Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Wer von euch benutzt ein Ultraschall Reinigungsgerät?
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=54&t=1236
Seite 3 von 3

Autor:  bohl1964 [ 27. Jan 2016 18:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer von euch benutzt ein Ultraschall Reinigungsgerät?

Ich nehme Wasser und etwas überdosiert Spüli. Ansonsten kann ich Temperatur, Stärke und Dauer einstellen. Ich mache es etwas über Handwarm und von der Verschmutzung abhängig etwas länger, dann ist alles topp sauber.

Sinnvoll ist natürlich, den Vergaser vorher in alle Einzelteile zu zerlegen! Den Vergaser undemontiert als Ganzes zu reinigen, müsste zwar im Wesentlichen auch funktionieren, aber optimal wird das sicher nicht.

Hatte den Fall zwar noch nicht, sollten aber z.B. Verschmutzungen mit Farbe, Harz oder Klebstoff zu beseitigen sein, so würde ich vermutlich vorher dieses mit geeignetem Lösungsmittel bearbeiten und danach die Ultraschall-Reinigung durchführen.

Ich glaube, man kann eigentlich nichts falsch machen...

Gruß
Johannes

Autor:  oldmoped [ 31. Jan 2016 10:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer von euch benutzt ein Ultraschall Reinigungsgerät?

So meine Herrn,

Butter bei die Fische, hier sind die versprochenen vorher nachher Bilder.

Bild

Bild

vorher

Bild

Bild

nachher

Ich muss nochmal nen dreckigen Vergaser reinigen, da sieht man den Unterschied evtl. noch besser.

Gruß
Felix

Autor:  kajuerging [ 31. Jan 2016 17:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer von euch benutzt ein Ultraschall Reinigungsgerät?

was hast du denn eingesetzt in Punkto Flüssigkeit? Wasser + Spülmittel? Oder irgend etwas spezielles?

Autor:  oldmoped [ 31. Jan 2016 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wer von euch benutzt ein Ultraschall Reinigungsgerät?

Nö, wie du schreibst nur Wasser und Spüli.

Gruß
Felix

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/