Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 24. Mai 2022 11:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22. Aug 2020 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4626
Wohnort: Bensheim
Hans, du hast ne PN :geek:

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Sep 2020 21:01 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:14
Beiträge: 172
Lieber Kalle,
wenn noch ein Plätzchen frei ist, würde ich mir mal gerne das Aspes-Mekka ins Bensheim anschauen. Natürlich Dich und die anderen, die ich kenne, wiedersehen. Zudem sind noch einige auf der Liste, die ich persönlich noch kennenlernen muss. Wenn's klappt, würde ich mich sehr freuen.

Nun noch ein sehr, sehr leichtes Rätsel an alle. Was will der Rahmen mal werden?

Herzliche Grüße aus Marburg,
Richard


Dateianhänge:
Alucaval21.jpg
Alucaval21.jpg [ 44.88 KiB | 2406-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Sep 2020 21:55 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
Hallo Richard,

tippe auf Malaguti Cavalcone

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Sep 2020 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4626
Wohnort: Bensheim
::- Richard, natürlich bist du willkommen und ich sage Tornax


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Sep 2020 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4626
Wohnort: Bensheim
Somit ist der aktuelle Stand

1. Rolf
2. Köln Michael
3. Hopi Thomas
4. Rainer
5. Hans Joachim
6. Frank
7. Klaus
8. Marion
9. Hardy
10. HaGe
11. Richard

Noch nicht 100%ig


- Aris


Aber das werden bestimmt noch mehr! Ich weiß :-)

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Sep 2020 22:41 
Offline

Registriert: 12. Jun 2011 23:40
Beiträge: 267
Salve, Kalle...sollte klappen, falls noch ein Höckerchen frei...Reggio Emilia ist ja 2 Wochen vorher, falls es nicht doch wieder gecancelled wird.
Werde auch nochmal den Fillbunny und The Prophet anhauen... Arbeitest statt Veterama...Ja, immer!!
LG, A.

_________________
Steht im Winter noch das Korn,ist's vergessen worr'n


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Sep 2020 22:42 
Offline

Registriert: 12. Jun 2011 23:40
Beiträge: 267
...meinte natürlich "Kaffeklatsch statt Veterama.. ".....fukkn Autokorrektur..

_________________
Steht im Winter noch das Korn,ist's vergessen worr'n


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Sep 2020 15:52 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:14
Beiträge: 172
So, dann will ich mal das Rätsel lösen. Hans mit Malaguti Cavalcone hast Du fast ins Schwarze getroffen. Kalle hat sich wahrscheinlich wegen des Getriebedeckels etwas in die Irre führen lassen. Der war tatsächlich auf der Tornax.
Es wird oder ist eine Cavalcone HF geworden. Zwei Baujahre zusammengewürfelt. Sitzbank mach ich gerade. Funke ist da. Kette, Kabel, Züge muss ich noch verlegen und noch ein paar „Kinderkrankheiten“ beheben: Gabel taucht komisch ein etc. Malaguti high-end. Der Alutank ist wohl das zentrale Element. Dann die originale crosswürdige Schwinge mit Alu-Kettenschutz, die 32er Gabel (84cm), Akronträder, Grimeca-Halbnaben, Gasdruck-Dämpfer, hochwertige Domino-Griffe.
Mit diesen Komponenten ist die Cavalcone etwa auf Augenhöhe mit Aspes, Aprilia und Co.
Malaguti muss sich wohl dumm und dämlich mit den Standard-Cavalcones (30er Gabel, Stahlfelgen, günstige Marzocchi etc.) und auch den anderen Modellen in Deutschland verdient haben. Oder Aspes hat zu billig verkauft. Soweit ich mich erinnern kann, lagen die Preise für eine Alu-Aspes und eine Standard-Cavalcone nicht so weit auseinander. Bei der Aspes hatte man sogar noch Tommaselli Racer und den qualitativ sehr guten Zylinder und den etwas besseren Minarelli-Motor, 32er Gabel von Hause aus.
Die HF von Malaguti war gleich einen Tausender teurer als die Aspes., glaube ich. Auf jeden Fall bin sehr glücklich so ein Ding im Stall zu haben. In Natura sieht sie noch besser aus. Sie hat ein wenig vom Ancillotti-Touch. Wahrscheinlich wird die Kleine niemals Teer unter den Rädern haben und mich im Büro erfreuen. Naja, mal sehen.
Gruß Richard


Dateianhänge:
Aluaspes41.jpg
Aluaspes41.jpg [ 38.69 KiB | 2384-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Sep 2020 21:34 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 648
Wohnort: Hannover
Hallo Richard,

hab sie am Rahmen erkannt, nach 8 Malagutis weiß man wie der aussieht. Und aufgrund des Kegelrollenlagerlenkkopfes muss es die Cavalcone sein. Sieht super aus, Glückwunsch. Und es sind die richtigen Seitenteile und eine elektronische Zündung verbaut, jedenfalls der Zündspule nach zu urteilen.
Es wurden ja letztens 2 angeboten, aber bei denen war einiges nicht original und der Zustand so lala das die dafür viel zu teuer waren jedenfalls wenn man sie in einen top Zustand bringen möchte. Dann sind die tatsächlich auf Augenhöhe mit Aspes und Co.
Bring doch mit zum Treffen, würde mich auf jeden Fall sehr freuen.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Sep 2020 08:41 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:14
Beiträge: 172
Hallo Hans,
vielen Dank. Das Mitbringen wäre ein riesiger Umstand für mich. Deshalb ohne. Das stimmt, die Cavalcone ist von Hause aus mit einer elektronischen Zündung ausgestattet. Tatsächlich sind die großen Seitenteile bei dieser Farbkombination die richtigen, wie sie Christian Zellner kürzlich verkauft hat. Ich habe die kleineren gewählt, weil sie mir besser dazu gefallen. Die waren wohl am Vorgängermodell, das in Silber gehalten war. Der Preis war relativ ok, finde ich, wenn man alles so original wie möglich haben möchte. Schließlich müsste man sonst den Alutank, die besondere Schwinge, Kettenschutz, die Gabel und die seltene Sitzbank auftreiben. Selbst der Lenker ist anders. Räder und Stoßdämpfer sind Standardware. Obwohl bei der kleineren Felge hinten, die auch auf der Beta montiert wurde, kann es ebenfalls schwierig werden. Aber dafür lieben wir ja unser Hobby. Einfach wäre langweilig.

Schönen Sonntag,
Richard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de