Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2022 13:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 29. Jun 2021 22:02 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
Die Fantic Trial gab es auch in der Höhle, die ganze Story und die Fotos waren immer super in der Easy Rider, haben ordentlich die Fantasie angeregt ::-

Test vom Chopper und Trial, Aspes Navaho mein Modell, Malaguti Cavalcone und Big Franz, fehlt nur eine Ausgabe mit der Replica dann hätte ich alle beisammen :)

Gruß Hans


Dateianhänge:
8DFC5093-ECBE-4493-A71B-C5A14474A267.jpeg
8DFC5093-ECBE-4493-A71B-C5A14474A267.jpeg [ 205.11 KiB | 1417-mal betrachtet ]
CD8F3538-8386-4A55-9AB6-041620506B4B.jpeg
CD8F3538-8386-4A55-9AB6-041620506B4B.jpeg [ 184.19 KiB | 1417-mal betrachtet ]
11DCD65A-30C1-4493-BF16-06A764F00C6F.jpeg
11DCD65A-30C1-4493-BF16-06A764F00C6F.jpeg [ 150.29 KiB | 1417-mal betrachtet ]
1B9AF26C-4677-48BE-9AE6-97F1A4078236.jpeg
1B9AF26C-4677-48BE-9AE6-97F1A4078236.jpeg [ 144.62 KiB | 1417-mal betrachtet ]
C12C0FBC-224C-4C40-9C19-8618B9D66E5A.jpeg
C12C0FBC-224C-4C40-9C19-8618B9D66E5A.jpeg [ 175.27 KiB | 1417-mal betrachtet ]
EDC4E2FD-914E-4FD8-B3C5-D82846CFB6A7.jpeg
EDC4E2FD-914E-4FD8-B3C5-D82846CFB6A7.jpeg [ 155.01 KiB | 1417-mal betrachtet ]
8C9584CA-4430-437C-B88A-6903BB45C6D9.jpeg
8C9584CA-4430-437C-B88A-6903BB45C6D9.jpeg [ 199.52 KiB | 1417-mal betrachtet ]
463DE846-344F-4C72-A1DC-2281B0ECC5E6.jpeg
463DE846-344F-4C72-A1DC-2281B0ECC5E6.jpeg [ 185.52 KiB | 1417-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 30. Jun 2021 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4628
Wohnort: Bensheim
Ja in der Easy Rider 1/80 ist auch ein Gori GR 50 Bericht drin, reißerisch mit Sprung durchs Feuer, eben Easy Rider mäßig. Muss ich bei Zeiten mal einscannen.

In der Vorankündigung von Easy Rider 2/80, ja da ist der Bericht mit der Alutank Aspes in der Höhle drin. Mal sehen, ob ich den noch finde oder überhaupt habe.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Jul 2021 13:42 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
So hab die Malaguti vorm Sperrmüll gerettet und nun noch ein paar Fotos im natürlichen Habitat :)

Goldene Kette ist noch raufgekommen, das Getriebeöl habe ich getauscht ...Mann kam da eine Suppe raus ... und den neuen Vergaser habe ich verbaut, wobei ich aus 2 mach 1 vorgegangen bin, denn die Buchse vom neuen Dellorto passte leider nicht zum Ansaugstuzen, auch der Aussendurchmesser der Buchse des bisherigen war kleiner. Aber egal, er ist dicht. Nach den ersten Runden fährt der Motor ganz schnuckelig und flott, denke aber der könnte eine größere Hauptdüse vertragen. Da teste ich noch ein wenig. Den Aufkleber vorne links am Standholm habe ich schon drauf, falls das jemandem auffällt und ansonsten werde ich etwas mit dem Lackstift tupfen.

Auf geht's zur Eisdiele :mrgreen:

Gruß Hans


Dateianhänge:
4B5F0BC2-E407-4A66-9284-1645978CB8E2.jpeg
4B5F0BC2-E407-4A66-9284-1645978CB8E2.jpeg [ 228.71 KiB | 1355-mal betrachtet ]
9AEA6F80-1078-47BC-9EC9-DE8844596240.jpeg
9AEA6F80-1078-47BC-9EC9-DE8844596240.jpeg [ 107.17 KiB | 1355-mal betrachtet ]
9547C77A-3352-4DB7-ADD1-2C8EE7A54995.jpeg
9547C77A-3352-4DB7-ADD1-2C8EE7A54995.jpeg [ 206.75 KiB | 1355-mal betrachtet ]
0F73F3C2-1D7D-4BAD-BB84-D2F7204932AE.jpeg
0F73F3C2-1D7D-4BAD-BB84-D2F7204932AE.jpeg [ 209.52 KiB | 1355-mal betrachtet ]
6EEC814F-D5C7-43F2-8D21-CB2C92F50A44.jpeg
6EEC814F-D5C7-43F2-8D21-CB2C92F50A44.jpeg [ 187.91 KiB | 1355-mal betrachtet ]
0F4C9379-19FE-4F77-B747-E42AEB9048AE.jpeg
0F4C9379-19FE-4F77-B747-E42AEB9048AE.jpeg [ 290.38 KiB | 1355-mal betrachtet ]
C6823C4C-F731-4536-BCB7-629F32CAF79A.jpeg
C6823C4C-F731-4536-BCB7-629F32CAF79A.jpeg [ 215.06 KiB | 1355-mal betrachtet ]
0826D180-7DAB-413E-B19E-BED6DE7A7314.jpeg
0826D180-7DAB-413E-B19E-BED6DE7A7314.jpeg [ 208.39 KiB | 1355-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Jul 2021 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2020 15:52
Beiträge: 188
Jetzt hast Du Dich so bemüht mit den Bildern, da rauscht Dir auf dem letzten Bild doch hinten schon wieder der Sperrmüll-Laster ins Motiv :lol:

Nice! Was fährst Du denn da für eine Übersetzung? Mit dem kleinen Kettenrad käme ich nicht vom Fleck.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Jul 2021 16:06 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
Hallo Jürgen,

Danke. Verdammt, muss ich noch mal los Fotos machen :lol: die Übersetzung war drauf, 13 / 44. Ich bin davon ausgegangen, dass im Rahmen der Einfahrzeit von 42 Jahren die beste Lösung gefunden wurde :mrgreen:

In der Tat ist der Anzug aber echt bescheiden, dafür ist sie verdammt schnell. Mal schaun, erst mal die Bedüsung variieren, ggf. ein 12er Ritzel draufmachen.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 5. Jul 2021 22:30 
Offline

Registriert: 12. Jun 2011 23:40
Beiträge: 267
Ciao, Hans,
Echt pretty Belinda geworden, die kleine Bologneserin...
Das 44er Kettenrad ist wohl das Maximum nach unten beim uc6, anstatt dem Z51 original.
Natürlich ist mit dem 19er wohl etwas mehr Anzug drin, da geht Maximum noch ein 42er, wenn du nicht so schwer bist wie ich :D
Ein guter Mittelweg wäre eventuell 13/46 bzw. 47 oder 48...hängt von deinen Zielwerten ab.
Ist der Auspuff nun ausgeräumt oder völlig original..auch mit dem dünnen Röhrchen hinten..?
Und wurden die Überströmer des 2052 modifiziert?
Du fährst mit dem 14.14er...?!...Dann Düsen ab 60 aufwärts..je nach Lufi.
Aber..hast recht,probiere erst mal das 12er Ritzel...und bei Gelegenheit einen SHA 16.16
Frohes Gelingen
LG, A.

_________________
Steht im Winter noch das Korn,ist's vergessen worr'n


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 7. Jul 2021 16:26 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
Salve Aris,

danke für die Tipps. Ja das Kettenrad ... ehrlich gesagt habe ich mir über die Übersetzung keine Gedanken gemacht, das Kettenrad sah gut aus da hab ich es einfach zum verzinken dazugetan. Aber ist schon recht lang übersetzt, meine Aspes hat jedenfalls ein kleineres drauf bei ungefähr derselben Motorleistung. Ein 12er Ritzel konnte ich auf die Schnelle nicht im Netz finden, damit wird allerdings der Kettenlauf über die Schwinge noch enger.

Ich bin eben eine größere Runde gefahren, also die lässt sich schön ausdrehen mit dem kleinen Kettenrad und wird richtig schnell, also da wo ich bei den anderen Mopeds im 6 Gang am Anschlag bin schalte ich bei der Malaguti noch mal vom 5ten in den 6ten ;) aber sie braucht mehr Atmung, werde noch das eine verbliebene Röhrchen im Lufikasten rausziehen und hab eben nach Düsen gekramt, eine 67er habe ich noch, die drehe ich mal rein.

Der Auspuff ist völlig original, das lasse ich auch erstmal so. Die Überströmer sind modifiziert, da war mein Motoren Pabst doch schauderhaft fasziniert das die damit überhaupt fährt :mrgreen:

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 7. Jul 2021 20:38 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
HaGe hat geschrieben:
Aber ist schon recht lang übersetzt, meine Aspes hat jedenfalls ein kleineres drauf bei ungefähr derselben Motorleistung.


meine Aspes hat natürlich ein größeres drauf ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 7. Jul 2021 22:34 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
zu meiner Malaguti wird es demnächst richtig professionelle Fotos geben, nämlich in der Oldtimer Praxis ::-

Meine Aspes und Fantic Replica werden auch dabei sein, Hauptmoped wird aber die Malaguti sein, da es um Restaurierung geht und die anderen beiden hab ich ja fertig gekauft. Finde ich gut so, denn über Malaguti gab es m.W. bisher keine Veröffentlichungen und die Fangemeinde ist groß.

Freut Euch auf den Winter :)

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 7. Jul 2021 22:42 
Offline

Registriert: 12. Jun 2011 23:40
Beiträge: 267
Hallo, Habe,
Natürlich!! das Röhrchen raus machen...also ich habe die nirgendwo im Lufi drin.
Der Herr Rau hat vor 15 Jahren mal am Telefon zu mir gesagt.." der Motor muß atmen, Junge" :lol:

Ich sehe es auf den Bildern nicht so wirklich, aber sind die Löcher des Lufis in Fahrtrichtung?
Also saugt der nicht von unten oder von hinten an?..von deinem abgebildeten Lufi-korps gibt es mindestens 2 Versionen,
Einmal "von unten saugend" wenn montiert, und einer "von neben saugend", also für Vergaser, welche seitlich oder über dem Motor sitzen, wie bei manchen Automatik Mopeds mit Z.B. Minarelli v1 Motoren oder FM Automatic usw.
Ich weiss nicht, ob es für die Gemisch / Luft -Entwicklung ( auch bei dieser kleinen Leistung) wichtig ist, las es aber schon des öfteren.
Weiß da jemand was Näheres...also ob der Fahrtwind nicht direkt frontal in den Lufi prallen soll? Zu Hülf!
Was meinst du mit schnell..?...so echte 65 kmh laut GPS, nicht laut Veglia :D ?
Schön, daß dir die Alutankgrazie Freude bereitet!!
LG, A.

_________________
Steht im Winter noch das Korn,ist's vergessen worr'n


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de