Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 1. Apr 2023 14:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 177 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 2. Jan 2022 22:53 
Offline

Registriert: 12. Jun 2011 23:40
Beiträge: 287
Ciao, HaGe..
Ein super Action Pic... ::- ..mit einem 14.9er Dellorto wäre so ein Sprüngerle wohl nicht so ausgeartet...und wie du mutig auf den Pedalen stehst...I like!! ::-

_________________
Steht im Winter noch das Korn,ist's vergessen worr'n


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 2. Jan 2022 23:04 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 731
Wohnort: Hannover
Danke Aris :) kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen mit Pedalen auf der Enduro :mrgreen:

so ist es, da war bereits der 6 PS Zylinder verbaut und ich meine der 19 Dellorto. Das war übrigens in der Lüneburger Heide zwischen Müden und Munster, schöne Gegend kann man auch heute noch gut offroad fahren wenn sich auskennt.

Nach den Erlebnissen war ich natürlich angefixt und hab mir mit 15 dann gleich ebenfalls eine Ronco 25 in blau vom Konfirmationsgeld gekauft, war neben meiner 1998 zugelegten TRR das einzige neu gekaufte Motorrad von mir ::- ich glaube es gab nicht viele Momente in meinem Leben in denen ich ähnlich glücklich war ;)

Hans


Dateianhänge:
190C51C8-4621-446C-8156-7EEF06157339.jpeg
190C51C8-4621-446C-8156-7EEF06157339.jpeg [ 99.23 KiB | 2633-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 3. Jan 2022 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mär 2015 15:23
Beiträge: 376
Wohnort: Richelbach bei Miltenberg
Hi,
sehr schöner Bericht, und hinter dem Moped einer der ersten D Kadetts, mit runden Scheinwerfern und wahrscheinlich der kleinen Heckklappe :-)

Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 3. Jan 2022 23:10 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 731
Wohnort: Hannover
Jepp, das war Januar 1982.

So sah die Malaguti natürlich nicht lange aus :)

Ich hatte das Glück, dass sie einen Mokick Rahmen hatte, die Mofas verkauften sich deutlich besser als die Mokicks so das kurzerhand die Mokick Rahmen genommen wurden, so hat das jedenfalls der Händler erklärt. Also gleich umgerüstet auf Fußrasten, Fußbremse und Kickstarter. Dann die Aufkleber vom Tank runter damit man nicht sieht das es ein Mofa ist. Stoßdämpfer hinten auf die höchste Stufe. Schutzbleche vorne und hinten von einer Aspes (Stilmotor ?), hinten übrigens dasselbe wie vorne, gaukelt mehr Federweg vor :mrgreen:

Kennzeichen zusammengebogen am Schutzblechhalter befestigt, konnte man nur vom Hubschrauber aus sehen :mrgreen: Kettenschutz ab, voll spiessig. Soziusrasten ran um mit den Mädels zur Eisdiele fahren zu können ;)
Und dann Lenker natürlich einen breiten Tommaselli und vernünftige Armaturen und Schnellgasdrehgriff. Lampengitter ran, Faltenbälge und die Federn rot gepinselt :mrgreen:

Später haben wir dann noch die Gabeln verlängert indem wir ein passendes Rohr aufgeschweißt haben und andere Federn durchgesägt und reingesetzt haben. Und Akront Felgen aufgezogen. Das habe allerdings nicht ich gemacht sondern ein begnadeter Schrauberfreund von mir, gelernter Schlosser mit Auszeichnung im Gesellenbrief, von ihm hab ich viel gelernt vor allem das Motor zerlegen und reparieren. Also alles getan um den richtigen offroadern nahezukommen.

Der Motor: 6 PS Zylinder, Mokick Kopf, 19er Dellorto und Leistungsauspuff, wie man sieht geht der nicht mehr direkt nach oben. Ich bin tatsächlich in 3 Jahren nicht erwischt worden mit der frisierten Malaguti während meine Kumpels und mein Bruder alle Hops genommen wurden, Sozialstunden leisten durften und einmal wegen Wiederholung sogar für ein Wochenende in den Bau mussten :cry:

Mit 16 habe ich dann den 1B Führerschein gemacht und wollte eine Aprilia RC80 haben, hatte eine schon festgemacht, die schöne in rot mit der Alu Kastenschwinge und Tuningsatz. Mir fehlten aber 500 DM und mein Vater wollte die mir nicht geben, sondern ich sollte eine Honda MT 8 nehmen, das ging natürlich gar nicht :?

Somit habe ich mir dann wieder eine Malaguti geholt, aber dann eine Cavalcone mit dem bereits beschriebenen TGM Fahrwerk aufgerüstet und 6 Gang Getriebe im UC4 Motor, das war nämlich nur eine halbe Cavalcone bzw. nur der Rahmen. Passenden Tank hatte ich liegen. Nur die elektronische Zündung konnte ich nie bekommen. Daneben habe ich 6 weitere Malagutis im Laufe der Zeit günstig gekauft, repariert und gut verkauft. Von den Erlösen habe ich mir mit 18 dann gleich ein Mercedes 280CE Coupé gekauft, wenn schon denn schon :)

Im Grunde genommen bin ich von 15 bis 18 Kleinkraftrad gefahren :D


Dateianhänge:
60FA11CC-2562-416A-B968-D1A5FB35E4DF.jpeg
60FA11CC-2562-416A-B968-D1A5FB35E4DF.jpeg [ 100.93 KiB | 2606-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 22. Sep 2022 17:27 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 731
Wohnort: Hannover
Die letzten Arbeiten an der Malaguti. Die Naht der Sitzbank war ja aufgegangen nachdem nach langer Zeit mal wieder wer darauf gesessen hat ;)

Mit nähen war es aber nicht getan, mein Spezialist hat den ganzen Bezug runtergenommen, den Schaumstoff und Schutzfolien erneuert und alles neu durchgenäht, war quasi eine komplette Restaurierung nur mit dem originalen Bezug. Absolut erstklassige Arbeit ::-

Dann waren die Standrohre undicht unten an den Schrauben, nochmal raus und mit neuen Unterlegscheiben und etwas Dichtmasse verschraubt.

Nun muss ich nur noch den Ständer um ca. 6 cm verlängern dann ist alles fertig :D


Dateianhänge:
EAF85473-917D-41FA-A501-90C91E458384.jpeg
EAF85473-917D-41FA-A501-90C91E458384.jpeg [ 102.58 KiB | 1346-mal betrachtet ]
5F851734-AEBC-4967-8EBA-586032E834C3.jpeg
5F851734-AEBC-4967-8EBA-586032E834C3.jpeg [ 101.16 KiB | 1346-mal betrachtet ]
0BCAA1C0-41AC-4284-BAA1-87A8AA85ABF4.jpeg
0BCAA1C0-41AC-4284-BAA1-87A8AA85ABF4.jpeg [ 75.68 KiB | 1346-mal betrachtet ]
D7BC1E64-4E09-4A93-81CC-649EDFF07390.jpeg
D7BC1E64-4E09-4A93-81CC-649EDFF07390.jpeg [ 94.48 KiB | 1346-mal betrachtet ]
C1F0D8A2-A543-4284-8A66-5EBA0E2686B8.jpeg
C1F0D8A2-A543-4284-8A66-5EBA0E2686B8.jpeg [ 90.63 KiB | 1346-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Feb 2023 22:21 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 731
Wohnort: Hannover
Heute ein paar alte Dias mit Malaguti Fotos entdeckt, herrlich :D

Bei der blauen hatte ich vorne verlängerte Cavalcone Standrohre drin und hinten Bilstein Stoßdämpfer.

Die rote war meine Cavalcone mit TGM Fahrwerk, zuerst war der Büffeltank von der Ronco 21 drauf, später habe ich auf den Cavalcone Tank umgebaut und M. Robert Kotflügel vorne und hinten sowie Betor Stoßdämpfer von der Kreidler Van Veen (zweites Foto alleine). Aprilia Seitendeckel kamen dann noch dazu, also alles gemixt ;) Hatte zeitweise 4 Malagutis gleichzeitig.

Schon witzig das sich an dem Hobby und der Leidenschaft bis heute nichts geändert hat :mrgreen:


Dateianhänge:
65BE0289-E28D-44E6-B7A6-4A1452662FA5.jpeg
65BE0289-E28D-44E6-B7A6-4A1452662FA5.jpeg [ 335 KiB | 688-mal betrachtet ]
544C41C3-5E3F-474B-BCC6-EBB83FDEDC01.jpeg
544C41C3-5E3F-474B-BCC6-EBB83FDEDC01.jpeg [ 368.95 KiB | 688-mal betrachtet ]
A1BF238D-13E5-4F6A-9A38-421DC0BEAE37.jpeg
A1BF238D-13E5-4F6A-9A38-421DC0BEAE37.jpeg [ 83.41 KiB | 688-mal betrachtet ]
1BB9DDC4-4B37-43CF-A3DB-795F859CD688.jpeg
1BB9DDC4-4B37-43CF-A3DB-795F859CD688.jpeg [ 171.9 KiB | 688-mal betrachtet ]
19CAC6F1-7D08-4967-BE0D-91C15FDBA9CC.jpeg
19CAC6F1-7D08-4967-BE0D-91C15FDBA9CC.jpeg [ 366.54 KiB | 688-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Feb 2023 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 5114
Wohnort: Bensheim
Also die Blaue mit der Cavalcone Gabel gefällt mir. Sieht für ne Malaguti richtig „erwachsen“ aus ::-

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Feb 2023 23:30 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 731
Wohnort: Hannover
Das ist übrigens dieselbe wie auf den beiden Fotos weiter oben, Ronco 25 Mofa mit 15 neu gekauft ::-
In der Tat ist eine Malaguti mit etwas Modifikation ein schönes Moped.
Im Hintergrund steht übrigens mein Bruder, der hatte eine rote Ronco ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 6. Feb 2023 23:36 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 2102
Wohnort: Opladen
Ach schön, diese alten Jugendfotos. Sehr schön optimierte Optik und Fahrwerktuning. Bei der roten hattest du eine andere, längere Schwinge eingebaut? Sehe ich das richtig? Die Malagutis hatten wirklich Potential. Die Mopeds wirkten aber auch so erwachsen, weil, mit 15 ist man in der Regel doch noch ein Pimpf. Ich jedenfalls war mit 15/16 noch nicht auf 1,84 m ausgewachsen.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 8. Feb 2023 00:15 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 731
Wohnort: Hannover
Korrekt Dirk, die Schwinge, Gabel und die bewährten Räder mit Akront Felgen und Grimeca Halbnabenbremsen sind von einer TGM 80. Die Schwinge ist deutlich länger und mit einem leichten Knick so wie bei der Fantic Replica. Mir fehlten damals 500 DM für die begehrte Aprilia RC 80, so hab ich mir selbst eine 80er gebaut ;) Mit dem kompletten Tuning Paket aus 2052 Zylinder, dem hochverdichteten Zylinderkopf, Tuning Auspuff und 19er Dellorto sowie 6-Gang Getriebe ging die echt gut. War ein geiles Moped. Das Maximum dessen was man aus einer Malaguti rausholen konnte.

Ich habe die auch weit bis 18 hinein gefahren als ich schon längst ein Auto hatte, eigentlich wollte ich sie behalten, aber dann sprang immer der 5. Gang raus und ich hatte keinen Bock mehr wieder den Motor zu zerlegen, hatte ich x-mal gemacht und ich dachte das ich irgendwann kein Geld mehr für die bekommen würde, so kann man sich täuschen. Für 850 DM ging sie weg.

Da wusste ich aber noch nicht das ich mir nur 4 Jahre später einen Fantic Chopper kaufen würde ... und als erstes den Motor zerlege :mrgreen:

Bei der blauen ist vorne der Kotflügel der TGM verbaut. Wollte eigentlich eine rote haben, gab es nicht mehr, nur noch blaue mit Mokick Rahmen, was natürlich sehr vorteilhaft war. Heute finde ich das blau/weiß total klasse. Wundere mich immer noch, das ich in 3 Jahren nicht einmal wegen frisiertem Motor erwischt worden bin, denn original war die nie :mrgreen:

Ich habe aktuell ja meine Malaguti neben der Aspes stehen, die nehmen sich nichts, gleiche Abmessungen und da es die HF ist auch gleichwertige Ausstattung. Die Roncos waren eben simpler ausgestattet, aber dadurch ja nicht kleiner, Doppelschleifenrohrrahmen, 21 und 18 Zoll Räder hatten sie alle. Eine Ronco war eben deutlich günstiger als Aspes, Beta, Fantic und Co., für die hätte es bei mir nicht gereicht.

Faszinierend finde ich auch, das ich mich noch an alle kleinen Details erinnern kann, während die meisten anderen Dinge aus der Zeit komplett in Vergessenheit geraten sind ;)

Aber was für ein geiles Hobby haben wir, hatte ich mich auch gerade mit meinem Bruder drüber unterhalten, begleitet einen das ganze Leben, macht immer wieder Spaß und wird nicht langweilig, schrauben, kaufen, sammeln, fahren, interessante Menschen kennenlernen, Freundschaften schließen, Reisen mit dem Motorrad, alles dabei ::-

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 177 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de