Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2019 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steckachse und Lager für Schwinge
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 11:38 
Offline

Registriert: 19. Feb 2013 13:23
Beiträge: 51
Wohnort: Köln
Hallo zusammen!

Die Steckachse ist leider eine unlösbare Verbindung mit der Motorhalterung eingegangen. Leider mußten wir das gute Stück raussähen. Hat jemand eine Steckachse für das gute Stück (Durchmesser 14mm, länge incl. Sechskantkopf 225mm, auf den letzten 36mm Gewinde) - und Lager?

Gestern hatte wir hier ein volles Haus. Der alt-ehrwürdige Bausch war da und hat die Parade abgenommen, Michael Wolpert hat seine Aspes vorknattern lassen und das TÜV-relevante !!!!!! Lenkradschloß ausgebohrt (er hat einen Schlüsseldienst !!!!! - kein Witz)

Ich kann es kaum erwarten, das gute Stück hoffentlich bald fertig zu haben.


Dateianhänge:
IMG_2743.JPG
IMG_2743.JPG [ 138.43 KiB | 2363-mal betrachtet ]
IMG_2742.JPG
IMG_2742.JPG [ 161.06 KiB | 2363-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3066
Wohnort: Bensheim
Achse kann dir zur Not die Schlosserei die Ecke rum anfertigen.

Entweder mit Sechskant oder einfach auf ein 14mm Rundmaterial links und rechts Gewinde und dann eben zwei Muttern

Lagerbuchsen musst du dir mit den Maßen mal hier oder hier oder hier was passendes suchen


Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 201
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Hätte noch Schwingenlager.

Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 15:37 
Offline

Registriert: 19. Feb 2013 13:23
Beiträge: 51
Wohnort: Köln
Erbers hat geschrieben:
Hätte noch Schwingenlager.


Ähm, also. Ich weiß nicht wie ich das sagen soll. Ich versuch's mal: "Lieber Rolf, die hätte ich gerne." Nein, warte das kann ich besser: "RRRROOOOOLLLLLLFFFFFFF. BITTE, BITTE, BITTE GIB DIE MIR. ALLE, DIE DU HAST. AAAAAALLLLEEEEEEE."

Im Ernst. Es wäre großartig, wenn Du mir einen Satz vermachen könntest. Kannst Du mich anrufen? 0171/9511537. Oder ich kann Dich auch anrufen. Dann brauche ich Deine Nummer.

Liebe Grüße aus Köln

Georg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 08:33
Beiträge: 473
Wohnort: Gütersloh
Hatte mal nen ganzen Karton Schwingenlager, alle verkauft. Hatte auch nen Schwung Achsen machen lassen. Mal sehen ob noch eine da ist.

Schwingenlager auch hier beim Dron vom Don

http://www.ebay.de/itm/Schwingelager-Sc ... 43af2ff229

Achsen alle. Hätte noch Aufklebersätze

_________________
Suche BMX Räder aus den 80ger Jahren, Skyway, Redline usw.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 08:33
Beiträge: 473
Wohnort: Gütersloh
Uffkläba hät isch noch

_________________
Suche BMX Räder aus den 80ger Jahren, Skyway, Redline usw.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 22:30 
Offline

Registriert: 19. Feb 2013 13:23
Beiträge: 51
Wohnort: Köln
Hey Jürgen!

Aufkleber habe ich noch. Von Dir einen kompletten Satz. Und noch irgendwo her.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013 22:33 
Offline

Registriert: 19. Feb 2013 13:23
Beiträge: 51
Wohnort: Köln
Bei dieser Gelegenheit: meine alte hat ja jetzt nach 'ner schönen Story TÜV. Der Bock, den ich aus Süddeutschland habe, hat keine Papiere. Kein Typenschild. Und obendrein noch eine manipulierte Rahmennummer: 020 ... und dann mit einem anderen Zahlentyp 88888888. Der Verkäufer hat zwar alles versichert - auch im Kaufvertrag. Aber wie kann ich für den Bock Papiere bekommen? Und Typenschild?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Mär 2013 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 08:33
Beiträge: 473
Wohnort: Gütersloh
Papiere notfalls über Eidesstattliche Versicherung (beim Notar) dass die Papiere verloren gegangen sind. Hat die geänderte Rahmennummer ein * am Ende vom TÜV? Mach mal ein Bild. Gegebenenfalls mal bei der Polizei die Nummer angeben ob da was vorliegt. Kenne jemanden, da ist es erst beim TÜV aufgefallen und plötzlich kam die Rennleitung vorgefahren.

_________________
Suche BMX Räder aus den 80ger Jahren, Skyway, Redline usw.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Mär 2013 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 08:33
Beiträge: 473
Wohnort: Gütersloh
Typenschild entweder ein Blankoschild für Mopeds, gibt es auch als Aufkleber usw. Oder mal den Jochen Ferlein Fragen . Der hatte noch einige Blanko BSM Typenschilder wenn ich mich nicht vertue. Das wäre schon stilechter. Und wenn er hat, bestell mir gleich eins mit. Habe auch noch nen Rahmen ohne Fahrschein im Keller.

_________________
Suche BMX Räder aus den 80ger Jahren, Skyway, Redline usw.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de