Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2022 23:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 9. Jun 2011 09:34 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 14:32
Beiträge: 179
Wohnort: Köln
Guten Morgen Aspes-Fans!

Erstmal Danke an Jens(Sehr schöne Maschine zum Restaurieren) :mrgreen:

Bilder werden folgen.

Ich suche für RCL 80 Spezial folgende Sachen:

Bremsankerplatte für hinten inkl. Strebe(jetziger Standpunkt: gefrickelt)

für den Luftfilterkasten die Seitenteile.

Gruß Michael

P.S an Jens: Tachohalterungen sind in Arbeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 9. Jun 2011 16:58 
Offline

Registriert: 26. Mai 2011 20:09
Beiträge: 292
Na dann gib mal gas mit dem teil !!!
Hab viele 80RCL teile , fahre selber eine und bin eine zweite am aufbauen ist aber eine Speciale und eine 50 speciale is auch noch in arbeit !! Also wenn was anliegt meld dich über PN !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 9. Jun 2011 23:07 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1946
Wohnort: Opladen
Wie machst du den Tachohalter? Brauche auch noch einen.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 8. Sep 2011 15:17 
Offline

Registriert: 7. Sep 2011 18:37
Beiträge: 3
Ahhhhhhh das scheint ja meine alte Aspes zu sein die ich mit Jens getauscht habe wenn ich nicht irre. Schöne solide Basis für einen Aufbau. Der Motor ist tiptop und das heißt schon was.
Viel Spaß damit.
Anthony...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 8. Sep 2011 21:23 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1946
Wohnort: Opladen
italo-mopedwolle hat geschrieben:

Ich suche für RCL 80 Spezial folgende Sachen:

Bremsankerplatte für hinten inkl. Strebe(jetziger Standpunkt: gefrickelt)




Wenn du keine Strebe findest, gibt es noch eine Möglichkeit, die sogar bremstechnisch noch ein besseres Ergebnis erzielt, als die Konstruktion mit der Bremsstrebe:

Bremsankerplatte entweder passend besorgen oder umbauen wie nachfolgend zu sehen und Gegenhalter an die Schwinge schweißen: (Bilder habe ich aus einem Thread vom Holzwurm aus dem Offroadforum)

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 9. Sep 2011 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4626
Wohnort: Bensheim
Ob das "bremstechnisch" Vorteile hat, wage ich zu bezweifeln.

Auf jeden Fall hat es "fahrwerktechnische" Nachteile. Wenn man keine am Rahmen angelenkten Bramsanker hat (also an der Schwinge angelenkt), stempelt das Hinterrad merklich beim Anbremsen in Wellen!

Dadurch ist man dann langsamer, da man sonst Bullriding betreibt.

Soweit die Wettbewerbssituation, aber im Hobbybereich geht es ja ruhiger zu.

Was ist denn so schwer dran die 80er Special Zugstrebe nachzubauen? Ist doch nur Rohr mit Buchsen am Ende.

Oder fehlt dir ein Muster?

Die Abdeckung der Luftfilter bekommst du kaum noch vernünftig neu oder gebraucht. Aber warum auch, sieht man nachher eh nicht und somit kann man einfach ein Alublech mit Schlitzen anfertigen.

Wenn dir die Maße fehlen, bring ich die bei.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 9. Sep 2011 14:18 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1946
Wohnort: Opladen
Ja, hast Recht. Ich hatte es genau falsch gedacht.

Über die Bremsankerstrebe habe ich mich aber auch schon geärgert, weil die die Reifenfreiheit nach links mehr beschränkt als die ohnehin schmale Bananenschwinge. Deshalb habe ich mich von meinem schönen Cross-Reifen wieder trennen müssen, weil der dran geschliffen hat..

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 9. Sep 2011 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4626
Wohnort: Bensheim
Na dann fertigt man den Bremsanker so an, dass da Platz ist.

Also eben 2 x leichten "Knick" nach aussen und der Reifen hat wieder Platz.

Geht alles.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Navaho 80 RCL Neuprojekt
BeitragVerfasst: 10. Sep 2011 11:02 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 14:32
Beiträge: 179
Wohnort: Köln
Was mir einzig fehlt, ist die aufgeführte Ankerplatte. Bei mir war das genauso befestigt

wie in den Fotos dokumentiert. Bremswirkung garnicht oder Blockade !

Tausche auch gegen Ankerplatte von einer Beta

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de