Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 19. Mai 2022 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 4. Dez 2021 16:38 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
Danke :)

das Foto ist vom Shooting mit dem Fotografen, da erkennt man den Profi, ich habe jetzt echt tolle Bilder von all meinen Schätzchen, ich lass mir einige auf Kacheln drucken bei Poster XXL, kann ich dann schön arrangieren an der Wand in meinem Arbeitszimmer. Das ist mein Weihnachtsgeschenk. Hier kann ich nur mit geringer Auflösung einstellen, im Original erkennt man jeden Krümel ( und jede Nachlässigkeit bei der Restaurierung ... die es bei mir natürlich nicht gibt :mrgreen: )

Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 4. Dez 2021 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 1086
Wohnort: Aying
kotte hat geschrieben:
Für ein Fahrzeug ohne Motor einfach viel zu teuer. Technisch und optisch wie meine GXE, aber die gefällt mir besser.


Hi,

das kann man so nicht sagen, dieses Moped findest du in der Ausführung in Deutschland wahrscheinlich kein zweites Mal.
Und wer die Restaurationen vom Besitzer kennt weiß auch das er ein Top restauriertes Fahrgestell bekommt was natürlich auch entsprechendes Geld gekostet hat.
Aus diesem Blickwinkel gesehen ist der Preis ok.
Und was die Technik angeht hat die Kram IT soviel mit deiner GXE zu tun wie eine Kuh mim Kreppel backen, nämlich garnix.Reines Wettbewerbsfahrzeug.

Gruß
Felix

P.S. Der Verkäufer ist übrigens auch ein großer Fantic Fan

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 4. Dez 2021 17:42 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
Ja der Jürgen hat immer tolle Mopeds, High End, hab schon oft auf seiner Seite gestöbert und bin da angefixt worden zu der Fantic 50 Replica. Die beiden schönen AIM letztens waren ja auch von ihm.

https://scuderiafantic.hpage.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 4. Dez 2021 22:59 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 14:32
Beiträge: 179
Wohnort: Köln
Eine HRD sowie Ancillotti bzw. SWM gehören in das Standardportfolio eines Italo–Endurofans!!!

Natürlich Aspes, Aprilia und Fantic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 5. Dez 2021 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
Nene neben Aspes Navaho braucht man:

Aprilia
Horex Rebell
Aspes Hopi
Beta Alu und Stahltank Modell
Cimatti Kaiman 80 und 25

Und natürlich

Suzuki TS 80ER als Brot und Butter LKR
Horex Cross
Gori RG 50


Das braucht ein Italo Enduro Fan :mrgreen:

Kalle

OK SWM wäre auch sehr schön! :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 5. Dez 2021 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 1086
Wohnort: Aying
HaGe hat geschrieben:
Ja der Jürgen hat immer tolle Mopeds, High End, hab schon oft auf seiner Seite gestöbert und bin da angefixt worden zu der Fantic 50 Replica. Die beiden schönen AIM letztens waren ja auch von ihm.

https://scuderiafantic.hpage.com


Hallo Hage,

da bist du einem kleinen Missverständniss erlegen, das sind zwei verschiedene Jürgen´s der eine aus Coburg (AIM) der andere eher aus dem Ländle.
Aber beide große Fantic Fans.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiehnachtsgeschenk
BeitragVerfasst: 5. Dez 2021 12:12 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 13:50
Beiträge: 644
Wohnort: Hannover
Moin Felix

danke für die Aufklärung, da der von mir genannte Jürgen ebenfalls AIM auf seiner Homepage hat, hatte ich angenommen das wäre ein und dieselbe Person, persönlich kenne ich sie nicht. Dann gibt es also noch mehr Menschen mit gutem Geschmack ;)

Als Italo Fan muss man natürlich eine Malaguti im Stall haben, denn so konnte man schon mit 15 zum Crosser werden :mrgreen:
Und nur Enduro ist langweilig, da sollte schon was anderes beigemischt sein ;)
Kalle, ich wusste gar nicht das Suzuki ein italienischer Hersteller ist :mrgreen: und vor einer SWM brauchst Du erstmal eine Fantic ;)

Mal im Ernst, im Grunde genommen unterschieden die sich abgesehen vom Design gar nicht so sehr, alle Minarelli Motor, alle Akront Räder mit Grimeca Bremsen, Armaturen, Schutzbleche und Federelemente (mit Ausnahme der Cantilever / Monoshock Modelle, wobei es die erst später gab) sind auch oft identisch. Und durch sich immer mehr Mopeds hinstellen wird das Hobby auch nicht schöner finde ich.

Hans


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de