Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

Geländefahrt Pfungstadt 13.10.2019
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=59&t=1995
Seite 3 von 3

Autor:  Erbers [ 15. Okt 2019 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geländefahrt Pfungstadt 13.10.2019

Im Februar bin ich mit dabei!!!

Grüße

Rolf

Autor:  kotte [ 15. Okt 2019 15:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geländefahrt Pfungstadt 13.10.2019

Was ist das für eine Veranstalltung? Kann man da mit einer 50er Straßenenduro mitmachen? Auf dem Video sah das ja alles machbar aus, aber wenn da auch heftige Anstiege drin sind, schafft meine KTM das wohl nicht..

Autor:  Aspes Kalle [ 15. Okt 2019 16:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geländefahrt Pfungstadt 13.10.2019

Ja die Strecke ist mit einer 50ccm Enduro machbar. Aber ich weiß nicht, ob das mit einem Versicherungskennzeichen (also Mokick) klappt oder ob eine Leichtkraftradzulassung (KKR gibt es ja nicht mehr) notwendig ist. Meine in den Ausschreibungsunterlagen stand Motorrad, Leichtkraftrad und Gespanne. Ein Mokick ist meines Wissen nach heute ein „Kleinkraftrad“ und alte Kleinkrafträder und Leichtkrafträder sind heute Leichtkrafträder. Der Definition nach dürfte ein Mokick nicht mitfahren, fährt ja auch höchstens 50km/h (DDR Altbestand 60km/h). Aber einfach beim MSC Pfungstadt nachfragen

Bin ja mit meiner 80er Aprilia mit 8 PS recht gut durchgekommen. Solltest halt FIM Bereifung (empfehle Metzler Six Days) draufmachen und nicht zu kurz übersetzen. Ich war mit 13/54 zu kurz, hätte besser 14/54 gefahren. Musste so in den Slalomkursen zu viel schalten.

Kalle

Autor:  BEJ [ 15. Okt 2019 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geländefahrt Pfungstadt 13.10.2019

Hallo,

wenn mein Moped läuft und meine Knochen heil sind bin ich dabei.

Zum Thema Mokick: Bei meinen ersten Fahrten in Pfungstadt 2016/2017 bin ich mit meinem Aspes Mokick gefahren.
Die haben zwar etwas erstaunt auf die Papiere geguckt, ging aber problemlos.
Wie Kalle schreibt, ist der Kurs für 50er gut fahrbar.
Ich glaube im hessischen Ried gibt es gar keine Steigungen :D

Grüße
Bernd

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/