Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 16. Okt 2019 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aspes Hopis ohne Ende
BeitragVerfasst: 12. Dez 2011 15:37 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1425
Ja, so ging's mir damals auch, als die Ronco da war.

Aber erst mal Gratulation zu den Sahneteilchen und willkommen hier im Forum. Da habt ihr ja einen schönen Bastelraum. Sieht noch sehr ordentlich aus. Extra für die Aspes gebaut? Schön, wenn man so Räumlichkeiten hat.

Das Inserat hab ich auch schon früher beobachtet. Hab mich immer gefragt, warum der alles auf einen Schlag verticken muss und nicht auch ein einzelnes Moped rausverkauft.

Hat er noch mit sich handeln lassen?

Jedenfalls, eine 125er ist schon genial. Noch geileres Fahrwerk, bischen mehr Leistung als ne 80er (wenn man's trotzdem als Leichtkraftrad > 80 km/h zulassen möchte) und nicht zuletzt passt das Ding noch besser zu nem ausgewachsenen Kerl als die kleinen Räppelchen, obwohl die "kleinen" auch recht groß sind.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspes Hopis ohne Ende
BeitragVerfasst: 12. Dez 2011 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Dez 2011 00:16
Beiträge: 188
Wohnort: Hemsbach
Danke Ronco
Die Räumlichkeit ist schon recht großzügig im 2. Stock, die Mühlen werden mit dem Stabler dorthin befördert, echt schräg. So wie ich Thomas und mich kenne wirds bei den Aspes` alleine nicht bleiben. Wir werden im Frühjahr auf jeden Fall nach Italien auf n Teilemakt fahren und alles an Aspes Teilen abgreifen was wir finden. Vieleicht finden wir ja noch n paar Mopets :D

Die Sammlung war echt n Schnäppchen. Wir haben noch 2 Ordner mit original Fotos jede Menge Aufkleber und vielen Unterlagen dazubekommen und natürlich wie auf den Fotos zu sehen eine unglaubliche Menge an Teilen. Und da die Räumlichkeiten da waren, mußten wir zuhauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspes Hopis ohne Ende
BeitragVerfasst: 13. Mär 2016 14:17 
Offline

Registriert: 12. Mär 2016 21:36
Beiträge: 21
Wohnort: Deggendorf
Hallo zusammen,

Frage:
wollte Ihr euch eventuell von der 125 Aspes GS trennen ?

wenn ja dann bitte melden.
Gruß
Peter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspes Hopis ohne Ende
BeitragVerfasst: 13. Mär 2016 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3029
Wohnort: Bensheim
Peter, die Mopeds sind nicht mehr bei Robert.

Er hat alles verkauft und ist hier nicht mehr aktiv.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspes Hopis ohne Ende
BeitragVerfasst: 13. Mär 2016 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2014 23:44
Beiträge: 22
Schade!
Das wäre auch für mich ein Thema gewesen....

Aspes Kalle hat geschrieben:
Peter, die Mopeds sind nicht mehr bei Robert.

Er hat alles verkauft und ist hier nicht mehr aktiv.

Gruß
Kalle


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de