Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2022 11:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
BeitragVerfasst: 15. Sep 2013 12:11 
Offline

Registriert: 14. Sep 2013 18:19
Beiträge: 2
Hallo liebe Aspes Freunde,
ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen. Wohnhaft in der Eifel, geboren in Würzburg. Angefangen hat alles mit 15, da stand sie... ne Hercules oh ne oder, die tauschte ich ganz schnell mal gegen ne Malaguti commuter. Andere Gabel, andere Dämpfer, breite Schlappen und satte 95km/h auf dem Prüfstand (grins). Die älteren fuhren Aspes, Van Veen usw. Später kam dann die erste Guzzi (1000er Le mans). Heute 32 Jahre später fahre ich ne Kreidler(TM) und ne (RS). Erste ist gut getunt und läuft gute 100, die RS hat 6,25 PS und macht so 85km/h. Dann gibt es noch das "Tier" ne Dax ST50 mit 138ccm und 10 PS am Hinterrad. 130km/h mit zwei Mann.
Mein größter Wunsch wäre aber eine Aspes mit 50ccm!!! Diese Maschinen haben mich schon immer fasziniert. Jetzt bin ich hier und hoffe auf diesem Weg nette Leute und vielleicht ne Aspes zu bekommen oder hilfreiche Tips. Falls jemand von euch auch Kreidler oder monkey infiziert ist, Tausch wäre kein Problem.
Hoffe das Bild lies sich hochladen. 600km auf der Kreidler an die Ostsee, zu zweit mit Gepäck, normal hat sie einen Chromtank, dann sieht sie besser aus. Na ja bis ich eine Aspes finde baue ich aus der Rs einen cafe racer oder streetfighter...mal schauen; immer alles original wird langweilig.
Gruß Ralf.


Dateianhänge:
Foto (11).JPG
Foto (11).JPG [ 163.21 KiB | 3545-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
BeitragVerfasst: 2. Feb 2014 13:52 
Offline

Registriert: 1. Feb 2014 00:40
Beiträge: 145
Wohnort: Heimbach/Eifel
Na dann schließe ich mich doch mal an mit der Vorstellung hier im Forum!

Ich bin der Frank aus Heimbach/Eifel und mache diese mit der Aspes 50 KKR Bj.79 unsicher. Die 50er ist seit 1980 in Familienbesitz und 1984 in meine Hände übergegangen. Vorher war ich nur auf Feldwegen und in Kiesgruben mit der 50er unterwegs...... :mrgreen: Gab es mit 13 was schöneres, als nach der Schule den Tank mit 1:20 voll zu machen und einfach durchs Gelände zu fahren.......... die Mädchen kamen ja erst später....! :shock:

Mit 16 dann endlich auf der Straße angekommen, musste dann vom ersten Lehrlings-Gehalt ein Eurocilindro mit 48er Bohrung und Selbstbau-Auspuff mit 26er Dell-Orto Vergaser her. Die Kupplung war natürlich innerhalb einer Woche weg und die KW hat auch nicht so lange gehalten wie ich gehofft habe. Also habe ich mir einen K6 Motor besorgt (650 DM beim Barthold in Ulm als Gebrauchtmotor) und der hielt dann auch und die 50er ging ab wie Schmitz Katze. Mit einem Freund als Sozia habe ich dann in Düren die 80er DTLC, MTX, KS80 und wie sie alle hießen verblasen...........! Der Zylinder war vergleichbar mit dem Minarelli 80 Cross, da die Kanäle von den Abmessungen her sehr gleich sind. Im 1. und 2. Gang war es schwer, das Vorderrad auf dem Boden zu halten, also musste eine lange Übersetzung her. 20/58 auf der KW/Kupplungskorb und schon war zumindest auf der Straße die Welt wieder in Ordnung. War im Geländer wie erwartet natürlich viel zu lang, aber man fuhr ja jetzt mehr auf der Straße und zur Freundin, zur Berufsschule, zur Arbeit........und dann gar nicht mehr weil man 18 wurde und der 1A Führerschein gemacht wurde und die Aspes wurde zum Glück nur in die Garage gestellt um sagen wir mal um wieder erweckt zu werden! :D

Jetzt musste ein Motorrad her und die Wahl viel auf eine Aprilia AF1 125 mit Rotax Motor und 27 PS. Der Nachbar hatte sich so eine mal ausgeliehen und ich stand zufällig auf der Straße als er damit ankam....... so eine wollte ich auch dachte ich mir und fuhr sofort zum Händler und nahm die Vorführmaschine gleich mit. Sie hatte erst 400 km auf der Uhr und hat in der Eifel richtig Spaß gemacht. Leider war alle 3000 km der Zylinder und der Kolben "fest" und Aprilia hat mir einen Satz auf Garantie eingebaut. Dann fing bei 9000 km auch noch der Motor an und machte Geräusche........ und dann haben Diebe mir die 125er in Düren gestohlen.......... :dank

Jetzt musste mehr her und nach einem Italien Urlaub mit der 125er wollte ich etwas bequemes haben. Eine ZL 600 sollte es sein mit 74 PS........es folgten noch 3 weitere ZL`s und dann hatte ich genug 4-Takter!

Mir viel ein, dass ich mir Anfang der 90er mal eine KDX 175 gekauft hatte und die im Gartenhaus stand......vorher immer dran vorbei geschaut!
Die wurde dann Restauriert und schon war der Zweitaktgeruch wieder in der Nase. Da viel mir die Aspes wieder ein und nach etlichen Umzügen und 3 Kindern und Berufswechseln/Weiterbildungen usw. wusste ich gar nicht mehr so genau wo sie abgeblieben war! :o Aber es stellte sich schnell heraus, dass sie im Tiefschlaf in einer Fahrschule in Düren im Schaufenster stand. Glück gehabt! :dank an den Fahrlehrer!

Nun wurde sie 2006 Restauriert und ist seit dem ca. 8000 km gefahren ohne Probleme!

Da ich auch ein wenig mehr "Zweitakt"-Motorrad wollte, habe ich mir auch noch eine RD 350 YPVS zugelegt und ein wenig Modifiziert!

So erst mal genug geschrieben....und Bilder folgen noch!

Gruß aus der Eifel
Frank

_________________
Gruß aus der Eifel
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
BeitragVerfasst: 2. Feb 2014 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4624
Wohnort: Bensheim
Hallo Frank,

Schön, das du den Weg zu uns (wieder) gefunden hast.

Ich denke es könnte für viele interessant sein, wie du die Federbeinproblematik gelöst hast. Auch was es mit der Bezeichnung KKR bei deiner Aspes aus sich hat.

Kenne dich und deine Aspes ja schon seit jahren :mrgreen:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
BeitragVerfasst: 2. Feb 2014 19:39 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1946
Wohnort: Opladen
Aach, jetzt fällt der Groschen. Der FRANK, den ich in Kleinhau an Kalles Roadhome getroffen habe. Welcome back.
Deine Monoshock-Konstruktion ist bemerkenswert. Mach mal Fotos.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de