Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2019 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018 07:36 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1383
Uuui, der Eifer des Gefechts. Das kenne ich. Da hat man so einen Flüchtigkeitsfehler gemacht und kann nochmal neu machen. Kostet Zeit und es hätte perfekt werden können. Ich könnt mich dann immer schwarz ärgern.

Schön zu lesen, ist, wie du es ausdrückst: ".... dass die Teile falsch aneinander geschraubt wurden."

Im Zweifel verleugnet man sich besser selber :mrgreen:

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2910
Wohnort: Bensheim
Ronco hat geschrieben:
Schön zu lesen, ist, wie du es ausdrückst: ".... dass die Teile falsch aneinander geschraubt wurden."

Im Zweifel verleugnet man sich besser selber :mrgreen:



Aus dem Grunde überlege ich mir ja auch ein neues Werkstatt-Shirt zuzulegen.

Dateianhang:
E0D341A6-A03E-4D81-B4ED-B9CC8F109E91.jpeg
E0D341A6-A03E-4D81-B4ED-B9CC8F109E91.jpeg [ 434.57 KiB | 481-mal betrachtet ]



Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018 11:24 
Offline

Registriert: 20. Dez 2012 17:49
Beiträge: 84
Tja Kalle-ist wohl erstmal dumm gelaufen :x
Aber du hast den Fehler,ja schnell erkannt und korrigiert ;) .hast jetzt etwas mehr Nacharbeit,aber das kennen wohl alle,die Handwerklich begabt sind. :lol:
Wie heißt es so schön:

Allerdings,sprach die Sphinx
-schob das Dings,ein Stück nach links
-und da gings ....... :D

Shit happens :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 626
Oder wer nichts macht macht auch keine Fehler. :mrgreen:

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2018 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2910
Wohnort: Bensheim
Morgen geht es ja nach Novegro :gu , aber ich hab heute schon frei und hab mal weiter gemacht.

Jetzt hab ich erst mal die Scheißnähte verputzt und dann die Halter für die Federn angeschweisst. Auch hierbei helfen mir die Halter aus dem Laborbedarf echt prima.

Dateianhang:
Dateikommentar: Klasse Hilfe
35AC8A3B-4FE3-4304-990B-14CF7ED70034.jpeg
35AC8A3B-4FE3-4304-990B-14CF7ED70034.jpeg [ 477.45 KiB | 448-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Und angeschweisst
3822089D-3DBE-4532-A574-9D76FE314514.jpeg
3822089D-3DBE-4532-A574-9D76FE314514.jpeg [ 502.16 KiB | 448-mal betrachtet ]



Mal alles zum Test montiert und jetzt ist der Ständer lang genug.

Dateianhang:
Dateikommentar: Ständer montiert
55EC2A4D-2FC5-46B3-8D18-7BC7622B6F94.jpeg
55EC2A4D-2FC5-46B3-8D18-7BC7622B6F94.jpeg [ 408.97 KiB | 448-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Bodenfreiheit passt
F4F1A8F1-D449-471E-B25C-E30FDA338EEC.jpeg
F4F1A8F1-D449-471E-B25C-E30FDA338EEC.jpeg [ 470.59 KiB | 448-mal betrachtet ]



Nur hab ich keinen Autogenbrenner hier zur Verfügung. Mit allen anderen Wärmequrellen, bekomme ich die Flacheisen für die Füße einfach nicht gebogen. Muss ich mich mal in der alten Heimat drum kümmern. Vorher kann ich auch nichts lackieren (lassen) :cry:

Dateianhang:
Dateikommentar: Muss noch rund gebogen werden
B497449C-2591-4159-92A8-E38D73CB7722.jpeg
B497449C-2591-4159-92A8-E38D73CB7722.jpeg [ 504.22 KiB | 448-mal betrachtet ]



Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2018 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2910
Wohnort: Bensheim
Ich glaube ich muss später noch mal an den Mittelständer. Will versuchen den so hinzubekommen, dass das Moped auf dem Vorderrad steht.

Aber jetzt hatte ich ein wenig Zeit und hab mich an den Bremsanker gemacht. Hatte keinen mit passendem Lochabstand, als mal einen Neues aus dem Voller erstellen. :roll:

Einiges ging mit der Fräse, aber vieles musste zum Schluss per Hand gefeilt werden :shock:

Hier einge Zwischenschritte:

Dateianhang:
Dateikommentar: Rohmaterial
F0D5843A-2597-41BA-A94A-821C14FACD1A.jpeg
F0D5843A-2597-41BA-A94A-821C14FACD1A.jpeg [ 507.79 KiB | 424-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Vertiefung fräsen
78BFA709-CCFB-4D8A-9962-A439994FA02B.jpeg
78BFA709-CCFB-4D8A-9962-A439994FA02B.jpeg [ 473.49 KiB | 438-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Späne ohne Ende
C432ED53-0328-43BA-94B0-1A98B2FD8EDB.jpeg
C432ED53-0328-43BA-94B0-1A98B2FD8EDB.jpeg [ 509.44 KiB | 438-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Jetzt geht es nur noch von Hand weiter
C278A589-5AB7-474A-923A-8DF66F5FEE9F.jpeg
C278A589-5AB7-474A-923A-8DF66F5FEE9F.jpeg [ 498.58 KiB | 438-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Eine Seite fehlt noch
A1E3356E-B2A6-44F2-843F-E68CDFBB461F.jpeg
A1E3356E-B2A6-44F2-843F-E68CDFBB461F.jpeg [ 491.26 KiB | 438-mal betrachtet ]



Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Teil muss jetzt noch an den Polierbock, dann strahlt es wie Sau.

Dateianhang:
Dateikommentar: Fertig
5A0D30DF-98C1-4552-9BFD-68C6A3EC6E21.jpeg
5A0D30DF-98C1-4552-9BFD-68C6A3EC6E21.jpeg [ 475.12 KiB | 438-mal betrachtet ]



Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2018 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 12:41
Beiträge: 604
Wohnort: Recklinghausen
Der Meister....! Kalle, muss Dir Respekt zollen. Gibst Du mir in Novegro ein Autogramm??

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2018 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2910
Wohnort: Bensheim
minersbikes hat geschrieben:
Der Meister....! Kalle, muss Dir Respekt zollen. Gibst Du mir in Novegro ein Autogramm??


Ne, aber wie wäre es wenn ich dir ein Bier gebe? Haste doch mehr von :roll: !

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Dez 2018 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2910
Wohnort: Bensheim
Musste erst noch neue Autogenflaschen besorgen, denn die 3mm Eisen bekam ich sonst nicht heiß genug zum Biegen.

Jetzt noch die gebogenen Füße an den Ständer geschweisst und versäubert.

Dateianhang:
Dateikommentar: Ständer fertig
C109991E-1C3D-47C6-A400-27FBC30E0A78.jpeg
C109991E-1C3D-47C6-A400-27FBC30E0A78.jpeg [ 324.97 KiB | 395-mal betrachtet ]



Angebaut und für funktional befunden. :mrgreen:

Dateianhang:
Dateikommentar: Montiert
990433AC-48E8-4767-BE4E-9EBBF4C65CBB.jpeg
990433AC-48E8-4767-BE4E-9EBBF4C65CBB.jpeg [ 504.69 KiB | 395-mal betrachtet ]



Werde aber mit dem Lachieren noch bis nach Pfungstadt warten, evtl. zeigt die Praxis ja das minimale Änderungen notwendig sind. Vielleicht noch mal etwas stärker biegen, sodass der Ständer mehr senkrecht steht. Unlackiert ist das dann ja alles kein Problem.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Mär 2019 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 2910
Wohnort: Bensheim
Bei der Vorbereitung zur Geländefahrt in Pfungstadtwar mir die gemachte Gabel bei ner Probefahrt einfach eingefedert hängen geblieben.

Musste erst mal ne andere Gabel di ich zuvor gekauft hatte einbauen, die auch prompt bei der Veranstaltung undicht wurde :cry: Aber trotzdem hat die in Verbindung mit den Öhlins Federbeinen perfekt harmoniert und ich war sehr zufrieden mit dem Setup.

OK jetzt war dann Überholung der Veranstaltungsgabel und auch der hängengebliebenen angesagt. Schon beim Ausbau vor der Veranstaltung zeigte sich, dass nur ein Holm Probleme macht.

Also alles auseinander und erst mal nichts Außergewöhnliches feststellen können. OK im unteren Bereich waren ein wenig Korrosionsspuren zu sehen, aber Durchhonen brachte hier auch keine Verbesserung. Irgendwie steckt die Gabel am Ende immer fest.
Nachdem ich auch die Veranstaltungsgabel zerlegt hatte, hab ich mal Teile mit und mit rundum getauscht. Dann war klar woran es liegt. Das Standrohr ist krumm, aber nur ganz wenig das man es so nicht wahrnimmt. Ca. 0,8mm reichen wohl aus, dass die Gabel am Ende bockt. Muss mal sehen, ob ich noch Ersatz finde, sonst gehe ich damit mal zu Wissing

Jetzt bekommt erst mal die Veranstaltungsgabel das volle Programm mit Siritausch, neuen Ablaufgewinden und polierten Standrohren.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de