Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 24. Mai 2019 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 18. Sep 2013 09:45 
Offline

Registriert: 1. Jun 2011 20:32
Beiträge: 285
Wie schon mehrfach diskutiert, brauchen Leichtkrafträder (genau wie Mokicks, Mofas und KKR) keine Blinker unabängig von der Endgeschwindigkeit. http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__54.html Siehe 5 (4)

Aber was macht man, wenn im Brief bzw. Schein explizit steht bei der Benutzung im Strassenverkehr müssen Blinker angebaut sein, wie es z.B. bei meiner Fantic Trial 125 oder beim meiner ehemaligen KTM GS125 der Fall war?

Ich habe die Autowerkstatt meines Vertrauens darauf angesprochen, welche wiederum mit dem zuständigen TÜV-Mitarbeiter gesprochen hat. Und es war kein Problem: Gestern wurden die Blinker aus den Fantic-Papieren ausgetragen: Kostenpunkt ca. 35,-€. Heute hole ich Moped und Brief/Schein bei der Werkstatt ab und werde euch über die Details noch informieren.

Gruß aus Solingen,
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 18. Sep 2013 12:02 
Offline

Registriert: 1. Jun 2011 20:32
Beiträge: 285
So habe gerade das Moped abgeholt. Ich habe ein "Gutachten zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere gem.§ 13FZW". In dem Gutachten steht, dass die Fahrtrichtungsanzeiger entspr. §54 Abs.5 Nr.4 entfernt wurden und der Brief/Schein entsprechend geändert werden müssen.

Damit muss ich zum Straßenverkehrsamt und bekomme dann den neuen Schein. Vorraussichtliche Kosten ca. 13,-€. Ich berichte weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 18. Sep 2013 18:45 
Offline

Registriert: 30. Jul 2013 19:09
Beiträge: 22
Wohnort: 51399 Burscheid
Jenz Bumper hat geschrieben:
So habe gerade das Moped abgeholt. Ich habe ein "Gutachten zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere gem.§ 13FZW". In dem Gutachten steht, dass die Fahrtrichtungsanzeiger entspr. §54 Abs.5 Nr.4 entfernt wurden und der Brief/Schein entsprechend geändert werden müssen.

Damit muss ich zum Straßenverkehrsamt und bekomme dann den neuen Schein. Vorraussichtliche Kosten ca. 13,-€. Ich berichte weiter.

Herzlichen Glückwunsch !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 20. Sep 2013 17:57 
Offline

Registriert: 1. Jun 2011 20:32
Beiträge: 285
Danke für die Glückwünsche!

Heute habe ich beim Strassenverkehrsamt den neuen Schein (ohne Bilinker) bekommen. Hat 12,-€ gekostet.

Falls jemand Interesse hat, kann ich gerne den Schrieb vom TÜV mit der Austragung fotografieren und zumailen. Schickt mir einfach eine Nachricht.

Mein nächster Plan, eine Fantic 200 als 125er umrüsten/umschreiben (§21). Dann ist die auch ein Leichtkraftrad.

Meine Werkstatt spricht nächste Woche mit dem TÜV-Mann. Mal sehen was da geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 20. Sep 2013 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 12:41
Beiträge: 586
Wohnort: Recklinghausen
Mein Gott, Jens!
Dein Fuhrpark nimmt ungeahnte Ausmaße an ::- ! Eigentlich könntest Du mal ne eigene Projektausstellung machen. Ich komm!!
Gruß
Micha!

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 31. Mai 2018 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 313
Wohnort: Fridingen
Hallo
Ist zwar schon ne weile alt der beitrag aber egal...

Hab mir ja diese 125er gori gekauft...
Brauche ich dann laut deinem post keine blinker einbauen??
Das wär ja mega
Einen brief wo sowas vermerkt sein könnte hab ich natürlich nicht, muss ich dann erst noch machen lassen beim TÜV
Brauche ich auch bremslichtschalter und lichthupe?

Danke schonmal
Gruß felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 31. Mai 2018 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 382
Wohnort: Würzburg
Ja, kein Blinker, sofern maximal 11 kW Leistung. Wenn mehr Leistung, dann ist es ein Motorrad. Braucht dann Blinker und kostet 9 Euro Steuer im Jahr.

Aber Dein Moped hat doch sicher mehr als 11 kW, oder?

Meine 125er laufen bewusst als Motorrad mit offener Leistung, da bin ich auf der versicherungstechnisch sicheren Seite.

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker aus dem Brief austragen
BeitragVerfasst: 31. Mai 2018 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 313
Wohnort: Fridingen
Laut anleitung 22ps....
Die versicherung ist warscheinlich auch viel billiger als beim Lkr

Gruß felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de