Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Mopedversicherung
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=36&t=900
Seite 1 von 2

Autor:  minersbikes [ 22. Feb 2014 11:13 ]
Betreff des Beitrags:  Mopedversicherung

Leider hat der liebe Allianz-Mann seine Preise etwas erhöhen müssen. Statt der in den vorherigen Jahren 25€ Oldtimer-Versicherung, ab nun 48€ /a.

Insgesamt wirft die Versicherung unserer 50er, aber auch größeren Mopeds die Frage auf, wie zu versichern ist. Wenn überhaupt für unsere 50er eine Oldtimer-(Diebstahl)versicherung angeboten wird, ist mit Sicherheit ein Wertgutachten fällig.
Ansonsten droht Zeitwert bei Diebstahl...da kann man sich ausrechnen, was da bleibt.
Und was passiert, wenn uns jemand in die Karre brettert? Bei im günstigsten Fall heilen Knochen ist das Moped evtl. Schrott. Was zahlt dann die gegnerische Versicherung?

http://www.verbraucherforum-info.de/kfz-versicherung-vergleich-mofaversicherung.htm

Autor:  AspesFrank [ 22. Feb 2014 15:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Frag mal bei der HUK an, da habe ich meine 50er als KKR mit 80/125er Kennzeichen als Oldtimer versichert. Da zahle ich 55€/Jahr und das Krad ist mit 3.500€ gegen Brand/Diebstahl usw. versichert..........aber wer klaut schon ein brennendes Moped! :shock: :D
Wertgutachten brauchte ich keins, aber Fotos wollten sie haben.

Gruß aus der Eifel
Frank

Autor:  Micha22 [ 3. Jan 2017 18:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Hallo,
ich habe gerade bei der HUK-Coburg angerufen und nach einem Oldtimertarif für Zweiräder gefragt. Die freundliche Dame hat abgelehnt. So etwas bieten sie nicht an. Sie haben mir die OCC Assekuranzkontor AG empfohlen unter dieser Internetseite: occ.eu
Soviel zur HUK Versicherung für Oldtimer.
Grüße
Micha

Autor:  bohl1964 [ 3. Jan 2017 21:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Allianz! Und im Übrigen sollte man verhandeln, z.B. Mengenrabatt.

Autor:  AspesFrank [ 4. Jan 2017 23:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Hallo,

habe mitlerweile auch den Anbieter gewechselt......von HUK zu AXA (inkl. Mengenrabatt) :mrgreen: .......53€ im Jahr inkl. Brand & Diebstahl.

Gruß aus der Eifel

Autor:  Micha22 [ 11. Jan 2017 12:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Hallo,
hab inzwischen mit der Allianz hier im Ort gesprochen und ein Angebot für ein LKR bekommen.Wenn das Zweirad in der Garage steht etwa 50€ für HP und 35€ für die TK-Versicherung. Fotos reichen bei dem Wert, Gutachten nicht nötig.

Autor:  rainer [ 11. Jan 2017 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

,Hallo.

es ist mir nicht mehr klar von was wir reden

einer kraftrad-versicherung (großes kennzeichen) für motorräder über 80k/mh

oder

einer moped versicherung (kleines kennzeichen)

dieses oldtimer-mokick-kennzeichen für 25,- hatte es mal gegeben - und ich vermute dass eben nicht oldtimer damit gefahren oder versichert wurden , deshalb auch damals der schnelle rückzug aus dem geschäft -

als bsp.

meine Yamaha 250er kosten beide je ca. 30,- versicherung - saison 5-11

Autor:  Dirk [ 12. Jan 2017 00:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

rainer hat geschrieben:
,Hallo.

es ist mir nicht mehr klar von was wir reden

einer kraftrad-versicherung (großes kennzeichen) für motorräder über 80k/mh

oder

einer moped versicherung (kleines kennzeichen)

dieses oldtimer-mokick-kennzeichen für 25,- hatte es mal gegeben - und ich vermute dass eben nicht oldtimer damit gefahren oder versichert wurden , deshalb auch damals der schnelle rückzug aus dem geschäft -

als bsp.

meine Yamaha 250er kosten beide je ca. 30,- versicherung - saison 5-11


Das Mokick mußte 30 Jahre alt sein, sonst gab es keine Haftpflicht-Versicherung für 25 Euro!
Ich glaube 2 Jahre haben die das angeboten, dann war es das auch wieder :(
Mal sehen was dieses Jahr fällig ist :o
Gruß Dirk

Autor:  bohl1964 [ 13. Jan 2017 20:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Die Preise sind vor zwei Jahren leider massiv gestiegen. Neuabschluss für Oldtimer-LKR oder Motorrad bis 17 kW bekommt man für 30 Euro wohl nicht mehr. Bei mir laufen die älteren Verträge noch immer für 23 Euro. Heute neu eher ab 45 Euro aufwärts.

Dennoch: LKR ist immer noch etwas billiger wie Mofa oder Mokick!

Autor:  Micha22 [ 21. Jan 2017 00:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mopedversicherung

Hallo,
war etwas undeutlich: ich meinte ein Versicherungsangebot für ein Oldtimer LKR mit großem Kennzeichen. Ob über oder unter 80 km/h ist vom Preis ähnlich.
Grüße
Micha

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/