Aspes Forum
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/

50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017
http://www.aspes-navaho.homepage.t-online.de/phpBB/viewtopic.php?f=61&t=1542
Seite 1 von 2

Autor:  Frank [ 26. Apr 2017 21:14 ]
Betreff des Beitrags:  50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Hallo,

im Juli findet das 28. Mopedtreffen der IG Enkenbach statt. Über die 3 Tage der Veranstaltung ist ein abwechslungsreiches Programm geplant.

http://www.50ccm-ig-enkenbach.de/termine1

Gruß

Frank

Dateianhänge:
Enkenbach Alsenborn 2017.jpg
Enkenbach Alsenborn 2017.jpg [ 495.69 KiB | 4304-mal betrachtet ]
Enkenbach Alsenborn.jpg
Enkenbach Alsenborn.jpg [ 491.46 KiB | 4304-mal betrachtet ]

Autor:  Aspes Kalle [ 20. Jun 2017 10:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Also ich werde auf jeden Fall hinkommen, nehme die Aprilia mit und halte damit die Italoflagge hoch.

Soviel ich weiß wollen ja noch einige hier da hinkommen. Lasst uns doch mal ne Liste machen, einfach die Liste kopieren und erweitern

1. Kalle

Autor:  italomoped [ 20. Jun 2017 17:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Ich bin auf jeden Fall auch von Freitags ab in Enkenbach.

Mal sehen vielleicht nehm ich noch ein Paar Teile mit und mach noch einen kleinen Stand.

Autor:  Frank [ 20. Jun 2017 20:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Ich werde ebenfalls kommen! Erkennungszeichen ist nicht rote Rose sondern rote HRD :D

1. Kalle
2. Hans-Joachim
3. Frank


Gruß

Frank

Autor:  Ronco [ 21. Jun 2017 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Schade, hab nur 80ccm

Autor:  oldmoped [ 21. Jun 2017 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Hi Dirk,

ich denke mal mit 80ccm wirst du auch nicht gefressen, zumal es da ja eine 80er HRD und eine Aprilia RC80 zu sehen gibt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Felix

Autor:  Aspes Kalle [ 21. Jun 2017 14:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Nene da sind meines Wissen genügend KKR und LKR vertreten, somit sind 80ccm nicht das Problem.

Wenn doch müssten glaube ich 80% aller Kreidler nach dem auslitern auch nach Hause fahren :roll: locker mit 60 bis 90ccm und mehr unterwegs :mrgreen:

Also kommste auch Dirk?

Kalle

Autor:  Ronco [ 22. Jun 2017 17:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Wenn ich den Transport organisiert bekomme, steht dem nichts im Wege.

Autor:  Aspes Kalle [ 21. Jul 2017 08:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Bei mir ist jetzt doch was dazwischen gekommen, mein Vater muss an genau dem Freitag operiert werden.

Da fahre ich dann in die alte Heimat mich um ihn und seine Katzen kümmern zu können.

Schade, aber es gibt noch viele andere Gelegenheiten sich zu treffen.


Gruß
Kalle

Autor:  Aris [ 31. Jul 2017 16:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 50ccm Treffen in Enkenbach vom 28.07. - 30.07.2017

Salve, Freunde der duftenden Fossil-Technik!
Enkenbach war mal wieder super, Stimmung, Wetter, Teilnehmer, Verpflegung, Ausfahrt(en)...
Leider das letzte mal dort, wie man hörte, muß sich die 50cc IG einen neuen Platz fürs Treffen suchen, da dort wohl bald ein
Gewerbepark in dem Waldgebiet entstehen soll..außenrum wurde schon gerodet und gebaut.Schade, aber man wird über neues auf der IG-Seite erfahren.Auch sehr schade, eher "schadigst", daß viele unserer Italoniacs nicht kamen/kommen konten (Kalle,Thom Prof,Fillbunny,Ronco-Dirk,W68! ...)
Eine ungeplante, später mal "weißt du noch"-Story ereignete sich am frühen SA abend als ein befreundeteter Saarländer samt Freundin auf einem zusammengepressten Kornwestheim-Produkt mit hinterem Kuchenblech (also Florett RS..) helmlos von der 400m entfernten Pizzeria kam und vor der Exekutiven flüchten wollte...diese ihn dann aber in -man hörte- Ken Block-Drift-Manier bis kurz vor den Grillplatz verfolgten und stellten...ein autoritärer "Na,na"-Finger und gut war.
Saarland-Klausi machte sich einen Spauz und stellte sich breitbeinig in Untersuchungs-Position seitlich an die von uns steuerpflichtigen Bürgern bezahlte Trachtengruppen-Sänfte...mit heruntergelassener Jeans..aber anbehaltener Gerd-Dudenhöfer-Grobripp-Buchse...und ließ sich ablichten.Das war dann das Foto des Abends.
Weil legendär, hab ich ihm am SO bei heimfahren auch seinen terroristischen Akt an meinem Bus verziehen..äh..er klebte
einen "Kreidler Freunde Saarland"-Sticker auf meine vordere Scheibe :|

Hoffe, daß wir nächstes Jahr dort eine unübersehbare Italo(bzw. KTM-)-Flagge hissen können.
Gruß Aris

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/