Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 1. Dez 2022 19:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 15. Nov 2020 18:02 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 713
Wohnort: Hannover
was lange währt wird endlich gut :)

nachdem ich mich nun rund 10 Jahre mir den italo flitzern (mal abgesehen vom Chopper der ja zum Inventar gehört) intensiver beschäftige und die ganze Zeit mit einer Malaguti geliebäugelt hatte (war immer kurz davor bei Arndt Echt vorbeizufahren), die 50er mit der alles angefangen hat, ist es nun soweit

::-

eine Cavalcone HF war mein absoluter Favorit und sie macht einen sehr guten Eindruck, scheint alles soweit original zu sein. Sogar die Bowdenzüge mit Schmiernippeln und die Werkzeugtasche ist vorhanden. Vielleicht ein bisschen schick machen wie bei meinem Chopper mit verzinken, polieren, etwas Teile pulvern etc. Der Alu Tank hat Dellen so wie glaube ich alle die ich bisher gesehen habe, der ist ja nicht lackiert das reine Alu was Silber schimmert. Entweder ausbeulen oder wenn das nicht hilft etwas Füller und lackieren vom Profi was meint Ihr?

Sitzbank mal schauen wie die in Natura aussieht, wenn nicht so schön, ein Kumpel von mir ist der absolute Sitzbank Guru, der macht sowas tipptopp. Die Dämpfer hinten werde ich noch eine Stufe höher stellen das ist ja variabel bei den Malagutis. Meist ist der Ständer dann zu kurz aber das kann man verlängern mit dem Schweißgerät alles bekannt von früher :D

Aber erstmal abholen ... i‘m happy :)

Gruß Hans


Dateianhänge:
DFCA5471-7BCE-48F9-B2F5-BD0A276D986D.jpeg
DFCA5471-7BCE-48F9-B2F5-BD0A276D986D.jpeg [ 129.21 KiB | 4752-mal betrachtet ]
73E19CE6-0198-4D5E-8838-924BF0635A9F.jpeg
73E19CE6-0198-4D5E-8838-924BF0635A9F.jpeg [ 151.04 KiB | 4752-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 16. Nov 2020 10:05 
Offline

Registriert: 15. Sep 2018 20:46
Beiträge: 531
;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 21. Mär 2021 17:29 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 713
Wohnort: Hannover
So Mittwoch mache ich mich endlich auf den Weg die schöne Malaguti abholen ::-

Wird Zeit das die Wohnzimmer Deko wieder ausgetauscht wird :mrgreen:

Mein Brüderchen hat sich ein Auto um die Ecke in Wasserburg gekauft und ein Fahrrad aus München wartet auch noch auf die Abholung, so dass sich die 700km dann lohnen. Dank Wohnmobil sind wir flexibel und unabhängig von Hotelübernachtungen und mittlerweile freut man sich mal etwas unterwegs zu sein :)

Ich werde dann berichten.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 21. Mär 2021 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4922
Wohnort: Bensheim
::- schön die „Edel“ Malaguti!

Ne niemals den Alutank lackieren, zum Dellendoktor und dann polieren.

Achte bitte beim Kauf drauf, das da wirklich ein UC6 drin ist, das hatten wir ja zuletzt schon mal bei ner Big Franz! :o

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 21. Mär 2021 18:27 
Offline

Registriert: 12. Aug 2012 18:21
Beiträge: 156
Wohnort: Lampertheim
Aspes Kalle hat geschrieben:
::- schön die „Edel“ Malaguti!

Ne niemals den Alutank lackieren, zum Dellendoktor und dann polieren.

Achte bitte beim Kauf drauf, das da wirklich ein UC6 drin ist, das hatten wir ja zuletzt schon mal bei ner Big Franz! :o

Kalle


Könnt immer noch platzen ppffftt

_________________
Montag Morgen 10 nach 8 und die Woche will kein Ende nehmen...ppfffftt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 21. Mär 2021 18:38 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 713
Wohnort: Hannover
ich weiß, deswegen wollte ich sie auch abholen und nicht per Spedition liefern lassen. Hab bisher nur angezahlt. Wobei 4 Gänge eigentlich ausreichend sind für 40 km/h :mrgreen:

Die hat italienische Papiere und sieht für mich ziemlich Original wie im Prospekt aus, die hat übrigens keinen Tacho, die in den Prospekten auch nicht, hier gab es ja mal eine Diskussion dazu warum da keine Schnecke reinpasst, wahrscheinlich weil es nicht vorgesehen war.

Ok, Kalle, so macht man also das bei den Alu Tanks, die haben glaube ich alle Dellen, habe bisher noch keinen ohne gesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 21. Mär 2021 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4922
Wohnort: Bensheim
Aspes mit polierten Alutanks haben wir einige hier im Forum.

Ist kein Hexenwerk für die Dellen Docs, manche sind echte Helden ::-

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 26. Mär 2021 16:08 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 713
Wohnort: Hannover
Malaguti Cavalcone HF ::-

Ich bin verliebt, die ist total schön, sehr schmal und kompakt, ganz was anderes als die Fantic, eher so das Eisdielen, Rimini Strand Sommer Mokick. Gab es in Deutschland meine ich nicht als Mokick. Ich habe auch schon das erste Tuning Potential entdeckt, die hat einen 14/14 Dellorto aber nur einen 12er Ansaugstutzen :mrgreen:


Dateianhänge:
9B56BB67-8607-4FAE-BE71-6031133A19DF.jpeg
9B56BB67-8607-4FAE-BE71-6031133A19DF.jpeg [ 101.54 KiB | 4184-mal betrachtet ]
B3505B92-0CD4-46CD-BB29-1259252341CB.jpeg
B3505B92-0CD4-46CD-BB29-1259252341CB.jpeg [ 134.04 KiB | 4184-mal betrachtet ]
A50AB680-4EB4-48DB-B4B4-2F1CFEE5D5EA.jpeg
A50AB680-4EB4-48DB-B4B4-2F1CFEE5D5EA.jpeg [ 130.85 KiB | 4184-mal betrachtet ]
8E2F9F30-5F22-4A2A-8DE4-4E6F7050CBB8.jpeg
8E2F9F30-5F22-4A2A-8DE4-4E6F7050CBB8.jpeg [ 161.16 KiB | 4184-mal betrachtet ]
5EC39564-F846-435A-A6E8-AB1C617B87B9.jpeg
5EC39564-F846-435A-A6E8-AB1C617B87B9.jpeg [ 125.51 KiB | 4184-mal betrachtet ]
FFB02780-6BE8-4EF2-828C-A60166965525.jpeg
FFB02780-6BE8-4EF2-828C-A60166965525.jpeg [ 203.36 KiB | 4184-mal betrachtet ]
9DB49D80-3BEE-4EFB-BA04-3740E9DDB00B.jpeg
9DB49D80-3BEE-4EFB-BA04-3740E9DDB00B.jpeg [ 205.48 KiB | 4184-mal betrachtet ]
E92D9719-528E-4191-9452-42379D84183D.jpeg
E92D9719-528E-4191-9452-42379D84183D.jpeg [ 146.78 KiB | 4184-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 26. Mär 2021 16:11 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 713
Wohnort: Hannover
Ich bin super zufrieden, fährt schön, kuppelt gut und hat 6 Gänge und elektronische Zündung ;) neue Reifen, neue Hebel und Gasgriff, neue Magura Griffgummis, den speziellen HF Lenker, neue Seitenteile, Heckkotflügel, Aprilia Rücklicht, Alu Kettenschutz und die Malaguti Werkzeugtasche und Hebelschützer. Also alle begehrten HF teile sind dran.

der Tank hat eben relativ viele Dellen, ich denke ich werde den daher lackieren lassen, der Christian hat noch eine originale unbenützte Cavalcone HF bei sich stehen und die hat ebenfalls einen lackierten Tank, bleibt ja trotzdem ein Alu Tank.

Ansonsten nur etwas Detailarbeit, Pflegemittel zum Einsatz bringen, hier und da die Schrauben tauschen und dann werde ich Achsen, Fußbremshebel, etc. gelb verzinken lassen. Den Fußbremshebel muss ich erneuern, da fehlt hinten eine Ecke. Wer sowas über hat kann sich gerne bei mir melden.

Und die Stoßdämpfer werde ich zerlegen und die Federn pulverbeschichten und den Rest strahlen. Kalle macht das ja gerade. Wenn ich richtig Langeweile habe werde ich noch die Simmerringe der Standrohre tauschen und neues Öl drauf. Und Getriebeöl wechseln

Schönes kleines überschaubares Projekt was optisch eine Menge hermachen wird denke ich :)

Gruß Hans


Dateianhänge:
05D7B88F-0342-4400-A3DE-666415143422.jpeg
05D7B88F-0342-4400-A3DE-666415143422.jpeg [ 165 KiB | 4184-mal betrachtet ]
092728B0-B8BF-404F-96FE-AD43FF172C22.jpeg
092728B0-B8BF-404F-96FE-AD43FF172C22.jpeg [ 153.6 KiB | 4184-mal betrachtet ]
60C1D7A5-14CF-43A3-8E74-E4B83D4881E1.jpeg
60C1D7A5-14CF-43A3-8E74-E4B83D4881E1.jpeg [ 134.51 KiB | 4184-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Malaguti Cavalcone HF
BeitragVerfasst: 26. Mär 2021 16:52 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 713
Wohnort: Hannover
bis auf das vordere Schutzblech ist das genau meine, wobei mir das kurze was ich dran hab viel besser gefällt. Das spätere Schutzblech war früher das erste was wir umgebaut haben ;)
Und den abgeknickten endtopf hatten erst die späteren Modelle aber der ist besser weil er Schutzblech und Reifen nicht so vollsüppt.


Dateianhänge:
43B16EE9-C0C0-43EF-8628-71BE90C4E686.jpeg
43B16EE9-C0C0-43EF-8628-71BE90C4E686.jpeg [ 129.38 KiB | 4179-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AspesFrank und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de