Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2022 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 22:09 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
Für Heute hatte sich ein ForenGlied , angekündigt , aufgrund der Wetterlage haben wir das verschoben....
was macht man da ....
antworten auf Forenbeiträge,
mal Werkstatt gehen - und... Radio mal einschalten - einen Kaffee trinken - eine rauchen
ah - war doch was , kiste mit Aspes 50 Grundmotor,

ausgehend - gute Basis , 1 -2 kleinere Mängel aber gut,
dazu hergerichtet einen "parmakit" 48mm Zylinder in Neu,
überholte K-welle.

Dateianhang:
PICT0578.JPG
PICT0578.JPG [ 77.11 KiB | 3016-mal betrachtet ]


Getriebe auf neue Sek.Welle gelegt,

Dateianhang:
PICT0577.JPG
PICT0577.JPG [ 90 KiB | 3016-mal betrachtet ]


paar Kleinteile fehlen noch
Kupplungsdrücker + Feder +Schraube ...

Dateianhang:
PICT0579.JPG
PICT0579.JPG [ 84.71 KiB | 3016-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 22:27 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
dann beim rundumdrehen des Kuppl.drückers gemerkt ,
will nicht ,, will nicht ganz rum frei drehen,
klar, einer hat am Steg Zündung/Ritzel gehämmert, jetzt fehlt da minimal Platz zum drehen 0,2-0,4mm... kann man auch ohne Drehbank richten

hebel geglättet
mit feinem schleifpapier bisschen Kanten nehmen. und läuft....

dann gleich noch die Seiten auf 1200 Schleifpapier geplant,
kann man sofort und gut erkennen ob "Einschläge" von Schraubenziehern oder sonstige "Wunden" auf der Dichtfläche vorhanden sind.

dabei sollte auch nix unter dem Schleifpapier liegen ... saubere Werkbank also...

Dateianhang:
PICT0580.JPG
PICT0580.JPG [ 70.75 KiB | 3013-mal betrachtet ]


dann noch die Scheibe für das Sek.Welle Lager über das Schleifpapier gezogen ,, und siehe "eineMacke" ...
nochmal bisschen reiben - und gut.

Dateianhang:
PICT0581.JPG
PICT0581.JPG [ 67.11 KiB | 3013-mal betrachtet ]


sitze für Lager auf dieser Seite passen ... sauber ...
alle Gewinde nachgeschnitten - nicht wegen defekt, sondern dass der rest Dreck sich löst und mit Bremsenreiniger + Druckluft rauskommt.

Gegenseite (Kupplung) hat mit der Ölfänger für das HK13-12 Lager nicht gefallen , bisschen Rost , hätte fast den falschen aus dem Sortiment geholt....

Dateianhang:
PICT0582.JPG
PICT0582.JPG [ 43.94 KiB | 3013-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 22:35 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
dann mal Seegerring für Lagersitz und Simmerring einsetzten

hier auf die Öffnung achten, damit das Schmierloch vom Überströmer nicht verdeckt wird....

Dateianhang:
PICT0583.JPG
PICT0583.JPG [ 44.95 KiB | 3011-mal betrachtet ]


Dateianhang:
PICT0584.JPG
PICT0584.JPG [ 37.99 KiB | 3011-mal betrachtet ]


dann mal Einpresshilfen vorbereitet ....
Lager sind TK (manche essen TK ich liebe TiefKühllager)
und natürlich Wärmequelle...

Dateianhang:
PICT0585.JPG
PICT0585.JPG [ 75.4 KiB | 3011-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 22:58 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
dann mal die Hälfte links erhitzt -
schön gleichmäßig - sollte so warm/heiß sein das man die Enden gerade noch zum drehen anfassen kann,
Alu hilft sehr schön dabei, Wärmeleiter,

ich beginne immer mit dem Nadelkranz HK13-12 der hat eine Seite mit Schrift,die ist gerade abgewinkelt, und eine abgerundete Seite -
zum Gehäuseinneren sollte die gerade Seite, mit Schrift zeigen - andersrum ist falschrum.
bei den HK - muß man pressen oder 2-3 leichte schläge geben , deswegen eine hilfe mit Polydrückern....

Dateianhang:
PICT0589.JPG
PICT0589.JPG [ 68.01 KiB | 3009-mal betrachtet ]


auf der Kuppl.seite muss das unterlegt werden . sonst ist der lagersitz mit Lager durchgeschlagen.
hoffe man kann die unterleghölzer gut sehen - niemals das Lager ins "leere" schlagen oder pressen

die anderen Lager 6202 + 6203 fallen , gut gekühlt, von alleine in den erwärmten Sitz ein.

Dateianhang:
PICT0590.JPG
PICT0590.JPG [ 79.74 KiB | 3009-mal betrachtet ]


mit dem Werkzeug - kurz aufschlagen - man hört sofort ob die Lager "sitzen" oder luft haben.

dann noch den Siri Kuppl. eingepresst
bisschen silikon
und nur Simmerringe mit Gummimantel - kein Blechmantel
wenn eine minimale Unebenheit am Sitz vorhanden ist verzeiht es ein Gummisitz, ein Blechmantel nicht.

Doppellippe(Staublippe)obligatorisch
bei Kurbelwellen mit "laufspuren" habe ich schon Druckdichtringe verbaut , kostet aber einer aus Viton 12,-


Dateianhang:
PICT0593.JPG
PICT0593.JPG [ 71.92 KiB | 3009-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 23:09 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
dann werden Beide Seiten komplettiert und der Lagersitz nochmal kontrolliert...
Kupplungsseitig sieht man das ohne das Ölfänger - Blech seht gut von aussen

Dateianhang:
PICT0592.JPG
PICT0592.JPG [ 41.04 KiB | 3009-mal betrachtet ]


Dateianhang:
PICT0598.JPG
PICT0598.JPG [ 59.79 KiB | 3009-mal betrachtet ]


bei der Zündungsseite kann man das sehr gut erkennen wenn man durch das Loch vom Kuppl.Drücker mal reinschaut

jetzt leg ich gleich mal das Getriebe mit einer 0,6 scheibe am ersten Gangrad Sek auf ....
siehe da liegt eben - vollkommen plan - null unterschied - gar nix zu merken -
alle distanzscheiben kommen zur Zündungsseite hin....

Dateianhang:
PICT0594.JPG
PICT0594.JPG [ 64.28 KiB | 3009-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 23:15 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
anbei noch die Bilder vom nahezu verschleissfreien Getriebe -
Dank der Aspes ihrem Ruckdämpfer - das einzige was ich an meinen aprilia's und HRD's vermisse...

Dateianhang:
PICT0595.JPG
PICT0595.JPG [ 78.32 KiB | 3009-mal betrachtet ]


Dateianhang:
PICT0597.JPG
PICT0597.JPG [ 81.44 KiB | 3009-mal betrachtet ]


und anbei noch , falls ihr mal Kennzeichnungen für zusammengehörende Hälften sucht ....

Dateianhang:
PICT0599.JPG
PICT0599.JPG [ 43.63 KiB | 3009-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 23:22 
Offline

Registriert: 10. Jun 2011 22:20
Beiträge: 584
so das wars....

Kurbelwelle habe ich mal tiefengemessen , festgestellt " sollte passen ....
tat es auch gleich - nur noch Getriebe + Schaltautomat reinrichten....

Dateianhang:
PICT0601.JPG
PICT0601.JPG [ 75.64 KiB | 3009-mal betrachtet ]


dazu ein andermal mehr.

so sah es bei uns dann aus -Schneefall - Geländewagenwetter

Dateianhang:
PICT0586.JPG
PICT0586.JPG [ 52.89 KiB | 3009-mal betrachtet ]


brauche ich Heute einen Geländewagen - NEIN....
habe eine warme Stube


Dateianhang:
PICT0588.JPG
PICT0588.JPG [ 53.67 KiB | 3009-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 23:42 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1946
Wohnort: Opladen
Super Dank für diesen Motor-Instandsetzungsbericht ::- Langeweile macht kreativ :D

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 6. Dez 2020 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 478
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Wow! :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langweil.....
BeitragVerfasst: 7. Dez 2020 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4626
Wohnort: Bensheim
Klasse geschrieben und bebildert! ::-

Genau das habe ich mit drei Gehäusen die nächste Zeit vor.

Prima muss ich nur ein paar Übersichtsfotos schiessen :mrgreen:


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de