein langsames Mokick gelten, oder irre ich da? Und wenn ein Tacho sein muss, tut es da auch ein GPS-Fahrradtacho?

Viele Grüße,
Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Aug 2016 05:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2011 20:24
Beiträge: 253
Wohnort: Mörnsheim
Hi,
nun muss ich da auch mal meinen Senf dazu geben.
Fahradtacho geht nicht da er nicht manipulationsfrei ist, du kannst einenanderen Raddurchmesser eingeben dann läuft sie laut Tacho langsamer.
Zum Thema Drosseln warum stopfst du in deinen Auspuff nicht einfach Stahlwolle bis die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist und lauter wird sie mit der Stahlwolle im Auspuff auch nicht.
Wenn du Papiere hast kannst die Stahlwolle entfernen und sie läuft wieder wie gewünscht! ohne großen Umbau vom Vergaser oder Übersetzung.
Und ohne Deutsche Vergleichswerte wird es hart beim TÜV es kommt aber auch auf den Prüfer an was er für einen Bezug zu Oldtimer hat.
Viel Glück Bernd

PS. um ein Versicherrungskennzeichen zu bekommen reicht die Fahrgestellnummer!

_________________
homepage


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Aug 2016 17:40 
Offline

Registriert: 16. Apr 2016 12:15
Beiträge: 21
Wohnort: Schwarzwald
Hallo Bernd,

schöne Seite erstmal, Hut ab. Mein Fahrradtacho sollte gehen, da kann man nichts eingeben oder manipulieren. Der holt sich seine Geschwindigkeit per GPS. Kann man für alles nehmen. Radfahren, Wandern, Boot fahren, Topspeed am Moped messen. Absolut unbestechlich. Das mit der Stahlwolle ist eine gute Idee. Habe ich zwar noch nie getestet, aber das wäre ja wirklich die einfachste Lösung. Vor allem, wenn das durchgeht. So wie es aussieht, steht und fällt das Ganze tatsächlich mit dem Prüfer. Ich werde es riskieren müssen, die Guzzi ist ja schließlich kein Schrotthaufen. Täfelchen habe ich schon, das war bisher das einfachste an der ganzen Geschichte :P

Viele Grüße,
Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016 05:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2011 20:24
Beiträge: 253
Wohnort: Mörnsheim
Guzzifuzzi hat geschrieben:
Hallo Bernd,

schöne Seite erstmal, Hut ab. Mein Fahrradtacho sollte gehen, da kann man nichts eingeben oder manipulieren. Der holt sich seine Geschwindigkeit per GPS. Kann man für alles nehmen. Radfahren, Wandern, Boot fahren, Topspeed am Moped messen. Absolut unbestechlich. Das mit der Stahlwolle ist eine gute Idee. Habe ich zwar noch nie getestet, aber das wäre ja wirklich die einfachste Lösung. Vor allem, wenn das durchgeht. So wie es aussieht, steht und fällt das Ganze tatsächlich mit dem Prüfer. Ich werde es riskieren müssen, die Guzzi ist ja schließlich kein Schrotthaufen. Täfelchen habe ich schon, das war bisher das einfachste an der ganzen Geschichte :P

Viele Grüße,
Georg

Hi,
wo sind die Bilder? wir wollen das Teil sehen!
Gruß Bernd

_________________
homepage


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 637
Ja genau,zeig mal Bilder vom Moped.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016 10:38 
Offline

Registriert: 16. Apr 2016 12:15
Beiträge: 21
Wohnort: Schwarzwald
Hallo, hier sind die Bilder:


Dateianhänge:
gzf2.jpg
gzf2.jpg [ 273.13 KiB | 1492-mal betrachtet ]
gzf1.jpg
gzf1.jpg [ 256.14 KiB | 1492-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2994
Wohnort: Bensheim
::- Na das Teil sieht aber schön und schnuckelig aus, Gratulation!

Sieht nach nem SHB 19/19 Vergaser aus, soweit ich das sehen kann. Wie du schon sagtest, damit wird das nichts mit 40/50 km/h

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016 16:56 
Offline

Registriert: 16. Apr 2016 12:15
Beiträge: 21
Wohnort: Schwarzwald
Da kommt natürlich noch ein 14er dran. So rennt das Ding fast 80 :roll:

Grüße,
Georg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de